Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


NEW SUPER MARIO BROS
 Test von Philipp (11.02.2007) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Jump 'n' Run Publisher:Nintendo
Termin:30. Juni 2006 Entwickler:Nintendo

1983 – Nach dem Megaflop von "E.T." für den Atari 2600 ist der Heimkonsolenmarkt praktisch tot. Eine noch kleine japanische Firma versucht eben jenen totgeglaubten Markt mit ihrer eigenen Spielekonsole wiederzubeleben, das NES wurde geboren. 2 Jahre später erschien das Nintendo Entertainment System auch in den USA, gut ein Jahr später in Europa. Zusammen mit der Konsole veröffentlichte Nintendo das 2D-Jump’n’Run "Super Mario Bros.". 2006 – 2D-Jump’n’Runs sterben allmählich aus, die 3D-Grafik im Handheldbereich ist auf dem Vormarsch. "New Super Mario Bros." ist das erste Mario-Spiel in 2D seit den guten alten SNES-Tagen. Ob das Spiel an seine Vorgänger herankommt, oder ob es doch nur ein müder Abklatsch ist, erfahrt ihr jetzt.


Ärger im Pilzkönigreich


Mario und Peach haben ihren Tag im Grünen verbracht, doch als die beiden wieder zum Schloss zurückkommen, trifft sie der Schlag: Das ganze Anwesen steht in Flammen, Bowser hat erneut zugeschlagen. Wütend rennt Mario zu Peachs Behausung, nicht ahnend, dass Bowser gleich erneut von sich hören lassen würde. Als Mario wieder vor dem Schloss ist, bemerkt er, dass Prinzessin Peach spurlos verschwunden ist. Tapfer stellt sich der Klempner allen Gefahren, nur um sein Herzblatt zu retten.

Mario reist nun durch das gesamte Pilzkönigreich um Bowser endgültig den Gar aus zu machen. Auf seiner Reise muss er unter anderem durch unterirdische Höhlen, so einige Geisterhäuser, eine rutschige Eislandschaft und die berühmten Schlösser von Bowser.


Wie in alten Tagen ...

… rennt und hüpft Mario durch die Abschnitte stets von links nach rechts. In den Levels sind die verschiedensten Gegner verteilt, es gibt viele altbekannte Gesichter wie die Koopas, als auch neue wie z.B. ein muschelartiges Wesen. Die meisten Gegner können leicht per Sprung auf den Kopf erledigt werden, es gibt nur einige Ausnahmen. Bei diesen Ausnahmen muss man eines der Items verwenden, um Mario beispielsweise in einen feuerwerfenden Klempner zu verwandeln. Neben den aus alten Spielen bereits bekannten Items (Feuerblume, Pilz usw.), hat Nintendo einige neue wie einen Minipilz, der Mario schrumpfen lässt sowie einen Koopapanzer eingebaut, der einen blauen Schutzschild auf Marios Rücken entstehen lässt.

Nachdem man einige Level einer Welt geschafft hat, kommt man zu einem kleineren Schloss mit einem Zwischengegner. Der Weg zu diesen ist manchmal recht happig, jedoch immer fair und schaffbar. In der Mitte jedes Levels gibt es auch noch einen Checkpoint. Hat man diesen erreicht, kann man den Level nach dem Sterben ab diesem Punkt noch einmal beginnen. Nach ein paar weiteren Abschnitten erreicht man dann das jeweilige große Schloss der Welt, in dem Bowser Junior auf einen wartet. Diese Levels fallen noch einmal schwieriger aus, der Schwierigkeitsgrad dieser Stufen ist aber dennoch sehr fair.


Grafik & Sound vom Feinsten

Grafisch befindet sich "New Super Mario Bros." auf hohem DS-Niveau und wird wohl so einigen Retro-Fans einen Freudenschrei entlocken. Der typische Mariostil wurde technisch etwas verändert. Das Spiel ist eher 2,5D als 2D, die Hintergründe bleiben 2D, die Figuren im Vordergrund sind 3D-Modelle. Das mag vielleicht zu Anfang etwas ungewohnt wirken, man gewöhnt sich aber schnell daran und lernt den neuen Stil zu schätzen.

Im Gegensatz zu der Grafik hat sich der Sound nur geringfügig verändert. Die Stücke im Spiel basieren allesamt auf den alten Melodien der NES- bzw. SNES-Marios und wurden neu gemischt. Ebenso wurde ein kleines „Ah, ah“-Sample hinzugefügt, sobald dieses ertönt, springen die Gegner kurz hoch.


Mario Dual Screened

"New Super Mario Bros." macht vom Mikrofon einmal abgesehen von allen Funktionen des DS Gebrauch. Auf dem unteren Bildschirm des DS sieht man, wo Mario sich gerade im Level befindet und welches Item man im Vorrat hat. Berühren muss man den Touchscreen neben der Itemauswahl noch für die witzigen Minispiele, die schon aus Super Mario 64 DS bekannt sind..





"New Super Mario Bros." ist genau das Spiel geworden, das ich erwartet habe. Es ähnelt den alten Spielen sehr, birgt jedoch auch heute noch Unmengen an Spielspaß. Außerdem wird man von einigen kleinen, aber feinen Neuerungen immer wieder überrascht.


Wer Fan der alten Mario-Spiele ist und gerne einmal wieder in der Haut des Klempners stecken möchte, kann getrost zugreifen. Auch Neueinsteigern dürfen aufgrund des niedrigen Schwierigkeitsgrades zugreifen.

 
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
87%


#1 | kaya [14.07. | 13:40] 
super mario
Gute beschreibung danke!

#2 | Gast [03.11. | 16:31] 
New Super Mario Bros
Konkret krass

#3 | Gast [18.12. | 18:16] 
COOL
VOLL COOOOOOOOOOOOOOOL


 










mehr Wallpaper


















Pro:
abwechslungs-reiche Levels
Wiedersehen mit den Mario-Brüdern
Retrofeeling
auch für Einsteiger geeignet

Contra:
vieles wiedervewertet


Offizielle Website:
 @Nintendo

Weitere Links:
 Trailer



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW