Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


AKASA AK-ICR 10 BAYMASTER CARD READER
 Hardware-Test von Markus Biering (01.03.2011) Artikel-Feed (RSS) abonnieren

Ein gut ausgerüsteter Computer sollte immer einen Card Reader beinhalten. Den haben wir zwar schon in unserem PC, aber Zuwachs ist immer willkommen und Speicherkarten gibt es ja in Hülle und Fülle. Wir haben uns den Akasa BayMaster AK-ICR 10 genauer angeschaut. Und da wir uns mit einem reinen Card-Reader ja noch lange nicht zufrieden geben, ist bei diesem Exemplar auch gleich noch ein Einschub für 2,5" SATA HDD/SSD Festplatten dabei.


Günstig geht immer

Für den Preis von günstigen 19,95 € bietet Akasa mit dem AK-ICR 10 BayMaster Card Reader eine recht gute Qualität. In dem kleinen Paket sind neben vier Befestigungsschrauben zwei Laufwerksblenden in Beige und Schwarz enthalten. Nicht jeder hat ein schwarzes PC-Gehäuse und somit werden auch User mit älteren Computern bedient. Der Card Reader lässt sich ohne Probleme in einen Disketten-Laufwerk Schacht einschieben und hat ingesamt vier verschiedene Card-Slots zu bieten. Diese sind kompatibel mit allen gängigen Formaten wie Memory Stick, Secure Digital oder MicroSDHC. Anbei findet ihr eine Auflistung aller kompatiblen Kartenformate:

Memory Stick (MS Pro, MS Pro Duo, Magic Gate, Extreme, Ultra)
Secure Digital (SD, SDHC, Ultra, Extreme, Elite Pro, High Speed, MMC, MMC Mobile)
Extreme Digital (X card, Type H, Type M)
M2 (Memory Stick Micro M2)
microSD (microSDHC, High Capacity

Der Einbau funktioniert ohne Probleme. Der Akasa AK-ICR 10 BayMaster Card Reader lässt sich über den internen USB 2.0 Anschluss auf dem Mainboard anschliessen und ist sofort betriebsbereit. Der SATA-Stromstecker sorgt für die Versorgung der einschiebaren Festplatte.

Treiber werden dabei keine benötigt, da der PC den Card-Reader von selbst erkennt. Schon nach wenigen Sekunden können Bilder oder Dateien via SD-Card oder Festplatte angesehen bzw. verschoben werden.


Für die Zukunft gerüstet

Optisch kann der Akasa AK-ICR 10 BayMaster Card Reader ebenfalls überzeugen und passt sich den anderen Laufwerksschächten gut an. Die Lese- und Schreib-Geschwindigkeit ist vollkommen in Ordnung. Langes Warten für Kopiervorgänge ist nicht zu befürchten.

Die Dockingstation kann ebenfalls überzeugen und bringt 2,5" Festplatten schnell zum Laufen. Wer mal eben wichtige Daten kopieren oder Verzeichnisse auf seinen PC verschieben will, bekommt hier eine praktische Möglichkeit. Die Festplatte lässt sich relativ leicht in den Einschub einstecken, auch wenn am Ende ein klein wenig gedrückt werden muss. Die grüne LED leuchtet auf, wenn alles geklappt hat.

Wer noch keinen Card Reader in seinem PC hat, der ist mit dem Akasa AK-ICR 10 BayMaster Card Reader gut bedient und bekommt gleich auch noch eine 2,5" SATA Dockingstation mit dazu. Durch die Unterstützung von SDHC Speicherkarten ist der Card-Reader für die Zukunft gerüstet. Schade nur, dass keine USB Anschlüsse dabei sind.

Ausgezeichnet mit den folgenden GameRadio-Awards:






Der Akasa Card Reader kann voll überzeugen. Ein vierfacher Card-Slot und dazu noch eine Dockingstation für 2,5" Festplatten. Eine gute Idee. Auch optisch macht sich der Kartenleser gut. Wer keinen schwarzen Tower sein Eigen nennt, wird mit der austauschbaren Laufwerksblende ebenfalls bedient. Für den Preis von 19,95 € könnt ihr nicht viel verkehrt machen. Einen freien Diskettenlaufwerks-Slot sollte ja jeder haben.
 
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
--


Noch keine Kommentare abgegeben.


 


Artikel bei
CaseKing.de
bestellen

















Pro:
4facher Card-Slot
Dockingstation für 2,5" Festplatten
austauschbare Frontblende
schneller Einbau
SDHC Karten Unterstützung

Contra:
Keine USB Anschlüsse


Offizielle Website:
 @CaseKing



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW