Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


CIVILIZATION REVOLUTION
 Test von Christoph Kirchner (28.06.2008) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Strategie Publisher:2K Games
Termin:13. Juni 2008 Entwickler:Firaxis

Strategiespiele auf Konsolen? Hier ist meist Vorsicht geboten! Dass es jedoch klappen kann, zeigen Titel wie "Command & Conquer: Tibirium Wars" und eben "Civilization Revolution". Eigens für die aktuelle Konsolengeneration hat das Team um Entwicklerlegende Sid Meier eine spezielle NextGen-Fassung des Klassikers entwickelt. Ob das Ganze auf der Xbox360 ebenso süchtig macht wie auf dem PC, lest ihr in unserem Test.


"Nur noch eine Stunde – ich versprechs!"

Die "Civilization"-Reihe – Inbegriff für Rundenstrategie, durchzechte Nächte und Games, bei denen man sogar noch etwas lernen kann. Die Konsolenfassung macht hier keine Ausnahme: Auch diesmal gilt es, sein Volk in der Haut bekannter Herrscher zu Ruhm und Reichtum zu führen. Das geht einmal mehr durch zahlreiche Varianten, was auch auf der Xbox360 und PS3 Langzeitmotivation garantiert.

Habt ihr am hübschen Intro-Video sattgesehen, dürft ihr zwischen verschiedenen Modi wählen. Da buhlen beispielsweise Szenarien, etwa das Erreichen bestimmter Spielziele, ein schöner Mehrspielermodus, auf den wir später etwas genauer eingehen, aber auch das gute alte freie Spiel, in dem ihr euer Volk durch geschicktes Taktieren zu Ruhm führt, um eure Gunst. Und das klappt nicht nur mit Gewalt: Civilization lässt euch die Wahl, ob ihr friedlich oder aggressiv vorgeht. Gleich vier Möglichkeiten gibt man euch an die Hand: Beispielsweise mit den Fokus auf kulturelle Güter – etwa die Entwicklung der Schrift, den Bau bekannter Weltwunder oder Gebäuden wie Bibliotheken. So wird garantiert, dass sich nach und nach bekannte Persönlichkeiten der Geschichte in euren Gebieten ansiedeln. Wer es schafft, 20 dieser VIPs bei sich anzusiedeln, hat gewonnen. Wen das zu langweilig ist, der startet lieber einen unnachgiebigen Eroberungsfeldzug oder fixiert sich auf die Wissenschaft bzw. Wirtschaft.


Einmal Weltenherrscher sein

Zum Sieg trägt aber nicht nur die eingeschlagene Richtung bei. Ihr müsst natürlich entsprechende Bereiche geschickt weiterentwickeln, euch Gedanken machen, welche Gebäude und Einheiten sich in euren Plan am besten einfügen, welche Konkurrenten sich als Handelspartner, und welche sich eher als Feinde eignen. Ihr seht also: "Civilization Revolution" bietet euch genug Freiraum für eine ganz eigene Strategie, aber auch für Experimente. Wunderbar! Doch es geht noch weiter: Auch die Wahl der Zivilisation sollte berücksichtigt werden. Für virtuelle Krieger eignet sich ein Germanien unter der Führung von Bismarck natürlich deutlich besser, als etwa die Bevölkerungsgruppe der afrikanischen Zulus, die deutlich friedfertiger daherkommen.

Ein gutes Strategiespiel steht und fällt natürlich mit seiner Steuerung – gerade auf Konsolen. Und auch hier haben die Entwickler hervorragende Arbeit geleistet: Alles geht einfach von der Hand, ist schnell erlernt und wirkt niemals verschachtelt. Der Preis für die Zugänglichkeit sind allerdings deutlich kompaktere Maps, ein paar Kürzungen und mitunter vereinfachte Mechaniken. Das wird eingefleischte Fans vielleicht stören, sorgt im Gegenzug aber für einen deutlich flotteren – und für Konsoleros wohl auch unterhaltsameren – Spielablauf.

Bevor wir im nächsten Absatz ein paar Worte über die Präsentation verlieren, wollen wir noch kurz auf den Mehrspielermodus eingehen: Der ist wie zu erwarten richtig gelungen, bietet er euch schließlich auch die Möglichkeit, zahlreiche Einstellungen vorzunehmen und Matches zeitlich zu begrenzen. Zudem können auch hier CPU-Gegner aktiviert werden: Verlässt ein Zocker also einmal eine laufende Partie, wird er einfach vom Spiel ersetzt - wunderbar!


Putzige Optik, nerviges Genuschel

Die Technik war in Civilization noch nie ein großes Thema, und ist es auch in "Revolution" nicht. Verglichen mit den schlichten PC-Pendants kommt die Konsolenfassung aber überraschend ansehnlich daher. Klar, die schlichte Aufmachung reißt keine Bäume aus, aber die putzige Comiclook passt gut zum Konzept. Die Musikuntermalung ist nett, nervig ist nur das ständige Genuschel der Charaktere, die ähnlich wie die Sims eine Fantasiesprache von sich geben. Hier wäre es deutlich besser gewesen, die eingeblendeten Texte zu vertonen.

Ausgezeichnet mit den folgenden GameRadio-Awards:






Experiment geglückt! Suchtpotential, Spieltiefe, eingängiges Gameplay – alles da! Die Jungs von Firaxis haben es sowohl geschafft, eine optimale Pad-Steuerung zu entwickeln, als auch das Konzept ideal an das Konsolen-Publikum anzupassen: Kleinere Maps, hier und da ein paar Kürzungen – das schmälert keineswegs den Spielspaß, es fördert ihn. "Civilization Revolution" spielt sich schneller, actionreicher und büßt trotzdem nichts von seiner Faszination ein. Hinzu kommt eine putzige, wenn auch nicht spektakuläre Optik, ein toller Mehrspielermodus und ein schönes Tutorial: Da dürfen auch Einsteiger zugreifen!
88%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
82%

Mehr zur "Civilization"-Reihe
Review - Civilization V: Brave New World (PC)
Review - Civilization V: Gods & Kings (PC)
Review - Civilization V (PC)
Review - Civilization Revolution (DS)
Review - Civilization IV (PC)


Noch keine Kommentare abgegeben.


 




















Pro:
Spieltiefe
putziger Look
tolle Steuerung

Contra:
Genuschel der Charaktere nervt


Offizielle Website:
 @ 2K Games

Fansites:
 civilized.de



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW