Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


BUZZ! QUIZ TV
 Test von Denise Bergert (14.07.2008) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Partyspiel Publisher:Sony
Termin:02. Juli 2008 Entwickler:Relentless Software

Mit "Buzz! Quiz TV" veröffentlicht Sony nach "SingStar" nun ein weiteres seiner beliebten Party-Franchises für die PlayStation 3. Ob der quirlige Show-Moderator auch auf Sonys Next-Gen-Konsole überzeugen kann und welche Neuerungen der Titel mitbringt, lest ihr in unserer ausführlichen Review.


Zielgruppenerweiterung per Spartenkanal

Sonys Buzz!-Reihe feierte im Jahr 2006 mit "Buzz! Das große Musikquiz" auf der PlayStation 2 ihren Einstand. Mit eigenen Eingabegeräten, den so genannten Buzzern, zielte der Publisher dabei vor allem auf Casual Gamer. In den vergangenen Jahren wurde das Franchise um weitere Episoden wie "Buzz! Das Film-Quiz" oder "Buzz! Das Mega-Quiz", sowie mit der für jüngere Spieler konzipierten "Buzz! Junior"-Reihe erweitert. Während sich die PlayStation 2-Titel meist nur auf ein Themengebiet beschränkten, erweitert die PlayStation 3-Umsetzung ihre Zielgruppe und bietet ein breiteres Portfolio an Fragenbereichen. So wählt ihr aus den fünf Kanälen „Film- und Fernsehen“, „Sport“, „Wissen“ und „Lifestyle“. Insgesamt bringt "Buzz! Quiz TV" rund 5.000 Fragen mit. Zu Beginn einer jeden Show könnt ihr euch entscheiden, ob ihr nur einen der Fragenkanäle benutzen oder per Zufallsgenerator alle Themengebiete abdecken wollt.


Bekanntes Gameplay im alternativen Outfit

Im Start-Menü von "Buzz! Quiz TV" stehen die Modi Online, Single- sowie Mehrspieler zur Auswahl. Nachdem ihr euch für einen Modus entschieden habt, gilt es, eine passende Spielfigur zu finden. Unter den zwölf liebevoll animierten Charakteren mit jeweils drei alternativen Outfits dürfte jedoch für jeden Geschmack etwas Passendes dabei sein. Im Hinblick auf die Raterunden, beinhaltet "Buzz! Quiz TV" leider nur wenige Neuerungen. Ein Wiedersehen gibt es mit „Der schnellste Finger“, wo ihr mehr Punkte bekommt, je schneller ihr antwortet. Ebenfalls mit von der Partie sind „Das Bombenspiel“, in dem ein tickender Sprengsatz weitergereicht wird und die „Tortenschlacht“, die in den PS2-Vorgängern bereits als „Weidmannsheil“ vertreten war. Hier luchst ihr euren Gegnern mit der richtigen Antwort Punkte ab. Im anschließenden großen Finale werden die in den bisherigen Runden gesammelten Punkte in einen Zeit-Bonus umgewandelt. Für richtige Antworten bekommt ihr mehr Zeit, für Falsche werden wertvolle Sekunden abgezogen. Wer die Endrunde unbeschadet übersteht, geht als Sieger aus der Quizshow hervor.


Online-Matches auf einsamen Sofas

Wesentlich mehr Spass als allein oder mit Freunden auf der Coach macht "Buzz! Quiz TV" im Online-Modus. Dabei tretet ihr wahlweise gegen Mitspieler aus eurer PlayStation 3-Freundesliste oder zufällig generierte Kontrahenten an. In „Sofa gegen Sofa“ schließt ihr euch einem Online-Spiel an und versucht so viele Punkte wie möglich zu ergattern. Leider handelt es sich bei allen Online-Duellen um Quick-Matches mit nur drei Ratespielen. Die Möglichkeit, ein eigenes Spiel zu eröffnen und Fragenbereiche sowie Minispiele selbst zu bestimmen, hätte hier sicher für mehr Abwechslung sorgen können. Ein weiterer Haken ist die Beschränkung auf nur einen Buzz!-Controller. So könnt ihr online nur allein antreten und euch von Freunden auf dem heimischen Sofa lediglich beim Antworten helfen lassen. Geht ihr aus dem Online-Match als Gewinner hervor, wird euer Highscore in eine Bestenliste aufgenommen, die auch für andere Buzz!-Besitzer sichtbar ist. Für die Zukunft plant Sony, den Online-Modus mit Ligen und Turnieren auszuweiten.


Zusätzliche Ratekost zum Nulltarif

Eine weitere Neuerung im Vergleich zu den PS2-Vorgängern stellt der MyBuzz-Bereich dar. Kennt ihr die mitgelieferten Themenkanäle bereits in- und auswendig, könnt ihr euch hier kostenlosen Nachschub herunterladen. In der neuen Online-Community erstellt ihr über die Website MyBuzzQuiz.com eigene Fragenpakete und bietet sie für andere Nutzer zum Download an. Die bereits erhältlichen Packs lassen sich nach Aktualität und Beliebtheit sortieren und ohne großen Download-Aufwand per Knopfdruck probespielen. Gefällt euch ein Quiz besonders gut, könnt ihr es herunterladen und in ein Offline-Spiel integrieren. Einen wirklichen Wiederspielwert bieten die einzelnen Fragen-Pakete jedoch nicht. Wem der Sinn nach professionell erstellten Zusatzinhalten steht, der kann sich über den PlayStation Store mit neuen Themenkanälen eindecken. Momentan stehen die Bereiche „Deutsche Kultur“, „Science Fiction Filme“ und „Rock Legenden“ für jeweils 4,99 Euro in Sonys Shop zum Download bereit. Demnächst sollen in regelmäßigen Abständen weitere Pakete hinzukommen.


Hochaufgelöste Witze aus den 90ern

Optisch kann sich "Buzz! Quiz TV" mit einer HD-Auflösung von 1080i im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen - die Animationen der Charaktere sind flüssig und die Texturen knackig. Die Aufmachung des virtuellen Studios wirkt durchdachter und erinnert nun noch mehr an die beliebten Fernseh-Shows aus den 90er Jahren. Moderator Buzz beweist wie immer Humor und lockert die Raterunden mit mehr oder weniger platten Witzen auf. Besitzer der PlayStation 2-Vorgänger können ihre Buzzer übrigens auch auf der PlayStation 3 über USB anschließen und müssen so nicht unbedingt auf das recht preisintensive Buzz! Quiz TV-Bundle mit Wireless-Buzzern für 71,95 Euro zurückgreifen. In Hinblick auf das heillose Kabel-Durcheinander der alten Eingabegeräte würde sich die Investition jedoch bei häufigem Gebrauch lohnen.





Im Vergleich zu den Vorgängern bietet "Buzz! Quiz TV" zahlreiche Neuerungen wie die Fragenkanäle oder die Online-Community MyBuzz. Der Online-Modus macht mir persönlich am meisten Spass, wobei dem Spiel mehr Raterunden und die Möglichkeit die heimische Partygesellschaft mit eigenen Buzzern zu beteiligen, sicherlich gut gestanden hätten. Auch im Offline-Modus kommt die Abwechslung durch immer gleiche Quizspiele ein wenig zu kurz. Mit satten 50 Euro ist der Titel als Stand-Alone-Version meiner Meinung nach also recht überteuert. Vielleicht kann Sony die kleineren Defizite durch zukünftige Online-Ligen und Turniere wieder ausgleichen.
77%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
--

Mehr zur "BUZZ"-Reihe
Review - Buzz - Das Ultimative Musik-Quiz (PS3)
Review - Buzz Quiz World (PSP)
Review - Buzz! Quiz-World (PS3)
Review - Buzz Deutschlands Superquiz (PSP)
Review - BUZZ! Das Logik-Quiz (PSP)
Review - BUZZ! Junior: Verrückte Rennen (PS2)
Review - Buzz! Master Quiz (PSP)


#1 | Gast [26.08. | 07:59] 
zu den Fragen im spiel
Hallo zusammen,

das Spiel ist toll, aber kann man denn nicht offziell eine sich mal ändernde Datenbank hinterlegen, die dann diese Online-Spiele Sofa gegen Sofa füttert? Es macht super Spaß, nur wenn sich die Fragen ständig wiederholen, wird es langweilig. Sonst wird doch auch alles mögliche ge updatet - also warum nicht auch mal die Fragen für den Spieler?
Das Spiel ist teuer genug, die PS3 auch - tut mal was für uns liebe Sony-Macher !

Horido und viele Grüße
ein Buzz-Fan

#2 | Gast [27.12. | 18:50] 
eine Antwort stimmt nicht..
Hallo,

im Mittelblock im ONLINEmodus bei Buzz wird nach Albert Einstein gefragt. Eine Antwort lautet, "Nobelpreisträger 1921 für Physik". Diese Antwort darf man aber nicht nehmen, weil sie als falsch deklariert ist. Das sollte mal geändert werden... Gruß Brutsch


 










mehr Wallpaper






















Pro:
Online-Modus
kostenlose Fragen-Pakete
Quiz selbst erstellen
Themenkanäle
18+ Fragen

Contra:
wenig neue Quiz-Spiele
Online-Matches zu kurz


Offizielle Website:
 BuzzTheGame.com

Weitere Links:
 PlayStation Store
 MyBuzzQuiz.com



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW