Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


THE GOLF CLUB
 Test von Jan (16.09.2014) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Simulation Publisher:HB Studios
Termin:18. August 2014 Entwickler:HB Studios

Next-Gen-Golfer bekommen endlich Simulations-Futter für ihre PS4 oder Xbox One. Mit The Golf Club erscheint die erste Golfsimulation für die neue Generation. Sollten Golf-Fans auf das erste PGA Tour-Spiel warten oder lohnt sich der Download für knapp 15 Euro?


Golf pur

Golf-Fans auf Next-Gen-Konsolen hatten es bisher schwer. Lediglich Fun-Golfer waren im Angebot. Mit The Golf Club erscheint nun eine günstige Simulation die viel Fokus auf den integrierten Kurseditor legt.

Das Hauptmenü gestaltet sich mangels Modi recht übersichtlich. Wir können keinen eigenen Charakter basteln (wir können lediglich geringe optische Veränderungen an unserem Golfer vornehmen) und auch keine Karriere als Golfer starten. Wer also langsam seinen perfekten Golfer aufbauen will und Statuswerte aufbessern möchte, der ist bei The Golf Club an falscher Stelle. Die Stärken der Simulation liegen ganz klar wo anders, nämlich beim eigentlichen Gameplay. Uns stehen zwar kaum Hilfefunktionen zur Verfügung (lediglich beim Putten), doch der Abschlag fällt selbst Einsteigern leicht und mit jedem gespielten Kurs wird man merklich besser. Wir haben die Wahl zwischen offiziellen Kursen und von Usern generierten Kursen. Und damit kommen wir zu einer weiteren Stärke der Golf-Sim.


Hervorragender Editor

Im Editor von The Golf Club können wir nach Herzenslust unseren eigenen Traumkurs zusammen basteln, diesen auch zügig hochladen und für andere Spieler somit zugänglich machen. Da der Editor auch fleißig genutzt wird, gehen uns die Kurse auch nie aus.
Der Editor selsbt bietet zahlreiche Möglichkeiten. So lässt sich das Gelände senken und heben. Wir können zahlreiche Objekte oder Hindernisse einbauen, den Vegetationsgrad festlegen, einen Geländetyp wie Wüste oder Wald wählen und auch die Tageszeit bestimmen. Der Kurseditor ist zwar recht komplex geraten, ist aber dennoch zugänglich und nicht sperrig.

Optisch ist The Golf Club gerade für einen Download-Titel einen Blick wert. Hübsche Lichteffekte, große Weitsicht und scharfe Texturen überzeugen. Leider trüben ein paar Bugs das Bild. So kam es während unserem Test vor, dass ein Wal (!) aus dem Rasen sprang. Alles in allem haben Golf-Freunde aktuell keine Alternativen auf der neuen Generation und das ist auch gar nicht schlimm, denn The Golf Club ist ein spassiger Genrevetreter der mit dem zweiten Teil hoffentlich noch einen motivierenden Karrieremodus spendiert bekommt.



Ich bin kein riesen Golf-Fan, trotzdem hatte ich meinen Spaß mit The Golf Club. Das liegt zum einen am gut gelungen Gameplay, zum anderen an dem tollen Editor. Ich habe viel Zeit damit verbracht die besten Kurse der Community zu spielen oder selbst meine eigenen Kurse mit fiesen Hindernissen zu versehen. Trotzdem fehlte mir die Langzeitmotivation. Das Fehlen eines Karrieremoduses schmerzt zu sehr. Und warum ist der Kurseditor so umfangreich und bei meinem Charakter darf ich lediglich das Geschlecht und ein paar minimal unterschiedliche Outfits wählen? Auf Grund fehlender Lizensen hätte ich gerne die Möglichkeit gehabt mir meinen Lieblingsgolfer nachzubauen.
79%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
79%


Noch keine Kommentare abgegeben.


 



mehr Wallpaper
















Pro:
Umfangreicher Kurseditor
Weitsicht
ansehnliche Optik
gutes Preis/Leistungsverhätniss

Contra:
Kein Karriere-Modus
Kaum Individualisierungsmöglichkeiten
Nichts zum Freischalten


Offizielle Website:
 Offizielle Seite



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW