Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


GAME DEV STORY
 Test von Tobias Hamers (02.03.2011) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Strategie Publisher:Kairosoft
Termin:09. Oktober 2010 Entwickler:Kairosoft

Jeder erfahrene Spieler wird sich bereits das eine oder andere
al über einen Fehlkauf geärgert haben. Verpackung und Trailer sahen doch so verlockend aus, wie können die Entwickler ein Spiel nur so derart verhunzen? Bevor mein Blutdruck ins Unermessliche steigt, setze ich das miserable Stück Software in der Regel direkt bei eBay oder Amazon ein und versuche Schadensbegrenzung zu betreiben. Eine Frage jedoch geht mir nicht mehr aus dem Kopf: Wie schwer kann es sein, ein ordentliches Spiel auf den Markt zu bringen? iPhone-Besitzer müssen sich seit Neustem diese Frage nicht mehr stellen. Mit Game Dev Story habt ihr die Möglichkeit, ein eigenes Softwareunternehmen zu gründen. Wir haben den Einstieg gewagt und unsere eigene Softwarteschmiede eröffnet.



Jahr 1

Ein großer Traum wird Wirklichkeit. Ich werde mein eigener Chef verdiente mit meinem Hobby Geld: Den Videospielen. Mit einem Startkapital von 500.000 Euro habe ich gestern das neue Entwicklerstudio "Blitz Zart" eröffnet. Ein guter Anfang ist bereits gemacht. Ich habe eine erfahrene Sekretärin, die mir den Einstieg mit zahlreichen Tipps erheblich erleichtert und zwei mäßig talentierte, dafür jedoch hoch motivierte Programmierer eingestellt. Nun kommt der schwierige Teil. Welche Art von Spiel werden wir entwickeln? Die freundliche Dame vom Empfang klärt mich auf: Die Qualität eines Spiels hängt zunächst von der passenden Kombination aus Gerne und Hintergrundszenario ab. Für die ersten Schritte sei ein Adventure genau das Richtige. Die Entwicklungskosten sind moderat und potentielle Käufer gibt es ebenfalls. Ein Piratenszenario wird mit Sicherheit gut dazu passen. Einen Namen hat das Werk auch bereits: Donkey Island.

Weiterhin, so wird mir in Game Dev Story erklärt, hängen Erfolg und Misserfolg von vier Basisfaktoren ab: Spielspass, Innovation, Grafik und Sound. Und freilich sind störende Bugs unbedingt zu vermeiden. Ich hoffe inständig, dass meine beiden Programmierer, Soundengineer "Dee Coder" und Writer "Walt Sidney" diesbezüglich gute Arbeit leisten können. Zumindest in den Bereichen Ton und Spielspass habe ich keine bedanken. Für die Grafik jedoch werde ich einen teuren externen Designer engagieren müssen. Besondere Schwerpunkte setze ich dabei auf Innovation und einfache Bedienung. Trotz meines knappen Budgets bin ich zuversichtlich, dass "Donkey Island" ein voller Erfolg werden wird.


Jahr 2

Das erste Jahr in Game Dev Story war kein besonders erfolgreiches. Die Verkaufszahlen der ersten beiden Titel waren mehr als mäßig. Vor allem die miserable Optik schien viele Käufer abzuschrecken. Ich habe bereits eine Stellenanzeige in einem Fachmagazin veröffentlicht. Ein hochklassiger Grafiker wird schon sehr bald zum aufstrebenden Stern "Blitz Zart" wechseln, dessen bin ich mir sicher.

Intrendo hat indes eine neue Konsole angekündigt. Erste Prognosen prophezeien unglaubliche Verkaufszahlen. Bedauerlicherweise sind die Kosten für die Entwicklungslizenz für mich unerschwinglich. Daher habe ich einstweilen auf die Entwicklung neuer Spiele verzichtet und Aufträge anderer Softwarefirmen übernommen. Mit der Entwicklung einer Grafikengine oder eines Trailers lässt sich gutes Geld verdienen. Geld, das schon bald in eine neue Lizenz und in ein neues Spiel investiert werden kann. Ich schaue optimistisch in die Zukunft...


Jahr 3

Mitte des Jahres hat "Blitz Zart" ein neues Büro bezogen. Inzwischen arbeiten bereits sechs teils namhafte Programmierer für mein Unternehmen, darunter auch Branchenveteran "Steve Jobson". Inzwischen verkaufen sich die Spiele, die aus Geldmangel bisher ausschließlich für den PC erscheinen, sehr gut. Wir haben uns in diesem Medium einen Namen gemacht. Nun wird es Zeit, die wirklich namhaften Videospielplattformen für uns zu gewinnen. Der Intrendo Game Kid ist die aktuell erfolgreichste Konsole. Ein paar Aufträge werden wir noch annehmen müssen, bis wir uns dort einkaufen können.


Jahr 4

Der Kauf der "Game Kid"-Lizenz hat das Unternehmen an den Rand des Konkurs geführt. Inzwischen ist selbst meine eiserne Reserve nahezu aufgezehrt und in zwei Monaten müssen die Jahresgehälter gezahlt werden. Sollte sich das gerade fertig entwickelte Spiel nicht mindestens 600.000 Mal verkauft haben, werde ich die Firma schließen müssen. Das erste für den Game Kid entwickelte Spiel war ein großer Flop. Die große Masse an Bugs und ein Equipment-Fehler bei der Programmierung des Titels verschlungen Unsummen an Geldern.


Jahr 5

Das Arcade-Spiel für den Game Kid "Hack-Man" hat sich mehr als eine Million Mal verkauft. Fachpresse und Fans waren gleichermaßen begeistert. Ein Sequel zum Erfolgstitel ist bereits in Arbeit, die finanzielle Krise überwunden und eine umfassende TV-Werbekampagne wurde bereits angestoßen. Inzwischen erreichen das Unternehmen sogar Fanbriefe, welche widerum den Ruhm von Blitz Zart weiter steigern. Auf der diesjährigen Videospielmesse, der Gamedex, werden wir erstmals vertreten sein. Ganz billig ist der Messestand zwar nicht, vor allem die Messebabes lassen sich einiges kosten. Wenn die von uns angestrebten 20.000 Personen den Stand besuchen werden, hat sich der Aufwand mehr als gelohnt - zumal in bereits zwei Monaten abermals die Global Game Awards anstehen. Auch wenn Blitz Zart im letzten Jahr trotz zweier Nominierungen leer ausgegangen ist, haben wir mit "Legend of Smelldar" einen hochkarätigen Titel für die Kategorie "Best Design" vorzuweisen.


Jahr 11

Blitz Zart gehört nun offiziell zu den erfolgreichsten Videospielentwicklern der Welt. Zu verdanken haben wir das in erster Linie den herausragenden Mitarbeitern, welche für teures Geld in regelmäßigen Abständen zu Schulungen geschickt werden - eine lohnenswerte Investition. In einer TV-Sendung wurde der Hype zu unserem Megahit "Guitar God" dokumentiert. Inzwischen kennt jeder ambitionierte Videospieler den Namen unserer Firma. Auf den letzten Global Game Awards haben wir neben dem Preis für die beste Musik und Grafik auch den mit 1.000.000 Euro dotierten Grand Prize gewinnen können. Aktuell sind wir dabei, das Kapital für die nächste Stufe zu sammeln: Der Entwicklung einer eigenen Konsole. In ungefähr einem Jahr sollen die Arbeiten beginnen. Goldene Zeiten stehen uns bevor...



Bereits nach wenigen Minuten war ich von dem Spiel gefesselt. Endlich ein Wirtschaftssimulator, der hält was er verspricht: Einen einfachen Einstieg, vielfältige Handlungsmöglichkeiten und ein spannendes Szenario. Beeinruckt bin ich vor allem vom Umfang des Spiels. Videospielmessen, Fanbriefe, Werbekampagnen, zufällige Ereignisse wie der Equipmentfehler oder Stromausfälle, Global Games Award und vieles mehr hat Entwickler Kairosoft in das Spiel integriert. An Game Dev Story werden nicht nur Simulationsfans ihre Freude haben. Kaufen!
92%
So testen wir >>

Du bist nicht eingeloggt. Dies ist Voraussetzung, um ein Spiel hier bewerten zu können. Du kannst dich oben auf der Seite bequem einloggen oder dich hier registrieren.
81%


#1 | Gast [03.03. | 13:49] 
Game Dev Story
Schade das es das Spiel nur für Iphone gibt

#2 | Razyl [03.03. | 17:28] 



323
Game Dev Story
Das gibt es auch für Android Smartphones :-)
Meine Wertung: Sehr Gut (85%)

#3 | thamers [10.02. | 17:37] 



822
Game Dev Story
inzwischen gibt es das Spiel auch für Andoid Smartphones
Meine Wertung: Trash (43%)


 













Pro:
großer Umfang
hoher Suchtfaktor
leichter Einstieg
geringer Preis

Contra:
nervtötender Sound
mäßige Optik


Offizielle Website:
 @Kairopark



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW