Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


SINGSTAR DANCE
 Test von Markus Biering (18.11.2010) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Partyspiel Publisher:Sony
Termin:17. Dezember 2010 Entwickler:Sony

Singstar gehört zur Playstation 3 wie Dieter Bohlen zur Jury von DSDS. Unzählige Ableger sorgten für Party- und Karaoke-Abende für nahezu jeden Musikgeschmack. Ob Apres Ski oder »Fußball Hits - kein Genre wurde ausgelassen. Dank der Move Bewegungssteuerung bekommt SingStar nun einen weiteren Ableger spendiert: Singstar Dance soll nicht nur das Singen, sondern auch das Tanzen in den Mittelpunkt stellen. Ausgestattet mit 30 Hits aus allen Jahrzehnten wird euer Wohnzimmer wieder zur virtuellen Diskothek. Wir haben uns SingStar Dance genauer angeschaut und sagen euch, ob das Spiel abrockt oder doch eher was für die Eckkneipe geworden ist.


Hoch mit den müden Knochen

Singstar Dance macht von Anfang an keine großen neuartigen Schritte. Das bekannte Menü findet sich auch in diesem Ableger wieder, nur dass jetzt vorher die Move-Einstellungen präsentiert werden. Bis zu vier Spieler dürfen sich als aufstrebende Superstars versuchen. Vorbei die Zeiten, wo man einfach von der Couch aus das Mikro in die Hand genommen hat und ein wenig geträllert hat. Jetzt ist euer Körpereinsatz gefragt! Zum Singen gehört schliesslich auch das richtige Tanzen, meistens auf jeden Fall.

Die Songauswahl in Singstar Dance reicht von Cyndi Lauper bis hin zu den Backstreet Boys. Und wer wollte nicht schon immer mal mit seiner Familie einen auf Boyband machen? Wer die Backstreet Boys nicht ganz so mag, darf sich auch über die früheren Boybands wie New Kids on the Block oder N Snyc freuen. Aber auch die älteren Freunde der Gesangskunst dürfen sich auf Lieder ihrer Altersklasse freuen. Und wenn die gute alte Gloria Gaynor ihr allseits bekanntes "I Will Survive" schmettert bleibt keine Tanzfläche leer. Doch bevor wir jetzt hier jeden einzelnen Künstler einzeln erwähnen, präsentieren wir euch lieber die gesamte Trackliste des Spiels:

• Black Eyed Peas – Shut Up
• Blondie – Heart Of Glass
• Chris Brown -With You
• Cyndi Lauper – Girls Just Wanna Have Fun
• Diana Ross and The Supremes – Baby Love
• Gloria Gaynor – I Will Survive
• Gossip – Standing In The Way Of Control
• Gwen Stefani – What You Waiting For?
• Jamiroquai – Cosmic Girl
• KC & The Sunshine Band – That’s The Way (I Like It)
• Kid Cudi vs Crookers – Day ‘N’ Nite
• Kool And The Gang – Celebration
• La Roux – Bulletproof
• Lady Gaga – Poker Face
• MC Hammer – U Can’t Touch This
• N Sync – Bye Bye Bye
• New Kids On The Block – Hangin Tough
• Outkast – Hey Ya!
• Paula Abdul -Straight Up
• Pitbull – I Know You Want Me (Calle Ocho)
• Reel 2 Real feat. The Mad Stuntman- I Like To Move It
• Ricky Martin – Living La Vida Loca
• Run DMC vs Jason Nevins – It’s Like That
• Salt N Pepa – Push It
• Shaggy – Boombastic
• Sir Mix A Lot – Baby Got Back
• Soulja Boy – Crank That
• The Backstreet Boys – Everybody (Backstreet’s Back)
• The Jackson 5 – I Want You Back
• The Pussycat Dolls – Don’t Cha


Da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein, auch wenn die aktuellen Chart-Kracher leider fehlen. Doch kommen wir zur eigentlichen Neuerung in Singstar Dance – der Move Steuerung. Alle anderen Funktionen im Spiel sind nämlich mit denen der anderen Singstar-Ableger identisch.

Zunächst wählt ihr in Singstar Dance aus, ob eure Tanzschritte einfach oder schwer sein sollen. Anfänger sollten sich erstmal an den einfachen Modus heranwagen. Nachdem ihr euch euren Favoritensong ausgewählt habt, kann es auch schon losgehen.


Präzise Move Controller Unterstützung

Die Move Kamera will nun die exakte Position für eure Darbietungen herausfinden. Ist das alles erledigt, kann das Gezappel losgehen. Ihr solltet möglichst die Figuren der Tänzer auf dem Bildschirm nachahmen. So als wenn ihr zuhause vor dem Spiegel steht und verzweifelt die Tanzschritte vom Detlef D. Soost nachmachen wollt. Das Problem an der Geschichte: Ihr müsst auch gleichzeitig noch den Text zum Singen verfolgen. Geübte Spieler kennen ihre Lieblingslieder natürlich auswendig und halten sich nicht mit solchen Kleinigkeiten auf. Singstar Dance ist auf alle Fälle sehr schweißtreibend und fordert eine Menge Bewegung von euch. Belohnt wird dies durch die üblichen Bonuspunkte.

Nachdem ihr das Lied hinter euch gebracht habt, könnt ihr euch eure goldenen Momente noch einmal in Ruhe anschauen. Ob nur Gesang oder Tanz bleibt euch überlassen. Auf jeden Fall ist euch das Gespött der Gäste bei einer Party sicher. Oder ihr überzeugt durch talentiertes Singen und Tanzen wie bei einer richtigen Castingshow. Mit ein paar Effekten wie Glitzersternen wird auch noch ein wenig Abwechslung ins Spiel gebracht. Wem die 30 enthaltenen Songs in Singstar Dance nicht reichen, der darf sich auch jederzeit im SingStore nach Liedern umsehen. Und die Auswahl ist mitterlweile riesig groß geworden. Habt ihr also noch ein wenig Kleingeld auf euren PSN Konto, dann sind dem Musiknachschub keine Grenzen gesetzt. Singstar Dance erfährt durch die Move-Steuerung eine sinnvolle Erweiterung, die besonders auf Partys für viel Spaß sorgt. Und wer nach Ricky Martins "Living La Vida Loca" nicht aus der Puste ist, sollte sich wirklich überlegen, Deutschlands nächster Superstar zu werden! Es werden mit Sicherheit noch viele weitere Singstar-Spiele erscheinen, aber Singstar Dance sorgt dafür, das endlich mal ein wenig Abwechslung in der Karaoke-Reihe zu finden ist.





Einfaches Singen von der Couch aus kann jeder! Jetzt ist eure Bewegung gefragt. Dank der Move-Steuerung bewegt ihr euch jetzt auch im Takt der Musik. Eine sinnvolle Neuerung im Singstar-Universum, auch wenn alles andere im Spiel genauso ausschaut in den vorangegangenen Teilen. Vielleicht sollte dem Spiel mal ein komplett neuer Anstrich verpasst werden. Die Umsetzung der Move-Steuerung ist aber definitiv gelungen und sorgt für schweißtreibende Aktionen auf der nächsten Party. In der Auswahl der Songs hätten aber auch ruhig ein paar aktuelle Charthits dabei sein können. Bei den vorhandenen Liedern sollte aber für jeden Geschmack etwas dabei sein.
76%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
80%

Über "SingStar Dance " im Forum diskutieren
Mehr zur "SingStar"-Reihe
Review - SingStar Back To The 80's (PS3)
Review - SingStar Apres-Ski Party 2 (PS3)
Review - SingStar Fußball Hits (PS3)
Review - SingStar Chartbreaker (PS3)
Review - SingStar Take That (PS3)
Review - SingStar Made In Germany (PS3)
Review - SingStar Motown (PS3)
Review - SingStar Mallorca Party (PS3)
Review - SingStar Pop Edition (PS3)
Review - SingStar Queen (PS3)
Review - SingStar Vol. 3 (PS3)
Review - SingStar Schlager (PS2)
Review - SingStar ABBA (PS3)
Review - SingStar Best of Disney (PS2)
Review - SingStar Boy Bands vs. Girl Bands (PS2)
Review - SingStar Turkish Party (PS2)
Review - SingStar Hottest Hits (PS2)
Review - SingStar Amped (PS2)
Review - SingStar Vol. 2 (PS3)
Artikel - SingStar-Special (Special)
Review - SingStar Summer Party (PS2)
Review - SingStar Rocks! (PS2)


#1 | Bl4cK_Win9 [18.11. | 23:33] 



621
Singstar Dance
Finde des echt gut besonders With YOU von Chris Brown find ich toll das die mal was drin haben was nicht 500 Jahre alt ist aber trotzdem ist der titel nun auch schon seine 4 jahre alt ^^
Meine Wertung: Sehr Gut (80%)


 
















Pro:
präzise Move Steuerung
goldene Momente im Video

Contra:
keine aktuellen Charthits
ewig gleiche Umgebung


Offizielle Website:
 Singstar Dance



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW