Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


DIE SIMS 3
 Test von Patrick Schaaf (12.11.2010) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Simulation Publisher:Electronic Arts
Termin:23. November 2010 Entwickler:Maxis

Mitte des letzten Jahres bescherte uns Publisher Electronic Arts den dritten Ableger der erfolgreichsten Lebenssimulation Die Sims und schnitt bei uns »im Test mit einer sehenswerten Leistung ab. Seither sind einige Monate ins Land gegangen, die genutzt wurden, um Die Sims 3 fit für die aktuelle Konsolengeneration zu machen. Ob dies dem Entwicklerteam auch gelungen ist oder ob wieder nur ein halbgarer Ableger auf uns losgelassen wurde, erfahrt ihr in unserer Review zu Die Sims 3 für die PlayStation 3 und Xbox 360.


Es war einmal…


Ob verrückter Professor, junge Partylegende oder alteingesessener Hacker, in Die Sims 3 seid ihr der Autor eurer virtuellen Lebensgeschichte und bestimmt dabei das tägliche Leben vom Tage der Geburt bis hin zum Tod. Schauplatz der virtuellen Story ist anders als in der PC-Version lediglich nur die Stadt Moonlight Bay, wobei diese der PC-Version schon sehr ähnlich sieht. Moonlight Bay ist unterteilt in mehrere kleine Stadtteile, die verschiedene Shopping-Möglichkeiten, Parks oder auch die Arbeitsstätten für die elf verschiedenen Karrieremöglichkeiten bieten. Leider hat die Konsolenversion hierbei mit unüberbrückbaren und nervigen Ladezeiten zwischen dem Wechsel der Nachbarschaften zu kämpfen.

Bevor ihr in Die Sims 3 richtig loslegen könnt, müsst ihr eine Familie - von Äußerlichkeiten wie dem Aussehen und der Kleidung bis hin zu den Charaktereigenschaften - erstellen. Letzteres beeinflusst sogar maßgeblich den weiteren Spielverlauf. Aus über 50 verschiedenen Merkmalen müsst ihr euch nun für gerade einmal fünf entscheiden, um eure einzigartige Figur zu kreieren. Weiter bestimmt ihr noch das Lieblingsessen, -farbe sowie den –musikstil eures Sim.


Was gibt es Neues?

Das größte Manko, mit denen die Entwickler von Simulationen für Videospielkonsolen zu kämpfen haben, ist die fehlende Eingabemöglichkeit mit der Maus. In Die Sims 3 macht es aber den Anschein, als ob man dieses Problem erstmals wirklich in den Griff bekommen konnte. Die Steuerung mit dem Controller geht durchaus leicht von der Hand und steht der PC-Version fast in nichts nach. Was aber auch auf die überarbeitete Bedienoberfläche zurück zuführen ist – wodurch jedoch einige Informationen über eurem Sim weichen mussten. Da euch kein direkter Mauszeiger zur Verfügung steht, erscheint eine grüne Lichtsäule, mit der ihr euch durch die Umgebung bewegt.

Neu in der Konsolenversion von Die Sims 3 sind die so genannten Karma-Kräfte, die positive wie auch negative Auswirkungen auf einen beliebigen Sim haben, wie beispielsweise „Mega zufrieden“, womit alle Bedürfnisse in Windeseile erfüllt sind oder „Gewaltiger Reinfall“, was dem ausgewählten Sim für eine bestimmte Zeit zum Gespött der Stadt macht. Um Diese Fähigkeiten jedoch nutzen zu können, benötigt ihr Karma-Punkte, die ihr zum einen mit jedem erfüllten Wunsch oder immer zum Tageswechsel erhaltet. Sind ausreichend Punkte auf eurem Konto, steht es euch nun frei, ob ihr den Zauber an euch selbst oder auf einen zufälligen Sim anwendet.


Ein Teil der Community

Mit Insgesamt weit mehr als 15 Erweiterungen für die PC-Version zählt Die Sims-Reihe zu einem der wohl am meisten nachträglich mit CD-Addons versorgten Videospiele aller Zeiten. Da diese Möglichkeit auf den Konsolen nicht unbedingt rentabel ist, bietet sich hier ausschließlich der Vertriebsweg via Download. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sucht man aber noch vergebens nach neuen Inhalten, man kann aber mit Sicherheit davon ausgehen, dass der Publisher in absehbarer Zeit mit kostenpflichtigen Downloads auftrumpft.

Aber nicht nur Electronic Arts bietet euch beispielsweise neue Kleidungsstücke, Möbel oder Tapeten an. Nein, ähnlich wie auf dem PC könnt auch ihr selbst eure Eigenkreationen für die gesamte Community zum Download bereitstellen, dazu zählen unter anderem auch erstellte Sims oder Häuser.


Ein ähnliches Bild

Grafisch war und ist Die Sims-Reihe nicht das nonplusultra im Genre, sie kann sich jedoch mit den charmanten und liebevoll gestalteten Texturen auch auf den Konsolen sehen lassen, sieht stellenweise sogar ein wenig weicher und farbenfroher aus. Auf die Ohren gibt es natürlich die bereits aus früheren Ablegern bekannten Sims-Sounds, die unter anderem auch von sehr erfolgreichen Künstlern auf „simlisch“ eingesungen wurden. Wer sich jedoch nicht mit den ungewöhnlichen Klängen auseinandersetzen möchte, kann wahlweise die auf der Festplatte gespeicherten Titel abspielen.





Erstmals schafft es Publisher Electronic Arts, einen Ableger der erfolgreichen Videospielserie Die Sims für alle Konsolenspieler abzuliefern. Dieser steht dem PC-Sprössling in so gut wie nichts nach und bietet alles, was ihr aus der Computerversion kennen dürftet. Hier und da muss man zwar auf einige kleine Features verzichten, auch wenn das hauptsächlich auf die Konsolenlimitierung zurückzuführen ist. Wer sich nichtsdestotrotz bereits für Die Sims auf dem PC begeistern konnte, sollte unbedingt in die Konsolenversion hineinschnuppern.
90%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
78%

Über "Die Sims 3" im Forum diskutieren
Mehr zur "Sims"-Reihe
Review - Die Sims 3: Einfach tierisch (PS3)
Review - Die Sims 3: Lebensfreude (PC)
Review - Die Sims: Mittelalter (PC)
Review - Die Sims 3: Traumkarrieren (PC)
Review - Die Sims 3: Luxus Accessoires (PC)
Review - Die Sims 3: Reiseabenteuer (PC)
Review - My Sims Agents (Wii)
Review - MySims Racing (DS)
Review - Die Sims 3 (PC)
Review - My Sims Kingdom (DS)
Review - Die Sims 2: Apartment Leben (PC)
Review - Die Sims 2: Apartment-Tiere (DS)
Review - Die Sims 2 (PC)


Noch keine Kommentare abgegeben.


 










mehr Wallpaper






















Pro:
einfache Steuerung
untersützt InGame-Musik
Karma-Kräfte
unzählige auswählbare Merkmale
Eigenkreationen

Contra:
lange Ladezeiten
sehr wenige Inhalte
nur eine Nachbarschaft


Offizielle Website:
 Die Sims 3

Weitere Links:
 Gameplay Video



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW