Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


BUZZ! DAS LOGIK-QUIZ
 Test von Cornelia (15.12.2008) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Partyspiel Publisher:Sony Computer Entertainment
Termin:03. Dezember 2008 Entwickler:Sony Computer Entertainment

Man könnte es sich einfach machen und schreiben: „Jeder der 'Dr. Kawashimas Gehirnjogging' für den Nintendo DS mag, kann bei 'BUZZ! Das Logik-Quiz' bedenkenlos zugreifen.“ Aber einfach wollen wir es uns ja nicht machen. Also analysieren wir mal, wieviel Logik wirklich hinter dem PSP-Quiz steckt.


The show must go on

Unser allseits bekannter Showmaster Buzz hat genug vom Rampenlicht und widmet sich und lieber der Forschung. Diesmal fordert er nicht euer Allgemeinwissen, sondern will euch in 16 abwechslungsreichen Denksportspielen auf den Zahn fühlen. Diese sind in vier Kategorien aufgeteilt: Beobachtung, Gedächtnis, Analyse und Berechnung. Beobachtung fordert eure schnelle Auffassung: Ordnet die gleichen Pärchen zueinander, erkennt Objekte an ihrer Silhouette, ordnet Dominosteine passend zu ihrer Augenzahl oder erkennt Formen im Farbenpuzzle.

Wie uns das Wort Gedächtnis schon verrät, geht es hier darum, sich Zahlen und Formen zu merken. Erkennt schnell, welche Tiere am häufigsten auf dem Screen vertreten sind oder prägt euch die Farben und den Wert von Spielkarten ein. Der schnellste Weg im Labyrinth, welches Auto ist das stärkste? In Analyse geht es darum, die Situation so schnell wie möglich zu erkennen und die richtige Lösung zu wählen. Die Kategorie Berechnung ist selbsterklärend: Füllt Lücken in einer Rechenaufgabe oder löst Gleichungen.

Egal, welche dieser Kategorien ihr wählt, euch wird immer eine schnelle Reaktion abverlangt. Umso schneller ihr die richtige Lösung parat habt, umso mehr Kilojoule erhaltet ihr. Wenn ihr genug davon erspielt habt, gibt es als Belohnung einen Stern. Und diese zu bekommen ist nicht leicht. Es bedarf schon einiger Übung, bis man gut und vor allem schnell genug ist.

Ebenso wie bei "Dr. Kawashimas Gehirnjogging" oder "Big Brain Acadamy" könnt ihr täglich einen Test absolvieren, in dem die Kategorien Analyse, Beobachtung, Berechnung und Gedächtnis getestet werden. Und aus dem Durchschnitt wird dann euer Erfolg in Kilojoule errechnet. Am Ende bekommt ihr dann ein Objekt gezeigt, dass ihr mit eurer Gehirnleistung (Kilojoule) antreiben könnt. Ist eure Leistung schlecht, werdet ihr nicht mal eine Taschenlampe zum Leuchten bringen. Auch logisch, dass ihr durch tägliches Training euer Ergebnis enorm verbessert.

Bei den Herausforderungen wird es dann nochmal ein bisschen schwerer, allerdings könnt ihr diese erst annehmen, wenn ihr in den vier Kategorien genug Sterne gesammelt habt.


Es gibt noch mehr zu holen

Die Antworten der Rätsel sind einem Button auf eurer PSP zugeordnet. Drückt dabei so schnell wie möglich einer der vier Tasten. Zu Beginn stehen nur zwei Antwortmöglichkeiten zur Verfügung, doch später müsst ihr aus bis zu vier Vorgaben wählen. Die Steuerung ist recht intuitiv und für jeden schnell zu erlernen. Im Prinzip ist es nicht anders, als mit der Computermaus auf die richtige Antwort zu klicken.

Für die Multiplayer unter uns, die gern zusammen zocken, aber nicht alle eine PSP besitzen, gibt es eine gute Nachricht. Unter dem Menüpunkt "Gripsschlacht" geht es mit bis zu sechs Spielern an die Gehirnschmalzverarbeitung. Ebenso könnt ihr Regeln festlegen, wie zum Beispiel den Schwierigkeitsgrad und ob bestimmte Spiele bevorzugt werden sollen oder ob der Zufall entscheiden soll. Habt ihr alles nach euren Wünschen eingestellt, geht es weiter mit den Spielernamen. Dann geht es auch schon los: Spieler 1 bekommt die PSP und gibt sein bestes. Danach gibt er das Handheld weiter an Spieler 2, bis auch der alle seine Aufgaben gelöst hat. Und so geht es immer weiter, bis jeder Teilnehmer an der Reihe war. Nachdem alle vier Aufgaben gespielt wurden, wird der Gewinner ermittelt.


Manchmal mach ich beim Wählen die Augen zu

Das Äußere von "BUZZ! Logik-Quiz" unterscheidet sich sich eigentlich nicht wesentlich von seinen anderen Geschwistern aus der Buzz-Reihe. Buzz sieht, bis auf seine Kleidung, genauso aus wie sonst und auch die Grafik ist eher zweckmäßig gehalten. Soundtechnisch gibt es nur die Sprüche des Showmasters und das Ticken der Uhr, die euch ständig daran erinnert, wie langsam ihr seid.





Klar, irgendwie kennt man bei "BUZZ! Logik-Quiz" die ganzen Minispielchen schon irgendwo her. Aber nur weil man etwas schon kennt, heißt das ja noch lange nicht, dass es einem auch nach dem xten-Mal spielen, nicht doch noch gefällt. "BUZZ! Logik-Quiz" ist ideal für ein Spielchen beim Warten auf den Bus, oder für eins, in dem mal wieder viel zu vollen Wartezimmer beim Arzt. Highscore-Jäger werden ihr wahre Freude haben, gibt es ja genügend davon zu knacken. Um es nochmal zu wiederholen: Wer mit "Dr. Kawashima" und Co. seinen Spaß hatte, wird ihn hier auch finden.
76%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
--

Mehr zur "BUZZ"-Reihe
Review - Buzz - Das Ultimative Musik-Quiz (PS3)
Review - Buzz Quiz World (PSP)
Review - Buzz! Quiz-World (PS3)
Review - Buzz Deutschlands Superquiz (PSP)
Review - BUZZ! Junior: Verrückte Rennen (PS2)
Review - Buzz! Master Quiz (PSP)
Review - Buzz! Quiz TV (PS3)


#1 | Gast [12.07. | 14:52] 
BUZZ! Das Logik-Quiz
Gute Beschreibung. Kannst du noch eine Tabelle machen, mit den Objekten, die man mit den verschiedenen Kj zum Funktionieren bringt? Ich danke dir.


 
























Pro:
intuitive Steuerung
große Auswahl an Spielen
hohe Motivation für Highscore-Jäger

Contra:
Spiele kennt man schon


Offizielle Website:
 BuzzTheGame.com



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW