Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


PROFESSOR LAYTON UND DAS GEHEIMNISVOLLE DORF
 Test von Nico (12.01.2009) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Knobelspiel Publisher:Nintendo
Termin:09. November 2008 Entwickler:Level 5

Level 5 startete vor einiger Zeit die Adventure-Serie um Professor Layton und seinen jungen Assistenten Luke. In Japan sind bereits drei Teile der beliebten Serie erschienen, bei uns ist seit November der erste Teil mit dem Namen "Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf" auf dem Markt. Wie gut der Titel in unserem Test abgeschnitten hat, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.


Saint-Mystere

Die Geschichte beginnt, als Professor Layton und sein charismatischer Assistent Luke auf dem Weg ins kleine und äusserst mysteriöse Dorf Saint-Mystere sind. Der Professor, der in diesem Spiel als Detektiv ermittelt, wurde von der Baronin Dahlia höchstpersönlich ins geheimnisvolle Dorf eingeladen, um dem Rätsel um den goldenen Apfel auf den Grund zu gehen. Der Ehemann von Baronin Dahlia, Augustus Reinhold, hinterliess mit seinem Tod ein Rätsel. Wer diese Denkaufgabe knackt, wird mit Reinholds gesamten Vermögen belohnt. Der Weg zur Lösung gestaltet sich dabei äusserst schwierig, da euch auf dem Weg dahin auch noch ein Mordfall angehängt wird. Für genügend Spannung ist somit gesorgt.


Mysteriöse Dorfbewohner

Kaum habt ihr die ersten Schritte in Saint-Mystere gemacht, wird euch klar, dass die Einwohner ziemlich kauzig sind. So tischt euch jeder Dorfbewohner mindestens ein Rätsel auf. Diese fangen leicht an, werden aber im weiteren Spielverlauf deutlich schwieriger. So müsst ihr zuerst etwa das Alter einer Person anhand einiger Angaben errechnen und bekommt gleich darauf eine noch grössere Kopfnuss vorgesetzt. Einige der Aufgaben könnt ihr dabei umgehen, andere müsst ihr unbedingt lösen, damit ihr im Spiel weiterkommt. Netterweise dürft ihr, falls ihr bei einem Rätsel nicht weiterkommt, bis zu drei Hinweismünzen einsetzen. Diese wurden an verschiedensten Orten im Dorf versteckt. Ein Antippen des Touch-Screens reicht zum Einsammeln der helfenden Goldstücke aus. Die Hinweismünzen geben euch meist hilfsreiche Tipps, so dass ihr spätestens nach dem dritten Hinweis kein Problem mehr habt, auf die richtige Lösung zu kommen. Doch Vorsicht vor unüberlegtem Münzeinsatz: Denn setzt ihr zuviele ein, nimmt die Anzahl an Pikarat, die ihr für die richtige Antwort in einem Rätsel bekommt, ab. Mit Pikarat könnt ihr euch am Ende des Spiels Bonusmateralien kaufen, wie etwa einen Film.

Wenn ihr alle 135 Rätsel gelöst habt, müsst ihr nicht traurig sein. Nintendo verspricht, jede Woche ein neues Rätsel nachzuliefern. Klasse!


Laufende Ermittlung

Durch Saint-Mystere bewegt ihr euch ausschliesslich mit dem Touchpen. Mit diesem aktiviert ihr den Fussmodus und könnt entscheiden, in welche Himmelsrichtung ihr laufen wollt. Mit Personen oder Gegenständen interagiert ihr durch Antippen des Touchscreens. Die Erkennung eurer Eingaben funktioniert jederzeit tadellos.


Prachtoptik

Ich wage zu behaupten, dass "Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf" - in optischer Hinsicht - das beste Spiel auf Nintendos DS darstellt. Jeder Schauplatz im Spiel ist mit viel Liebe zum Detail designt und sticht durch einen einzigartigen Zeichentrickstil hervor. Doch das wahre Highlight sind die gerenderten Zwischensequenzen. Hier können Zuschauer das Spiel nur mit Mühe von einem Kinofilm unterscheiden.

Das Knobelspiel ist mit einem ruhigen Soundtrack unterlegt, der euch wunderbar in die dichte Atmosphäre des hineinzieht. Der akustische Höhepunkt ist aber die englische Sprachausgabe. Besonders der Sychronsprecher von Hershel Layton fällt hier besonders positiv auf. Die Sprachausgabe kommt aber leider nur bei den Zwischensequenzen zum Einsatz, sonst erscheint jeder Dialog in Textform.

Ausgezeichnet mit den folgenden GameRadio-Awards:






Als ich mir "Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf" gekauft habe, habe ich mir eigentlich ein normales Point&Click-Adventure erhofft. Zum Glück stellte sich heraus, dass ich mich getäuscht habe. Man darf das Spiel keineswegs als eine simple Aneinaderreihung von Rätseln verstehen, denn die wirkliche brillante Optik und die dichte Atmosphäre binden die Denkaufgaben einfach genial in das Spiel ein. "Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf" lege ich jedem Spieler ans Herz, der auch nur ansatzweise etwas mit Rätseln anfangen kann.
93%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
91%

Mehr zur "Professor Layton"-Reihe
Review - Professor Layton und die verlorene Zukunft (DS)
Review - Professor Layton und die Schatulle der Pandora (DS)


#1 | Obi-Twice [12.01. | 22:01] 



5.314
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
Layton räumt ja überall Traumwertungen ab.

#2 | Nico [15.01. | 17:36] 



1.351
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
*g* das zurecht!

#3 | Gast [20.02. | 19:32] 
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
wie löse ich nur rätzel 36 bitte helft mir

#4 | Gast [08.04. | 14:50] 
Rätsel 36
... wenn es das mit den Mäusen ist... nachdem ich gerechnet hatte wie ein Weltmeister - und dabei auf über 600.000 Mäusen gekommen bin, habe ich mir gedacht, dass ein Mäuselein alleine wohl keine Nachkommen zeugen kann... und habe dann eingegeben, dass auch nach 10 Monaten nur eine Maus da sein wird. Es war KORREKT! :-) Halleluja! Auch ein Mäuselein braucht ein anderes Mäuselein... und wer sagt uns, dass dann 12 Weibelein dabei rauskommen??? Und wo bleiben dann die Erzeuger??? Alles Fragen, die einem nach einem Marrathon an Berechnungen durch den Kopf schießen... Jaja.... :-)

#5 | Gast [07.05. | 20:19] 
danke
o man, auf die lösung hätte ich auch alleine kommen können. is ja ganz logisch, wenn man erstmal weiß wie. danke für die lösung!!!

#6 | Gast [07.06. | 10:46] 
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
Ich brauche ganz dringend Hilfe bei dem Rätsel 36!!
Bitte helft mir!!

#7 | Gast [14.06. | 14:22] 
Rätsel
wenn ihr Lösungen für Rätsel braucht: Hier steht fast jede lösung...
http://www.4players.de/4players.php/guides/Cheats/14053/45273/Professor_Layton_und_das_geheimnisvolle_Dorf.html

#8 | Gast [11.07. | 12:43] 
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
wie löse ich nur rötzel 10helfe mir

#9 | Jasmin [12.10. | 15:24] 
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
Bitte helft mir wie löse ich rätsel 094!!!???!!! BITTE HELFT MIR ICH KOMME DA NICHT WEITER!!!

#10 | Gast [27.12. | 20:05] 
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
guck doch in den Lösungen

#11 | Gast [03.01. | 11:31] 
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
Ich komme bei rätsel 104 nicht weiter. Kann mir bitte jamand helfen!

#12 | Gast [06.01. | 13:48] 
Hilfee :D
Hallo.
ich weis nicht wie ich Rätsel 132 lösen soll!
helft mir bidde :D
bedanke mich im vorraus

#13 | Gast [31.01. | 21:48] 
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
wie krige ich rätsel 78 hin?das ist das mit den wassergefäßen.ich habe es mal bei ner freundin geschafft,aber jetzt habe ich vergessen wie das noch ging. HILFEEEEEEEE

#14 | Gast [10.02. | 21:50] 
Rätsel 36
eine maus alleine kriegt keine kinder

#15 | Gast [31.03. | 18:16] 
Rätsel Nr.132
Ich komm bei Rätsel Nr.132 bei Laytons Aufgaben nicht weiter.Bitte helft mir.

#16 | Gast [13.07. | 20:21] 
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
wie löse ich rätsel 97 ich weis nicht wie ich den würfel da schieben soll

#17 | Gast [25.07. | 09:35] 
Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
kann mir einer bei raetsel nr.97 (fliehe arme magd)helfen


 










mehr Wallpaper


















Pro:
massig Rätsel
prächtige Optik
fabelhafter Soundtrack
spannende Story

Contra:
Rätsel manchmal nicht zu umgehen


Offizielle Website:
 Professor Layton

Weitere Links:
 Trailer



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW