Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


SAW - DIE BESTEN FALLEN
 Special von Denise Bergert (03.12.2009) Artikel-Feed (RSS) abonnieren

Die Horrorfilm-Reihe SAW geht mittlerweile in die sechste Runde. Mit dem gleichnamigen Spiel könnt ihr nun selbst in die Rolle des Protagonisten schlüpfen und euch durch Jigsaws kranke Fallen kämpfen. Wir haben die bisherigen Filme unter die Lupe genommen und zeigen euch die brutalsten Apparaturen im Fallen-Best Of.


Die umgekehrte Bärenfalle

In einer der ersten - und wohl auch der bekannteste Szene der Horrorfilm-Reihe - findet sich die heroinsüchtige Amanda in einer umgekehrten Bärenfalle wider. An ihrem Kiefer befestigt, droht die Apparatur, ihren Schädel in zwei Hälften zu brechen. Um sich vor Ablauf des Zeitlimits aus der Falle zu befreien, muss Amanda einen Schlüssel finden. Den hat Jigsaw im Magen ihres Freundes hinterlegt, der unter Drogen steht und Amandas Angriff mit einem Skalpell hilflos mit ansehen muss.


Die Venusfliegen-Falle

Ebenfalls in der Videospiel-Umsetzung von SAW vertreten, ist die Venusfliegen-Falle. Deren Auswirkungen muss Michael aus SAW II am eigenen Leib erfahren. Der Polizei-Informant findet sich nach seiner Gefangennahme mit einer Maske auf dem Kopf wieder. Auf der Innenseite mit Nägeln gespickt, droht die Falle seinen Kopf zu zerquetschen. Um dem Tod zu entgehen, muss Michael ebenfalls einen Schlüssel finden, den Jigsaw hinter seinem rechten Auge eingesetzt hat. Für die Prüfung hat er nur ein Skalpell zur Verfügung.


Die Spritzen-Grube

Die Spritzen-Grube dürfte wohl eine der Fallen sein, die Horrorfans noch am lebendigsten in Erinnerung geblieben ist, da schon das Zuschauen starke Schmerzen verursacht. Für die Protagonisten aus SAW II hat Jigsaw eine Grube mit Einweg-Spritzen gefüllt. Eigentlich für Brutalo Xavier bestimmt, landet Amanda in der Falle und muss nun innerhalb des Zeitlimits einen Schlüssel finden, während sich die Spritzen schmerzhaft in ihre Hände bohren. Die sprichwörtliche Suche nach der Nadel im Heuhaufen bekommt mit dieser Falle eine gänzlich neue Bedeutung.


Die Kettenfalle

Für den Zuschauer ebenso schmerzhaft mit anzusehen, ist die Kettenfalle in der Intro-Sequenz zu SAW III. Der muskolöse Troy muss dabei feststellen, dass Jigsaw seinen Körper durch große Eisenringe mit neun schweren Ketten verbunden hat. Diese sind beispielsweise in seinem Unterkiefer oder an seinen Brustmuskeln befestigt. Wie alle anderen Opfern auch, sieht sich Troy einem Countdown gegenüber. Vor dessen Ende muss er es schaffen, alle Ketten aus seinem Körper zu reißen.


Angel Trap

Hinter dem wohlklingenden Namen versteckt sich eine weitere, grausame Jigsaw-Falle aus dem dritten Teil der Reihe. Als Opfer hat er sich hierbei die schöne Kerry ausgesucht. Ihr Brustkorb ist mit einer Art gigantischem Spreizer verbunden, der sie in zwei Hälften zu reißen droht. Um der Aparatur zu entkommen, muss sie einen Schlüssel mit der bloßen Hand aus einem mit Säure gefüllten Glas angeln.


Twisting Crucifix

In SAW III findet sich Timothy an eine besonders perverse Falle gekettet. Wie Jesus wurde er von Jigsaw an einem gigantischen Kreuz befestigt. Jedes seiner Gliedmaßen ist dabei mit einer Fessel verbunden, die sich um 360 Grad drehen kann. Ist Protagonist Jeff nicht bereit, eine Ladung Schrot in Kauf zu nehmen, um Timothy zu retten, wird ihm die Aparatur Arme, Beine und anschließend das Genick brechen.


Der Messer-Stuhl

Cecil, ein Jigsaw-Opfer aus SAW IV findet sich in einer Falle wieder, die ihn mit jeder verstrichenen Sekunde die Pulsadern ein wenig weiter aufzuschneiden droht. Um zu Überleben, muss er sich das Gesicht mit einer Messer-Maske zerschneiden, was er auch schafft. Doch zu seinem Unglück findet er sich schon wenig später in einen Käfig voller Stacheldraht wieder.


Die Wasserbox-Falle

In SAW V wird Polizist Strahm nach seinen Ermittlungen mit Jigsaw konfrontiert. Da er nach einem Droh-Video nicht klein begeben wollte, findet er sich kurzerhand in einer der Fallen des Killers wieder. Über seine Kopf wurde ein Glaskasten gestülpt, der sich langsam mit Wasser füllt. Um nicht zu ertrinken, rammt sich Strahm kurzerhand einen Kugelschreiber in die Luftröhre und überlebt.


Die Blutspende-Säge

In Teil fünf beruft sich die SAW-Reihe wieder auf das Teamwork-Prinzip der zweiten Episode. Da das Ganze hier jedoch nicht so gut funktioniert, finden sich zwei Überlebende einer ehemaligen 5er-Gruppe mit einer fast unschaffbaren Herausforderung konfrontiert. Mit Hilfe einer Kreissäge müssen sie insgesamt fünf Liter Blut spenden, um in den nächsten Raum zu gelangen.


Die Brustpresse

In SAW VI wird der Leiter einer Versicherungsfirma mit seiner eigenen Grausamkeit konfrontiert. Zusammen mit einem älteren Raucher wird er in eine besonders einfallsreiche Falle gesperrt. Beide Männer sind an Armen und Beinen festgekettet und tragen Atemmasken. Ihre Oberkörper sind jeweils in eine Art Schraubstock eingespannt. Mit jedem Atemzug übt die Falle mehr Druck auf ihren Brustkorb aus. Hier hat der gesundheitsbewußte Protagonist eindeutig bessere Chancen zu überleben.


Ob das Spiel zum Film die Klasse der Vorlagen erreicht, erfahrt ihr außerdem in unserem »ausführlichen Review zu SAW: The Game. In unserer »Movie-History könnt ihr euch außerdem über die einzelnen Kinofilme zu SAW informieren.







#1 | TaPuLaToR [03.12. | 21:29] 



1.710
SAW - Die besten Fallen
Die Miniatur-Sensen, die dem Vergewaltiger in Teil 4 die Augen ausstechen, und das Todespendel, das zu Beginn von SAW V Seth zerteilt, finde ich auch sehr übel. o_O

#2 | marshel87 [19.01. | 09:37] 



46
SAW - Die besten Fallen
also so richtig habe ich nur Teil 1 geschaut - der war noch klasse, innovativ, spannend und hatte eine erstklassige Story sowie ein geniales Ende. Den 2. Teil habe ich auch noch so ein wenig geschaut... doch da ging es mir schon zu sehr ums "Kreative Töten" um möglichst absurde und brutale Apperaturen vorzuzeigen.. nicht mein Fall, aber auf die Ideen muss man erstmal kommen, das stimmt wohl!


 
























Offizielle Website:
 saw6film.com



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW