Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


MADDEN NFL 09
 Test von Nico (10.09.2008) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Sport Publisher:Electronic Arts
Termin:28. August 2008 Entwickler:EA Tiburon

American Football ist eine Sportart, die in unseren Breiten nicht sehr geläufig ist. Trotzdem zaubert EA mit der “Madden"-Serie den Fans jedes mal ein Lächeln aufs Gesicht. Zum 20-jährigen Jubiläum der Reihe habe ich mich an die virtuellen Touchdowns gewagt und möchte euch verraten ob das Spiel mich als Footballneuling begeistern konnte.


We will make it

Nachdem ihr die Disc ins Laufwerk gelegt habt, erwartet euch ein schönes Intro mit dem Titelsong “We made it“ von Busta Rhymes. Parallel dazu müsst ihr euer Lieblingsteam der National Football League(NFL) festlegen, welches fortan bei allen Matches unter „Schnelles Spiel“ automatisch ausgewählt wird. Habt ihr dies getan, erwartet euch auch schon das Hologramm von John Madden, dem Namensgeber, welches euch zum Training auffordert. In vier Übungen, welche auf einem futuristischen Feld ablaufen, könnt ihr euch mit der Steuerung vertraut machen und IQ Punkte sammeln. Der so genannte “Madden IQ“ zeigt eine Art Spiegelbild der eigenen Madden-Erfahrung, die im Laufe des Spiels immer weiter ansteigen wird.


It’s all in english

Nach dem Absolvieren des Trainings erwartet euch ein riesiges Menü und eine grosse Ernüchterung. Der Bildschirmtext ist in Englisch und lässt sich nicht auf Deutsch einstellen. Durch die verschiedenen Modi könnt ihr mit rudimentären Englischkenntnissen dennoch den Umständen entsprechend navigieren.

In “Play now“ ist wie Anfangs erwähnt euer Team bereits festgelegt, kann aber wie der Gegner gewechselt werden. Hier könnt ihr euch fortan mit eurem Spielpartner messen oder anfangs ein paar Übungsmatches spielen. Später werdet ihr den Modus jedoch kaum noch brauchen.

Wer eine Karriere absolvieren möchte, kann dies unter dem Menupunkt "Franchise" festlegen. In der Karriere erwarten euch eine komplette Liga der NFL mit allen lizensierten Teams, die besiegt werden wollen. Ziel ist es natürlich am Ende der Saison ganz oben zu stehen. Wem der Karrieremodus zu langweilig wird, kann auf den Modus “Superstar“ zurückgreifen. Dieser ist mit dem Be-a-pro Modus von "FIFA" zu vergleichen. Ihr könnt euren eigenen Spieler zusammenstellen und ganz unten anfangen oder ihr wählt einen Superstar aus und spielt anschliessend mit diesem Matches. Das Spezielle an diesem Modus ist, dass ihr nur einen Spieler steuert auf einer Position die ihr selber wählen könnt. Dieser Menupunkt hat mir am besten gefallen, da er mich am meisten motivieren konnte. Die grosse Neuerung ist aber der Modus “Madden Moments“. Hier könnt ihr die besten Momente der vergangenen Saison noch mal nachspielen und ihr werdet sehen, dass dies gar nicht so einfach ist. Dieser Modus bietet für erfahrene Spieler eine gelungene Herausforderung die motiviert.

Ein Onlinemodus wurde dem Titel erwartungsgemäss auch spendiert. Dieser funktioniert lagfrei und sorgt für spannende Duelle gegen menschliche Opponenten aus aller Welt. Die weiteren Menüpunkte “Virtual Training“, “Practise“ und “Minigames“ dienen der Einführung in die Steuerung, auf welche wir jetzt zu sprechen kommen.


Touchdown

Im Fussball ist das Ziel Tore zu schiessen, im Tennis der Punktgewinn und in American Football der Touchdown. Einen Touchdown erreicht ihr so bald ihr den Ball am hinteren Ende des gegnerischen Feldes platziert. Klingt einfach, ist es aber nicht. Es ist nämlich äusserst schwierig an der Gegner-KI, welche enorm zugelegt hat, vorbei zu ziehen und ohne auf den Boden gerissen zu werden einen Touchdown zu erzielen. Zu Hilfe stehen euch natürlich die Mitspieler, denen ihr mittels Knopfdruck den Ball zuspielen könnt. Um ganz sicher zu gehen, lässt sich nach jeder Spielunterbrechung eine Taktik wählen. Sei es offensiv oder defensiv, das Taktiksystem bringt dem Spiel eine interessante Komponente. Die Steuerung funktioniert präzise, Pässe werden gut erkannt und selbst die Geschwindigkeit wirkt realistisch. Raffiniert ist die Replay-Funktion mit welcher ihr sprichwörtlich das Geschehene rückgängig machen könnt und den Fehler den ihr gemacht habt ausmerzen könnt. Diese Möglichkeit kann eine rettende Erfindung sein, nimmt dem Spiel aber einen Tick Spannung.


Wunderschöne Wettereffekte

Wer die Vorgängerversionen gespielt hat, wird sofort merken, dass sich in Sachen Optik einiges getan hat. Die Charaktermodelle, die schon in den früheren Versionen überzeugt haben, wirken realistischer denn je und die Animationen laufen runder, geschmeidiger und echter ab. Die Zusammenstösse der Spieler lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen, denn die sind wirklich hervorragend inszeniert. Auf dem Rasen finden sich zwar immer noch keine Grashalme, die Spielfläche sieht jedoch realistischer aus. Einen guten Eindruck machen auch die Wettereffekte. Schnee, Regen oder Sonnenschein werden realistisch dargestellt.


Fachmänner unter sich

Mit Tom Hammond und Cris Collinsworth wurden dem Titel zwei NBC-Moderatoren spendiert, die die lästigen Kommentatoren der Vorgängerversionen ersetzten. Zusammen mit John Madden harmonieren die beiden über die ganze Spiellänge miteinander und peitschen euer Team auf Englisch an. Der Soundtrack ist wie man es von EA gewohnt ist sehr gut und hat nebst “We made it“ noch weitere Hip-Hop/Rock Lieder auf Lager. Die Umgebungsgeräusche können ebenso wie die Soundeffekte punkten.

Ausgezeichnet mit den folgenden GameRadio-Awards:






“Madden NFL 09“ ist zweifellos ein sehr guter Titel. Nahtlos knüpft er an die Leistungen der Vorgänger an und setzt zum Jubiläum noch einen drauf. Eine wunderschöne Optik, eine ausgereifte Steuerung und motivierende Spielmodi werden Genrefans faszinieren. Es gibt wirklich fast keinen Kritikpunkt, dennoch bleibt ein “Ausgezeichnet“ ausser Reichweite. Die fehlende deutsche Übersetzung lässt es dem Einsteiger unmöglich werden, sich im Spielablauf zurecht zu finden. Neulinge sollten also etwas Zeit mitbringen. Denn erst nach längerer Einarbeitungszeit entfaltet das Spiel seinen wirklichen Reiz.
86%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
--


#1 | Gast [24.09. | 22:48] 
Madden 09 auf Deutsch
Hallo .
Habe mir gestern das Spiel für die XBOX 360 gekauft und hinten steht Bildschirmtext: Deutsch , Dokumentation: Deutsch , Sprachausgabe: Deutsch . Wenn ich das Spiel aber starte ist alles auf Englisch und im Handbuch steht auch nicht on man die Sprache umstellen kann . Also wollte ich Fragen ob jemand weiss ob man die Sprache ändern kann . Danke schon im voraus .

PS .
Eigentlich müsste es ja auf Deutsch sein wenn es auf der Packung steht .

#2 | Nico [25.09. | 08:59] 



1.351
Madden NFL 09
Hey, bei mir war das leider auch der Fall. Dennoch umstellen geht nicht

#3 | ToM [01.01. | 18:00] 
Madden NFL 09
Hi, ich habe mitlerweile maden nfl 05,06,07,08,09 und bei allen steht hinten menü text deutsch, ich habe sicherlich stunden damit verbracht dieses setting zu finden bzw. es umzustellen!!
Und alle die es versuchen nur 1. Rat: Lasst es bleiben, den es funtzioniert nicht *leider, leider, leider*!!
MFG ToM

#4 | braucht hilfe [25.08. | 02:06] 
sterung
weiß hier jemand wie man im superstar-modus bei dem renn mini game richtig rennt ich bin zu blöd das zu checken wenn mir das jemand erklären könnte wär ich echt glücklich


 
























Pro:
realistische Wettereffekte
präzise Steuerung
ausgeklügeltes Taktiksystem
Replay-Funktion

Contra:
englische Sprachausgabe
englischer Bildschirmtext


Offizielle Website:
 @EA

Fansites:
 @Maddenwars



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW