Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


UNCHARTED 2: AMONG THIEVES
 Vorschau von Nico (22.04.2009) Artikel-Feed (RSS) abonnieren
Genre:Action-Adventure Publisher:Sony
Termin:3. Quartal 2009 Entwickler:Naughty Dog

Im Jahr 2007 erschien "»Uncharted: Drakes Schicksal" exklusiv für die Playstation 3. Das Action-Adventure konnte die Hobby-Abenteurer in unserem Team voll und ganz überzeugen (»2x "Ausgezeichnet"-Wertung) und auch die Verkaufszahlen gaben Sony Grund zur Freude. So wundert es wenig, dass im dritten Quartal dieses Jahres bereits der Release des Nachfolgers mit dem Titel "Uncharted 2: Among Thieves" ansteht. Was euch in Nathan Drakes zweitem PlayStation 3-Ausflug erwartet und mit welchen Verbesserungen ihr dabei rechnen könnt, erfahrt ihr im in unserer ausführlichen Vorschau.


Marco Polo

Während Nathan Drake in "»Uncharted: Drakes Schicksal" noch auf der Suche nach dem Schatz von El Dorado war, folgt er in "Among Thiefes" den Spuren von Marco Polo. Dieser war vor mehr als 400 Jahren mit seiner aus 13 Schiffen bestehenden Flotte von Mexiko unterwegs nach Asien. Marco Polo und seine Mannschaft kehrten zwar unverletzt von ihrer Reise zurück, von den randvoll mit Schätzen beladenen Schiffen fehlte jedoch jede Spur. Für den Weltenbummler Nathan Grund genug, sich auf die Suche nach Marco Polos Flotte zu begeben. Wie im ersten Teil erhält er dabei weibliche Unterstützung. Diesmal handelt es sich allerdings nicht um die Journalistin Elena Fisher, sondern um die Australierin Chloe Frazer. Die beiden Schatzjäger sind natürlich nicht alleine auf der Suche nach Marco Polos Flotte. Wie schon im Vorgänger bekommt ihr es auch im zweiten Teil wieder mit einem militanten Bösewicht mitsamt eigener Privatarmee zu tun.


Hollywood

Um die Geschichte noch spannender und wendungsreicher zu gestalten, hat sich Naughty Dog von Drehbuchautoren aus Hollywood beraten lassen. Durch deren Ratschläge wollen die Entwickler die Erwartungen der Fans komplett über den Haufen werfen und anhand von gescripteten Ereignissen immer wieder für Überraschungen sorgen. So explodiert beispielsweise ein scheinbar ungefährlicher Weg in einem völlig unvorhergesehenen Augenblick direkt vor Drakes Augen. Die meisten kennen solche Momente wohl aus vielen anderen Games, Naughty Dog will diese aber perfekt in die Geschichte einbetten und sie nicht zu aufgesetzt wirken lassen. Auch bei der Kulisse verspricht das Studio mehr Bombast. Nathan und Chloe müssen eine halbe Weltreise hinter sich bringen, um die Flotte von Marco Polo aufzuspüren. Neben dem eisigen Himalaya-Gebirge verschlägt es euch auch in Waldgebiete und Städte anderer asiatischer Länder.


Bewährtes Spielkonzept erhält Feinschliff

Für Spielspass in "Uncharted: Drakes Schicksal" sorgte vor allem der geniale Mix aus Geschicklichkeits-, Baller- und Kletterpassagen. Diese Mischung wollen die Entwickler in "Uncharted: Among Thieves" beibehalten und um einige Details erweitern. In den Shoot-Outs könnt ihr euch nun erstmals frei von einer Deckung zur nächsten bewegen, selbst wenn ihr gerade zielt. Zudem kann Nathan in gefährlichen Momenten den Kopf einziehen, ohne den Zoom auf ein anvisiertes Objekt zu verlieren. Auch die Kletterpassagen wurden überarbeitet. So hat sich Drake beispielsweise beim Schwingen an einer Stange einige neue Moves antrainiert.

Auch das Kampfsystem hat einige Änderungen erfahren und dem Protagonisten wurden für das Sequel neue Stealth-Angriffe spendiert. So kann er beispielsweise Gegner beim Klettern von unten greifen und diese einen Abhang hinunter schleudern. Alternativ schleicht ihr euch an eure Widersacher heran und erledigt sie aus dem Hinterhalt. Naughty Dog verspricht aber, dass es sich bei den Stealth-Angriffen lediglich um eine Alternative zum bewährten Kampfsystem handelt. Demnach wird "Uncharted 2" kein simpler "Splinter Cell"-Klon.

Es kann sich jedoch durchaus lohnen, einen direkten Kampf zu umgehen. Schließlich haben auch die Gegner neue Nahkampf-Erfahrung gesammelt und halten euch teilweise gemeinsam fest. Nur mit schnellen Reaktionen könnt ihr diesen Griffen entkommen. Auch die Kritik vieler Spieler am Werfen von Granaten will Naughty Dog beherzigen. Die ungenaue SIXAXIS-Steuerung der PlayStation 3 wird im Nachfolger über Bord geworfen, explosive Grüße verschickt ihr ab sofort über eine Taste des Gamepads in die vorher anvisierte Richtung.

Um auch die Zwischensequenzen spannender zu machen, wollen die Entwickler diese interaktiv gestalten. Demnach dürft ihr auch in den Cutscenes noch mit Nathan Drake interagieren. Ob es sich dabei nur um simple Quick-Time-Events handelt, ist noch nicht bekannt.


Bombastisch, grandios, von einem anderen Stern...

Bei der bereits im Vorgänger erstklassigen Präsentation will Naughty Dog ebenfalls noch zulegen. Schon beim Betrachten der ersten Screenshots dürften auch Grafikfetischischsten ins Schwärmen geraten. Mit neuen Shader-Effekten und einer höheren Polygon-Anzahl soll "Uncharted 2" die Messlatte für PlayStation 3-Spiele noch einmal nach oben legen. Eine höhere Schadensempfindlichkeit der Gegner wird zudem für mehr Realismus sorgen. Die Animationen will man durch verlangsamtes Spieltempo "echter" wirken lassen.





Das neuste Abenteuer um Nathan Drake wird aller Voraussicht nach nahtlos an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen. Die ersten Screenshots sehen vielversprend aus und übertreffen "Uncharted: Drakes Schicksal" um Längen, obwohl der Vorgänger bereits eine bombastische Grafik hatte. Besitzer von Sonys PlayStation 3, die sich auch gern mal mit Lara die Zeit vertreiben, sollten diesen Titel unbedingt im Auge behalten!
 
So testen wir >>

Mit "Uncharted" hat Sony im Dezember 2007 einen mehr als würdigen Konkurrenten für "Tomb Raider" aus dem Boden gestampft. Der Mix aus Klettern, Erkunden und Ballern war erstklassig spielbar und hat die Trauer über den eingestellten "Indiana Jones"-Nachfolger für PS3 und Xbox 360 fast vergessen gemacht. Wenn Teil 2 hier einfach mit neuen Locations, einer frischen (Alibi-)Story und Gameplay-Verbesserungen anknüpft, kann eigentlich nicht viel schief gehen. Bis dahin werden ich mich wohl in "Uncharted 1" nochmal auf die Suche nach den später hinzugefügten Trophäen begeben.
 


Mehr zur "Uncharted"-Reihe
Review - Uncharted: Golden Abyss (PS Vita)
Review - Uncharted 3: Drake's Deception (PS3)
Preview - Uncharted 3: Drake's Deception (PS3)
Preview - Uncharted 3: Drake's Deception (PS3)
Review - Uncharted 2: Among Thieves (PS3)
Review - Uncharted: Drakes Schicksal (PS3)


#1 | Metzger [28.04. | 16:12] 
Uncharted 2: Among Thieves
Klingt wirklich wirklich gut ihr habt recht der Vorgänger war grafisch einfach bombastisch *schwärm* und es ist beim 3 ten durchspielen immer noch nicht langweilig. Ich freue mich sehr auf diesen Titel und werd ihn mir wohl gleich am ersten tag zulegen^^. Aber eins verstehe ich nicht ... warum wollen immer alle das das Spiel oder die Spiele generell noch dieses Jahr rauskommen? meiner Meinung nach könnte dadurch auch die Qualität leiden da warte ich doch lieber ein halbes Jahr länger.

MFG Metzger

#2 | Pt o NIEL [06.05. | 14:05] 
Uncharted 2: Among Thieves
das war ein geiles spiel ich hoffe das der 2Teil besser wid

#3 | razer11 [29.07. | 20:51] 



22
Uncharted 2: Among Thieves
Das Spiel wird bestimmt der absolute hit,wie der erste teil...

#4 | Trixie [16.10. | 10:06] 
Perfect
Das Spiel wird bestimmt wieder Perfect wie der erste Teil.


 










mehr Wallpaper






















verbesserte Grafik
aufgebohrtes Kampfsystem
Stealth-Passagen
viele Wendungen


Weitere Links:
 Trailer 1
 Gameplay-Video



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW