Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


XBOX LIVE ARCADE - DIE BESTEN SPIELE FÜR ZWISCHENDURCH, TEIL 2
 Special von Jan (10.04.2011) Artikel-Feed (RSS) abonnieren

Unser letztes »Special zur Xbox Live Arcade ist schon eine Weile her und seitdem stehen eine ganze Menge neuer Hochkaräter für die Microsoft Konsole zum Download bereit. Im diesjährigen Arcade Special stellen wir euch die Must-Have Titel der letzten zwei Jahre vor.


Niedrigpreis- und Spielspassgarantie

Der Xbox Live Marktplatz hält inzwischen für jeden Geschmack etwas bereit und das zum kleinen Preis von max. 1200 Microsoft Points (entspricht ca. 15 Euro). Damit ihr im Arcade-Dschungel nicht die Übersicht verliert, stellen wir euch nun die Top Titel des Downloaddienstes vor.


Super Meat Boy

Das Non-Plus-Ultra in Sachen Jump&Runs für die Next-Gen Konsolen! Wer auf dieses Genre steht, welches normalerweise vorwiegend von Nintendo-Charakteren dominiert wird, findet hier neues Futter. Wobei SMB vor allem durch einen knallharten Schwierigkeitsgrad besticht, der keinen Fehler verzeiht. SMB gelingt es ganz nebenbei den ein oder anderen Spiele-Oldie gekonnt aufs Korn zu nehmen. Mit seinen knackig, kurzen Levels ist es genau das richtige Spiel für Zwischendurch. Der Held des Spiels, ein symphatischer Fleischklops, hat auf jeden Fall schon jetzt Kultcharakter.

Spielspass-Wertung:


Mega Man 10

Entwickler Capcom schlug schon mit Teil 9 den Retro-Weg ein. Das ist, Gott sei Dank, auch bei Mega Man 10 nicht anders. Fans der ersten Stunde erfreuen sich an der 8-Bit Optik, am Pixel Look und sogar eine zuschaltbare Flimmer-Option steht bereit, um den geneigten Mega Man-Fan gefühlte 20 Jahre in der Zeit zurückreisen zu lassen. Aber nicht nur Gamer, die die 8-Bit Ära miterlebt haben, dürften mit dem gewohnt knüppelharten Game ihren Spass haben. Der blaue Bomber besticht auch 2011 noch durch tadellose Spielbarkeit und das Konzept, Endboss für Endboss zu plätten, um dann ihre Waffen zu klauen, geht auch heute noch auf. Hoffen wir, dass auch Teil 11 wieder schön Retro wird.

Spielspass-Wertung:


Monkey Island 2 Special Edition: LeChuck's Revenge HD

Viel bleibt über dieses Spiel wohl nicht zu sagen. Für viele DER Höhepunkt des aussterbendenden Genres der Point&Click Adventures! Das Spiel wurde sowohl optisch als auch soundtechnisch aufgebohrt. Ihr könnt fließend zwischen pixliger Original- und HD-Optik hin- und her wechseln. Monkey Island 2 Special Edition: LeChuck's Revenge HD besticht durch seinen grandiosen Humor, cleveren Rätseln und einem Charme, den man sich auch heute nur schwer entziehen kann. Auch jüngere Spieler sollten dem zeitlosen Meisterwerk eine Chance geben und notfalls vorher die Demo Probe spielen. Fakt ist aber: Monkey Island gehört in jede Spielesammlung!

Spielspass-Wertung:


Torchlight

Die PC Portierung der Diablo-Macher weiss durch eine gelungen umgesetzte Konsolensteuerung und das typische Hack&Slay Suchtprinzip zu begeistern. Die typische Fantasy-Gut-gegen-Böse-Story kann zwar nicht überzeugen, dass tut dem Spielspass aber keinen Abbruch. Ihr wählt eine von drei Charakter-Klassen (Krieger, Alchemist und Schützin) und schlagt euch, wie in Diablo 1, durch stetig schwieriger werdende, zufallsgenerierte Dungeons. Als Zufluchtsort dient ein kleines Dorf, in dem ihr eure Heil- und Manatränke auffüllt und eure Ausrüstung verbessert. Apropos Ausrüstung, nahezu jeder Gegner "dropt" neue hilfreiche Gegenstände. Level Ups gibt es auch recht häufig und so verliert man sich recht schnell in der comichaften Welt von Torchlight und die Stunden fliegen nur so vorüber. Schnell noch die eine Quest, das nächste Ausrüstungsteil oder den nächsten Endboss schaffen - bevor man sich versieht, sitzt man um 5 Uhr morgens immer noch vor der Konsole. Ein echter Hack&Slay Leckerbissen also, den sich Gamer, die schon Spiele wie »Sacred 2 mochten, auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Spielspass-Wertung:


Shank

Das Arcade Game Shank spart nicht an Blut. In Comicoptik schnetzelt ihr euch in gewohnter Jump&Shoot-Manier durch zahlreiche Feinde. Das Waffenrepertoire reicht von einer Kettensäge, über Uzis, bis hin zu Kampfketten. Die Gegnerentsorgung gestaltet sich hierbei sehr stylisch. Fließend wechselt ihr, nachdem ihr einen Gegner mit einer Machete sprichwörtlich einen Kopf kürzer gemacht habt, zu euerer Pistole, springt in die Luft und versorgt die anrückende Rockerbande mit Blei, nur um dann, am Boden angekommen, eure Katana Künste an den Gegnern in eurem Rücken unter Beweis zu stellen. Sieht cool aus, nutzt sich aber leider schnell ab, zudem ist die Spieldauer mit drei Stunden recht kurz. Wer sich länger mit dem Spiel beschäftigen will, dem bleibt noch der gelungene Koop Modus, der aber ebenfalls recht kurz ausfällt.

Spielspass-Wertung:


Comic Jumper - The Adventures of Captain Smiley

Captain Smiley hat es nicht leicht. Seine Comics verkaufen sich mehr als schlecht und so muss er unliebsame Gastauftritte in anderen Comics annehmen, um sich so genug Aufmerksamkeit zu verschaffen, um sein Comeback mit einer eigenen Comic-Reihe zu schaffen. Smiley hüpft und schießt durch äußerst unterhaltsam und abwechslungsreich gestaltete Levels. Highlights sind Auftritte in einem japanischen Mangaheft (traditionell in schwarz-weiß gehalten, mit total überdrehten Charakteren) und in einem 60er Jahre Comic, in dem Gewalt durch aufpoppende Sticker zensiert wird. Ab und an gilt es auch Railshooter-Einlagen zu bestehen, ansonsten wird das Spiel recht schnell eintönig, dass entschuldigen der tolle Humor und die abgedrehten Charaktere aber allemal.

Spielspass-Wertung:


Splosion Man

Neben Super Meat Boy ist Splosion Man das wohl originellste und beste Jump&Run für Microsofts Downloaddienst. Indem ihr euch selber in die Luft sprengt, erreicht ihr höher gelegene Plattformen oder sprengt Gegner aus dem Weg. Zwischendurch gibt es immer wieder fordernde Endbossfights. Auch an einen spannenden Koop-Modus haben die Entwickler von Pixel Entertainment gedacht. Ihr müsst eure Explosionen häufig synchron timen, um voran zu kommen. Die Spielzeit ist mit ungefähr 8-10 Stunden für beide Modi ebenfalls angenehm hoch ausgefallen. Dieses Jahr erscheint mit Ms Splosion Man zudem die direkte Fortsetzung des Titels aus dem Jahre 2009.

Spielspass-Wertung:


Battlefield 1943

Mit Battlefield 1943 serviert euch EA nichts Geringeres als einen vollwertigen Onlineshooter zum kleinen Preis. Der Umfang ist mit vier spielbaren Maps und drei Charakterklassen zwar relativ überschaubar, dass ändert aber nichts an der grandiosen Spielbarkeit des Multiplayer-Shooters. Im Prinzip geht es immer darum, möglichst viele Flaggen auf der Karte zu erobern und zu halten. Dabei müsst ihr nicht zwingend als Fusssoldat unterwegs sein, sondern könnt, wie von Battlefield-Titeln gewohnt, in zahlreiche Fahrzeuge zu Land, Luft und Wasser steigen. Für einen Arcade Titel sieht das Spiel außergewöhnlich gut aus, die Umgebung ist fast komplett zerstörbar und die Soundeffekte treiben euren Subwoofer zu Höchstleistungen an. Wer sich also gerne in Onlineshooter-Gefilden austobt, sollte sich Battlefield 1943 unbedingt mal näher ansehen.

Spielspass-Wertung:


Chime

Natürlich darf auch ein Puzzler in unserer Auflistung nicht fehlen. Ein Beejeweld-Teil wäre da naheliegend gewesen, wir wollen jedoch lieber auf einen Puzzle Underdog hinweisen. In Chime baut ihr Quads aus unterschiedlichen Puzzleblöcken. Von links nach rechts verläuft eine Linie, die fertige Quads auflöst und diese in Soundeffekte umwandelt, die mit der House Musik harmonieren. So entsteht ein tolles audiovisuelles Erlebniss, bei dem man aktiv in die Songs eingreifen kann und nebenbei einen tollen Puzzler erlebt. Genre-Fans sollten auf jeden Fall die Demo Probe spielen.

Spielspass-Wertung:


ilomilo

Ziel des Puzzlers ilomilo ist es, Ilo mit Milo zu vereinen. Das ist jedoch einfacher gesagt als getan. Jedes Areal besteht aus einer Ansammlung von Würfeln, die mit allerlei Hindernissen versehen sind, um ein Vorankommen zu verhindern. Ihr könnt jederzeit zwischen Ilo und Milo hin- und herwechseln, um euer Ziel zu erreichen. Die extrem putzige Optik erinnert etwas an den PS3 Titel »Little Big Planet und der Soundtrack ist ebenfalls zuckersüss gehalten. Insgesamt ein toller Rätselspass, den sich Fans auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Spielspass-Wertung:


Full House Poker

Im Rahmen der XBL House Party erschien ein weiteres Poker Spiel für die Xbox Live Arcade. Dieses Mal direkt von Microsoft, was hohe Erwartungen an den Titel stellt. Tatsächlich ist es das bis dato beste Poker Game für die Xbox 360 (Vollpreistitel eingerechnet). Mit eurem Avatar verspielt ihr sowohl off- als auch online Chips gegen menschliche oder von der tollen KI gesteuerte Gegner. Mit jeder Aktion sammelt ihr zudem Punkte, die euch im Rang aufsteigen lassen und neue Gimmicks wie Kartensets, neue Tische oder Stuhldesigns freischalten. Zudem könnt ihr jeden Tag um eine bestimmte Uhrzeit an speziellen Online-Events teilnehmen, in denen sich besonders viele Chips absahnen lassen. Jedem Poker Fan sei geraten, sich Full House Poker zuzulegen, denn motivierender kann Online Poker einfach nicht sein.

Spielspass-Wertung:


Lara Croft and the Guardian of Light

Wir halten uns kurz. Lara Croft and the Guardian of Light (»unser ausführlicher Testbericht) ist ein wahres Brett von einem Spiel. Der Shooter bietet, während einer Spieldauer von 6-8 Stunden, Unterhaltung auf höchstem Niveau. Zusammen mit dem Wächter des Lichts, löst ihr als Lara Croft Rätsel, meistert Geschicklichkeitseinlagen und schnetzelt Horden von Gegnern. Wer Levels wiederholt, um die zahlreichen Aufgaben (z.B. das Level innerhalb einer bestimmten Zeitvorgabe zu bestehen) zu absolvieren, schaltet Extras wie bessere Waffen oder mehr Gesundheit frei. Gerade im Koop-Modus läuft das Spiel zur Höchstform auf. Unbedingt spielen!

Spielspass-Wertung:





Der Xbox Live Arcade Marktplatz hält inzwischen wirklich für jeden Geschmack etwas bereit. Regelmäßig gibt es Arcade Events, bei denen zahlreiche Toptitel, Woche für Woche erscheinen. Letztes Jahr war das z.B. Monday Night Combat und das grandiose Limbo, dieses Jahr kamen tolle Games wie Hardcorps Uprising oder Full House Poker im wöchentlichen Abstand heraus. Bei der Menge an Top-Titeln ist es natürlich schwer, jedes gute Spiel zu berücksichtigen. Deshalb, liebe Leser, schreibt uns doch, welche Arcade-Games bei euch in der Spielebiblothek zu finden sind.
 
So testen wir >>



#1 | Micha [10.04. | 00:19] 



12.935
Xbox Live Arcade - Die besten Spiele für Zwischendurch, Teil 2
Ich muss zugeben, dass ich anfangs sehr skeptisch war, was Downloadspiele angeht. Hatte von Tappo kurz nach dem 360-Launch Gutscheine für Sonic und Co. bekommen. Allesamt Retro-Kam oder billige Neuentwicklungen.

So richtig bekehrt hat mich erst Guardian of Light: Grandioses Spiel, grad im Koop. Ebenfalls lohnenswert für kooperative Sofa-Abende: Dead Nation und Dungeon Hunter: Alliance (beides nur für PS3).

#2 | Mys [10.04. | 12:47] 
Xbox Live Arcade - Die besten Spiele für Zwischendurch, Teil 2
Guardian of Light sieht jetzt den Bildern nach nicht grad wie ein "Shooter" aus, wie's im Text steht. Sonst guter Artikel.

#3 | Obi-Twice [10.04. | 12:59] 



5.314
Xbox Live Arcade - Die besten Spiele für Zwischendurch, Teil 2
Gerade auf XBLA findet man originelle Ideen, die bei Vollpreistiteln immer seltener geworden sind. Spiele wie Braid und Limbo sind unverbraucht und wissen mich zu begeistern.

#4 | The Comedian [10.04. | 15:44] 



7.336
Xbox Live Arcade - Die besten Spiele für Zwischendurch, Teil 2
@mys: niemand hat etwas von einem ego-shooter gesagt ;)

#5 | homunculus [07.05. | 11:10] 



200
Xbox Live Arcade - Die besten Spiele für Zwischendurch, Teil 2
Es sollten Trials HD, Limbo nicht unerwähnt bleiben. Bei den erwähnten Spielen gehört Full House Poker und Splosion Man auch zu meinen Favoriten.

#6 | The Comedian [23.05. | 21:11] 



7.336
Xbox Live Arcade - Die besten Spiele für Zwischendurch, Teil 2
@hommunculus: dann beim nächsten special ;)


 










mehr Wallpaper




























Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW