Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


FUSSBALL MANAGER 09
 Test von Yan Dreyer (04.11.2008) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Manager Publisher:Electronic Arts
Termin:30. Oktober 2008 Entwickler:Bright Future

Neues Jahr, neuer Anlauf. Das gilt nicht nur für die "Fifa"-Serie, sondern gleichermaßen auch für die "Fussball Manager"-Reihe. Entwickler Bright Future bemühte sich dieses Jahr erneut und fährt eine ganze Palette neuer Features auf. Näheres dazu in den nachfolgenden Zeilen.


Karrieresprung

Natürlich spielt sich der "Fußball Manager" in der 2009er Ausgabe grundlegend immer noch wie gewohnt. Zu Beginn habt ihr seriengetreu die Wahl aus einer Vielzahl an Optionen. Entscheidet ihr euch für den Karrieremodus, relegiert euch das Programm fürs Erste in eine unterklassige Liga. Ihr fangt also beispielsweise mit Dynamo Dresden klein an, steigt mit diesem weiter auf und landet bei erfolgreicher Vereinsführung irgendwann in der ersten Liga oder bei einem Top-Verein, der euch auf dem Wunschzettel stehen hat.

Wer es anders angehen möchte, darf alternativ gleich zu Beginn mit einem Verein seiner Wahl starten und diesen zu etwaigen Titeln führen. Zudem lässt sich auf Wunsch nebenbei eine Nationalmannschaft verwalten, deren Einsätze jedoch sporadischer Natur sind, womit ihr euer Hauptaugenmerk stets auf die Vereinsmannschaft legen könnt. Nach ein paar zusätzlichen und teils optionalen Einstellungen wie einer etwaigen Spielerkarriere (einen Fußballer selber auf dem Feld steuern), Familienstand, Lieblingsspieler, eigenem Foto sowie Aufgabenaufteilung steht einer erfolgreichen Karriere nichts mehr im Weg.

Selbstverständlich beinhaltet der "Fußball Manager 2009" wieder alle Lizenzen, die auch "Fifa 09" bietet. Jeder Fußballfan dürfte sich über die allumfassenden Daten freuen, die der Manager mit sich bringt. Bundesliga, Ligue 1, Serie A nebst Vereinen aus fast allen erdenklichen anderen Ländern - das kann sich sehen lassen. Zugleich fügte Bright Future noch mehr original Spielerbilder hinzu, was positiv zur Atmosphäre beiträgt.


Mädchen für alles

Wie stellt man sich die Tätigkeit als Fußball-Manager vor? Eigentlich nicht sonderlich spannend, allerdings übernehmt ihr im "Fußball Manager 2009" nicht nur eine Rolle, sondern gleich mehrere. In Bereichen wie Merchandising, Werbung, Stadionumbau, Transfers und Jugendbereich steht eine ganze Menge Arbeit an. Je nach Einstellung müsst ihr entweder allen Beschäftigungen nachgehen oder ihr weist gewisse Jobs einfach dem CO-Trainer, respektive anderen Vereinsangehörigen, zu. Die Menüs, in denen ihr euch die meiste Zeit aufhaltet, sehen in der neuen Ausgabe frischer, aufgeräumter und übersichtliger aus. Über die Reiter am oberen Bildschirmrand navigiert ihr mit Leichtigkeit zu allen verfügbaren Unterpunkten.

Bevor die eigentlichen Partien anstehen, sollte die Vorbereitung wohl geplant sein. Spielergespräche oder gemeinsame Abende verbessern zum Beispiel die Moral der Spieler. Im umfangreichen Trainings-Menü feilt ihr außerdem an den Schwächen eurer Kicker. Einmal mehr mit von der Partie ist das hilfreiche "Match Analyse Tool" (MAT), welches beliebige Szenen des Spiels in 2D darstellt und euch so bei der nachträglichen Spielanalyse die Schwächen eurer Mannschaft aufzeigt. Über welche Seite fielen Gegentore? in welche Bereiche verlagert sich das Spiel der eigenen Elf? Daraus lassen sich wichtige Erkenntnisse ziehen und begangene Fehler im nächsten Match vermeiden.


Taktikänderung "on the fly"

Erstmals könnt ihr während des Spiels selber die Taktik ändern, Spielerwechsel arrangieren, individuelle Einstellungen jedes Fußballers ändern oder die gesamte taktische Ausrichtung korrigieren. Auch in der Halbzeitpause profitiert ihr ein ums andere von dem integrierten "Match Analyse Tool". Demnach lassen sich Schwachpunkte bereits zur zweiten Spielhälfte ausbügeln und nicht erst beim nächsten Auftritt.

Nach viel Fummel- und Mausklickarbeit könnt ihr euch während der 3D-Spielszenen zurücklehnen und zusehen, wie genau die Spieler auf dem Rasen die vorgegebene Taktik umsetzen. Im Vergleich zur Vorjahres-Version laufen die Szenen noch variantenreicher ab und basieren auf der gleichen Grafikengine wie auch "Fifa 09". Bedauerlicherweise hält Bright Future das in "Fifa 09" so schicke 3D-Gras unter Verschluss. Das dachten wir vorerst, bis wir feststellten, dass der 3D-Rasen erst optional zugeschaltet werden muss. Diese Änderung solltet ihr auf jeden Fall vornehmen, da das Standard-Gras alles andere als schön ist. Die Kommentatoren, die die 3D-Partien meist mit netten Ansagen begleiten, fallen oftmals mit zeitversetzten Kommentaren auf. Häufig kündigen beide ein Tor an, ehe dieses überhaupt gefallen ist. Das ist meist der Fall, sobald das Programm nur die wichtigsten Szenen darstellen soll. Wer sich ganz und gar auf den Textmodus verlässt, bleibt von diesem Bug verschont und darf sich daneben auf erweiterte Sätze im Textmodus freuen. Laut Entwickler-Blog plant Bright Future darüber hinaus, weitere Texte via Patch zu veröffentlichen.


Detailverbesserung

In Bezug auf fast alle Faktoren des "Fußball Managers" gibt es bei genauerer Betrachtung unzählige Neuerungen zu entdecken, weshalb eine ausführliche Auflistung unmöglich erscheint. Allgemein kann man sagen: Die Einstellungsmöglichkeiten sind komplexer geworden, verschiedene Bereiche wie "Fanartikel" oder "Training" wurden sinnvoll überarbeitet - in den meisten Punkten glänzt die 09er-Ausgabe mit einem logischen Aufbau und nachvollziehbaren Konsequenzen. Die gesamte Feature-Liste gibt es unter »diesem Link.


Hört, hört

Für die perfekte Atmosphäre lässt sich eigene MP3-Musik ganz simpel integrieren, obgleich die bereits vorhandenen, mal rockigen, mal seichteren Tracks eine gute Mischung abgeben und durchaus stimmungsvoll ausfallen. So ist es jedem selbst überlassen, welche Musik die Menü-Besichtigungen unterstreichen soll.





Perfekte Ordnung, breitgefächerte Lizenz, hunderte reale Spielerfotos, neue Engine, Taktikänderung direkt im Spiel, Komfortfunktionen... Die Liste ließe sich fortsetzen. Der "Fußball Manager 09" ist rundum gelungen und kann Hobby-Managern trotz einigen Bugs ohne Zweifel ans Herz gelegt werden. Spieler, die noch nie etwas mit unzähligen Unter-Menüs und Einstellungsmöglichkeiten am Hut hatten, sollten auch hier einen großen Bogen um das Programm schlagen. Denn das Herzstück sind nicht die 3D-Spiele, sondern die Vorbereitungsphasen. In den Partien zeigt sich dann schließlich, inwiefern die Trainingsarbeit erfolgreich war.
83%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
--


#1 | Gast [25.12. | 12:22] 
Fussball Manager 09
FM 09 ist spitze


 










mehr Wallpaper






















Pro:
aufgeräumtes, hübsches Interface mit zwei wähbaren layouts (dunkel und hell)
Detailverbesserungen sorgen für besseres Verständnis
Hilfe gibt es in einem speziellen Menü, das noch offene Aufgaben anzeigt
neue aus Fifa 09 bekannte Grafikengine kommt bei den 3D-Partien zur Geltung
sehr viele Einstellungs-Möglichkeiten

Contra:
Kommentar während der Matches oft zeitversetzt zum eigentlichen Spielgeschehen
unschöner schwarzer Rand bei höheren Auflösungen


Offizielle Website:
 Offizielle Website

Fansites:
 FM-Arena
 FM Total
 FM Gate
 Weitere Fanseiten (Toplist)

Weitere Links:
 Updates, Wallpaper und mehr auf der offiziellen Seite
 Datenbankupdate (1.Patch)



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW