Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


BUZZ! QUIZ-WORLD
 Test von Markus Biering (14.11.2009) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Partyspiel Publisher:Sony
Termin:28. Oktober 2009 Entwickler:Sony

Günther Jauch präsentiert seit Jahren „Wer wird Millionär“ und hat damit Riesen-Erfolg. Ein Stückchen davon scheint sich auch Sony abgeschaut zu haben und unterhält ebenfalls einen Rate-Show Bestseller in seinen Reihen. Der animierte Götz Alsmann-Klon Buzz tritt erneut vors Publikum. In verschiedenen Varianten konnte Buzz! bereits gute Verkaufszahlen verbuchen und zusammen mit den stylischen Buzzer-Controllern wird jedes Wohnzimmer zum ultimativen Fernsehstudio. Mit dem neuesten Ableger will sich Sony weiterhin gute Einschaltquoten sichern und präsentiert sich diesmal mit dem Titel Buzz! Quiz World. Mit komplett neuem Studio, über 5.000 neuen Fragen und weiteren Mini-Spielchen will Buzz auch dieses Jahr wieder überzeugen. Wir haben uns beworben und wurden auserwählt, in der Show dabei zu sein.


Die glitzernde Show-Welt

Bevor es losgeht, erfahrt ihr wie der Kult-Moderator Buzz wirklich aussieht. Dank der Schminke und der weiteren Technik wird aus dem dicken unscheinbaren Mann eine Show-Legende. Hoffen wir doch mal, dass es im wirklichen Leben bei Günther Jauch nicht auch so zugeht. Vertrauen wir der glitzernden Show Welt und schlagen den Weg ins frisch renovierte Studio ein. Beim ersten Blick fühlt ihr euch wie bei RTL, denn die Ähnlichkeit zur DSDS Bühne ist verblüffend. Blinkende Lichter wohin ihr schaut und ein fröhlich, klatschendes Publikum können es kaum erwarten.

Und endlich ist der Augenblick gekommen – die Sony Show Legende Buzz betritt unter tosendem Applaus die Bühne. Auch wenn der Auftakt sich gegenüber den Vorgängern nicht viel verändert hat, ist er doch deutlich imposanter ausgefallen. Der Moderator weiß sich zu präsentieren und die Leute auf seine Seite zu ziehen. Gut zu wissen, dass er nach jeder Show doch wieder ins Fettnäpfchen tritt.

Neben dem neuen Studio gibt es auch Neuerungen bei den Spielmodi von Buzz! Quiz-World. So kommen einige neue Varianten dazu, die für Spaß auf dem Sofa sorgen sollen. Die ganz harten Ratefüchse können ihren Wissens-Hunger an der 45 Minuten-Runde stillen. Wer es eilig hat, darf sich aber auch eine 15 Minuten-Fassung zu Gemüte führen. Doch das ist natürlich längst nicht alles. Neben dem Standard-Spiel dürft ihr euch noch ans Rundenwahl-, Schadenfreude- oder Wissensrunde-Spiel heranwagen. Wer nur Bock auf spezielle Quizpakete aus dem Playstation Store hat, wird an dem Quizpaket-Spiel seine Freude haben. Mit dem eigenen Spiel dürft ihr euch das ganze nach euren individuellen Wünschen zusammenstellen und die Regeln selber festlegen. Ab und an wird Buzz auch ein Mini-Quiz in die Runde werfen, bei diesem Gimmick kann jedes Thema vorkommen.


Neue Charaktere und Animationen

Doch nun endlich raus aus dem Schminkstuhl und rauf auf die Showbühne. Die Namenseingabe hat ebenfalls einen Neuanstrich bekommen und ihr braucht nur noch den ersten Buchstaben eures Vornamens anzugeben, damit will Sony das ganze noch ein wenig persönlicher gestalten und ihr werdet im Spiel mit Namen angesprochen. Auch die Charaktere haben in Buzz! Quiz-World Zuwachs bekommen und präsentierten sich mit lustigen neuen Animationen. Wie immer gibt es auch das passende Outfit und den typischen Buzzer-Sound dazu. Nun ist es endlich soweit, die Show hat begonnen und wir sind mitten im Spiel. Buzz versucht mit markigen Sprüchen wieder die Kameras auf sich zu ziehen und will ein wenig Lockerheit ins Spiel bringen. Leider gelingt ihm das nicht ganz und nach einiger Zeit gehen einem seine Sprüche wirklich an die Nerven. Ein paar neuere und bessere Witze hätten es schon sein können. Der Fragensteller im Hintergrund sorgt aber wieder für TV-Atmosphäre und kann den nervigen Moderator dann doch noch entschädigen.

Bei den Spielchen in der Show hat es ebenfalls Änderungen gegeben. Neben dem Klippensprung gibt es nun auch noch den Siedepunkt. In dieser Schnellraterunde geht es darum, sechs Fragen richtig zu beantworten, um die höchste Temperatur und die meisten Punkte zu erreichen. Beim Klippensprung droht der Fall ins Schleimloch. Mit jeder falschen Antwort geht es rauf auf die Klippe und man droht in die schmierige Masse abzustürzen. Das ganze ist nett animiert und sorgt für Spaß, besonders wenn das Spiel nicht alleine gespielt wird. Zwar habt ihr hier auch euren Spaß, dieser hält sich jedoch in Grenzen, weil einfach zu schnell Langeweile aufkommt. Mit „richtigen“ Mitspielern auf der Couch macht Buzz! Quiz-World deutlich mehr Spaß. Leider ist die Tortenschlacht immer noch nach dem Prinzip Zufall ausgerichtet, es kommt leider immer wieder vor, dass ihr euch selber die Torte ins Gesicht werft. Das haben die Entwickler anscheinend auch bemerkt und direkt eine Trophäe damit verbunden.

Im großen Finale bleibt alles beim Alten und je mehr Punkte ihr habt, desto höher geht die Erfolgsleiter nach oben. Bei jeder falschen Antwort geht es eine Stufe tiefer und es droht der Absturz. Hier ist neben Wissen auch Schnelligkeit gefragt. Und habt ihr am Ende das Quiz gewonnen, gibt es auch wieder tolle Preise. Wer wollte nicht schon immer mal ein eigenes Schloß gewinnen, auch wenn es am Ende nur eine Hüpfburg ist.


Schon über 30.000 MyBuzz! Quiz-Spiele

Wer Buzz! kennt, der weiß, dass auch ein Online-Modus dabei ist. Dieser kann besonders durch die MyBuzz! Community überzeugen. Hier darf jeder seine eigenen Fragen in das Spiel bringen. Nach unserem letzten Stand fanden sich über 30.000 MyQuiz Spiele in der Online-Datenbank. Wer also auf Fußball oder Kochen steht, darf sich hier seine ganz persönliche Kategorie aussuchen. Wer im Besitz einer Playstation Eye-Kamera ist, darf sich auch wieder über Schnappschüsse freuen. Diese kommen des Öfteren im Spiel vor und sorgen später für spaßige Erinnerung. Nebenbei macht Buzz! Quiz-World während des Spiels auch heimliche Fotos, die ihr dann später unter Extras jederzeit anschauen könnt. Buzz Quiz World will mit Fragen aus aller Welt begeistern. Neben Filmausschnitten werden hier auch kurze Musikvideos abgespielt. Diese sorgen für TV-Atmosphäre und ihr fühlt euch auf dem Sofa wahrlich wie im richtigen Studio.

Leider hat Sony auch in diesem Spiel wieder vergessen, die Buzzer ein wenig mehr einzusetzen. Zwar darf der rote Knopf des Öfteren gedrückt werden, aber die richtigen Buzzer-Spiele fehlen immer noch. Wir wollen doch auch mal so energisch auf den Buzzer hauen wie das der Dieter Bohlen immer beim Supertalent macht. Vielleicht denken sich die Entwickler was Neues für den nächsten Teil aus. Und dieser wird bestimmt kommen, nur welcher Ableger diesmal dabei herausspringt ist ungewiss – eigentlich gab es ja schon alles. Wenn der Moderator endlich mal bessere Sprüche auf Lager hat und noch einige Mini-Spielchen mehr dazukommen, schalten wir auch bestimmt wieder ein, bei der nächsten Staffel von Buzz!.

Buzz bleibt Buzz, auch wenn das Studio frisch renoviert wurde und einige Charaktere dazugekommen sind. Für einen geselligen Abend mit Freunden oder Familie ist das Spiel aber immer gut und sorgt für gute Samstagabend Unterhaltung. Das müssen einige Sender heutzutage erstmal vorweisen können.






Ein neues Buzz!-Spiel. Hmmm, nach all den anderen gefühlten Hundert Variationen was neues? Mit Quiz World sollen nun Themen aus der ganzen Welt behandelt werden. Doch wer einmal Buzz gespielt hat, der weiss was ihn erwartet. Mit mehreren Freunden auf der Couch ist es immer noch der ungeschlagene Quiz-König auf der PS3. Sitzt man allerdings alleine vor der Konsole, kommt schnell Langeweile auf. Und die wenigen neuen Raterunden können das auch nicht ändern. Wer kein Buzz! zuhause hat, macht nix verkehrt, alle anderen werden vielleicht ein wenig enttäuscht sein.
73%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
--

Mehr zur "BUZZ"-Reihe
Review - Buzz - Das Ultimative Musik-Quiz (PS3)
Review - Buzz Quiz World (PSP)
Review - Buzz Deutschlands Superquiz (PSP)
Review - BUZZ! Das Logik-Quiz (PSP)
Review - BUZZ! Junior: Verrückte Rennen (PS2)
Review - Buzz! Master Quiz (PSP)
Review - Buzz! Quiz TV (PS3)


Noch keine Kommentare abgegeben.


 
























Pro:
Themen aus der ganzen Welt
neues Studio
neue Charaktere
Playstation Eye-Unterstützung

Contra:
wenig neue Minispiele
nervender Moderator
schnell langweilig im Einzelspielermodus


Offizielle Website:
 buzzthegame.com



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW