Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpaper
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 

 
zum Artikel
Mit D4: Dark Dreams Don't Die bringt Director Swery ein überdrehtes, aber extrem spannendes Adventure exklusiv auf Xbox One.
»D4: Dark Dreams Don't Die

zum Artikel
Erstmals bringt EA Sports die NHL-Reihe auch auf die neuen Systeme PlayStation 4 und Xbox One. Doch irgendwie ist da was schiefgelaufen.
»NHL 15

zum Artikel
Golf ist auf den neuen Konsolen noch recht rar. Doch mit The Golf Club zieht endlich ein ID@Xbox-Titel auf die Xbox One.
»The Golf Club

zum Artikel
Das aktuellste Spiel der Tales-Reihe erzählt eine großartige Geschichte, ist aber leider alles andere als ein perfektes Rollenspiel.
»Tales of Xillia 2

zum Artikel
Team Indie protzt mit kniffligen Puzzles, packenden Sprungsequenzen und prominenten Charakteren. Wir haben den Entwickler besucht.
»Team Indie

zum Artikel
Shinji Mikami verbreitet im Oktober neuen Horror vor dem heimischen Fernseher. GameRadio hat den Grusel-Hit auf der gamescom angespielt.
»The Evil Within

zum Artikel
Ein dänisches Indie-Spiel, das zu den Tugenden der klassischen Agentenfilme zurückkehrt? Das haben wir uns auf der gamescom angesehen.
»Clandestine

zum Artikel
Master Chief erlebt ein großes Revival. GameRadio schaut sich an, was alles in der kommenden Halo-Collection enthalten ist.
»Halo: The Master Chief Collection






[15.09. | 15:25]
von Sven Reisbach
TOP-NEWS: Minecraft - Microsoft übernimmt Entwickler Mojang

Andere Systeme bekommen aber weiterhin Updates


Heute bestätigte Phil Spencer, Head of Xbox, die Gerüchte, dass Microsoft sich das Entwicklerstudio Mojang einverleibt hat. Die Macher von Spielen wie etwa das überaus populäre Minecraft gehören damit nun zu dem Redmonder Konzern. 2,5 Milliarden US-Dollar soll der Deal gekostet haben.

Über die Pläne, die Microsoft mit dem Studio hat, kann man derzeit nur mutmaßen. Immerhin scheint es jedoch, dass Microsoft Minecraft auch weiterhin auf allen Plattformen anbieten wollen wird. So schreibt Phil Spencer: "That is why we plan to continue to make Minecraft available across platforms – including iOS, Android and PlayStation, in addition to Xbox and PC." Nicht ausgeschlossen jedoch, dass neue Inhalte zunächst für Xbox-Systeme und den PC kommen könnten.

In einem ersten Statement von Mojang (hier nachzulesen) geben die Entwickler einige weitere Einblicke in den Deal. Demzufolge hatte der Schöpfer von Minecraft, Markus "Notch" Persson, nicht ansatzweise damit gerechnet, dass sein kleines Spiel so groß werden würde - und möchte nun auch kein Unternehmen mit derart hoher Bedeutung führen. Weitere Informationen zu künftigen Plänen von ihm und den anderen beiden Mojang-Gründern, die gemeinsam die Firma verlassen, gibt es nicht. Ein eigenes Statement kündigte Notch per Twitter an.


  Weitere News zu Minecraft

[27.08. | 17:39]
von Sven Reisbach
TOP-NEWS: PlayStation Plus - Kostenlose Spiele im September

Diesen Monat leider kaum Kracher im Angebot von PlayStation


Sony liefert euch mit PlayStation Plus eine umfangreiche Spielesammlung, auf die ihr als aktives Mitglied kostenlosen Zugriff habt. Im September kommen einige neue Titel in das Programm, die Sony nun endlich komplett vorgestellt hat. Hier der Überblick!

Auf der PlayStation 4 könnt ihr euch die Titel Velocity 2X und Sportsfriends herunterladen, Besitzer einer PlayStation 3 dürfen bei PlayStation All-Stars Battle Royal sowie Hoard zugreifen. Wer mobil mit der PlayStation Vita unterwegs ist, darf Joe Danger und TxK seiner Sammlung hinzufügen.



  Weitere News zu PlayStation

[12.08. | 16:11]
von Tobias Sickmann
TOP-NEWS: Halo - Guardians-Beta, Halo-Channel und mehr

Alle Neuigkeiten zu der Master Chief Collection gesammelt


Auf der Xbox gamescom-Pressekonferenz gab es von 343 Industries und Microsoft viele Ankündigungen zu Halo und Master Chief Collection. Ein Konsolen-Bundle mit der Collection gehört leider nicht dazu, aber dafür dürfen sich Fans über neue Informationen zur Halo 5: Guardians-Beta freuen.

Wie bereits bekannt, startet die Multiplayer-Beta auf der XBox One am 29. Dezember 2014. Jetzt wissen wir, dass die Beta über einen Zeitraum von drei Wochen zugänglich sein wird und am 18. Januar enden wird. 343 Industries verspricht spannende Arena-Kämpfe mit acht Spielern bei 60fps. Es werden zudem dedicated Server bereitgestellt. Freigespielte Extras in der Beta werden später im Hauptspiel verfügbar sein. Einen First Look zur Beta gibt es im unteren Video.

Außerdem wurde ein neuer Halo-Channel für Xbox One vorgestellt. In dem Kanal sollen Fans ähnlich wie bei Halo Waypoint mit Informationen zum Halo-Universum auf den aktuellsten Stand gebracht werden. Eine Partnerschaft mit Twitch ermöglicht auch das Schauen und Streamen von Multiplayer-Partien. Ein direkter Zugang zu sozialen Medien erlaubt einen Austausch zwischen Gleichgesinnten.

Darüber hinaus hat 343 Industries bekannt gegeben, dass das beliebte Ranking-System aus Halo 2 auch in der Master CHief Collection zum Einsatz kommt. Eine weitere erfreuliche Nachricht für alte Halo-Veteranen: Die Multiplayer-Karte Sanctuary (im Deutschen: Heiligtum) gehört zu den verbesserten "Remastered-Maps".



  Weitere News zu HALO

[30.09. | 14:37]
von Tobias Sickmann
Pro Evolution Soccer 2015 - Auflösung und Framerate

PS4 mit 1080p, Xbox One mit 720p, beide laufen mit 60fps


Auf einer japanischen Webseite ist ein Bild zu den technischen Daten der verschiedenen Konsolen- fassungen von Pro Evolution Soccer 2015 aufgetaucht. CVG konnte ein Screenshot davon machen, ehe der Eintrag wieder entfernt wurde.

Aus dem Datenblatt geht hervor, dass die PS4-Version von PES 2015 eine 1080p-Auflösung ausgeben wird, während die Xbox One-Fassung des Sporttitels nur 720p bieten wird (genau wie bei der PS3). Alle Konsolen-Versionen laufen dagegen mit 60fps. Das Sportspiel nutzt Konamis FOX Engine, die bei Metal Gear Solid V: Ground Zeroes zum ersten Mal ihren Einsatz hatte. Auch bei dem Stealth-Titel kam es zu Unterschieden bei der Auflösung.

Pro Evolution Soccer 2015 erscheint am 13. November für PS4, PS3 und Xbox One.



Highslide JS vorheriges Bild | Bild 1 von 1 | nächstes Bild


  Weitere News zu Pro Evolution Soccer

[30.09. | 07:14]
von Sven Reisbach
D4: Dark Dreams Dont Die - Unser Test

Im Xbox-exklusiven Adventure geht es bizarr zu


http://www.gameradio.de/test-review/xone/2626/d4_dark_dreams_dont_die.html


  Weitere News zu _GRLink

[30.09. | 07:03]
von Sven Reisbach
Mittelerde: Mordors Schatten - Season Pass Trailer

Was erhalten Käufer des Season Pass alles zusätzlich zum Spiel?


Fans der Herr-der-Ringe-Reihe müssen sich nicht mehr lange gedulden, bis sie endlich mit Mittelerde: Mordors Schatten neues Gaming-Futter aus Mittelerde erhalten. Wie viele andere setzt auch Publisher Warner Bros. auf die Zugkraft eines Season Pass, der Käufern exklusive Inhalte verspricht.

Zu diesen Extras gehören drei neue Story-Missionen, früher Zugriff auf die "Prüfungen des Krieges"-Herausforderungsserie sowie Zugriff auf künftigen Content, inklusive Runen, Skins und zusätzlichen Addon-Content. All das wird euch auch im folgenden Trailer nochmal vorgestellt:



Mittelerde: Mordors Schatten erscheint am 2. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC, sowie am 20. November 2014 für PlayStation 3 und Xbox 360.


  Weitere News zu Genre Rollenspiele

[30.09. | 06:56]
von Sven Reisbach
The Evil Within - Trailer-Serie gestartet

Im Survival-Horror-Titel zählt jede Kugel


Vor einiger Zeit konnte Bethesda den Gold-Status von The Evil Within verkünden - der Survival-Horror von Shinji Mikami (Schöpfer der Resident Evil-Reihe) wird also pünktlich am 14. Oktober in die Läden kommen. Auch in Deutschland zu 100% ungeschnitten, wie der Publisher verspricht.

Um die Zeit bis zum Release nicht allzu lang werden zu lassen, wurde eine Reihe von Videos gestartet, die künftigen Spielern von The Evil Within wichtige Überlebenstipps an die Hand geben soll. Den Anfang macht "Jede Kugel zählt", welches einiges zum Umgang mit Munition im Spiel verrät.



The Evil Within erscheint am 14. Oktober für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Vorschau, wo wir von unseren Anspiel-Erfahrungen auf der gamescom berichten:



  Weitere News zu Genre Survival Horror

[26.09. | 12:01]
von Patrick Schwendemann
The Witcher 3 - Video mit Entwicklerkommentar

Setting des Rollenspiels soll so realistisch wie möglich sein


In einem brandneuen Video sprechen die Entwickler von CD Projekt Red über "die Gefahren, Herausforderungen und Abenteuer" in The Witcher 3: Wild Hunt. Auch Inspirationen aus der echten Welt werden thematisiert. Die Landschaften und Umgebungen im Spiel sollen nämlich so realistisch wie möglich sein.

The Witcher 3: Wild Hunt erscheint im Februar 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One und wird den Abschluss Geralts Trilogie bilden.



  Weitere News zu The Witcher

[26.09. | 11:55]
von Patrick Schwendemann
Final Fantasy - Neue Bilder zu XV und Type-0

Demo zu Final Fantasy XV wird in Type-0 enthalten sein


Square Enix enthüllte kürzlich neue Screenshots zu Final Fantasy XV und der HD-Fassung von Final Fantasy Type-0, das in Japan ursprünglich für die PlayStation Portable erschien. Einige der Bilder dürften aufmerksamen Fans allerdings bereits bekannt sein.

Beide Spiele werden für die PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Das Release-Datum von Final Fantasy XV ist noch nicht bekannt. Eine spielbare Demo wird jedoch bei Final Fantasy Type-0 enthalten sein, das übrigens im März 2015 kommt.



Highslide JS vorheriges Bild | Bild 1 von 14 | nächstes Bild


  Weitere News zu Final Fantasy

[26.09. | 11:43]
von Patrick Schwendemann
Vane - Teaser zum Spiel der Last Guardian-Entwickler

Im Open-World-Adventure geht es um Rätsel und Mysterien


Vane ist ein Einzelspieler-Titel von Friend & Foe – einem Studio, das aus ehemaligen Entwicklern von The Last Guardian gegründet wurde. Bereits im Juni wurde das Open-World-Adventure angekündigt. Nun gibt es aber einen ersten Video-Teaser.

In Vane geht es um ein Kind mit "einer merkwürdigen Fähigkeit, das in einem seltsamen Land gefangen" ist. Das Gameplay dreht sich hauptsächlich um das Lösen von Mysterien und Puzzles sowie das Erforschen neuer Gebiete. Andere Features sollen zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt werden.

Vane wurde bisher nur für den PC angekündigt. Andere Plattformen werden aber noch folgen. Einen Release-Termin gibt es noch nicht.



  Weitere News zu Genre Adventures

[26.09. | 11:34]
von Patrick Schwendemann
The Evil Within - Hardwareanforderungen bekannt

Schafft euer PC das Horror-Spiel von Shinji Mikami?


Bethesda gab die Systemanforderungen der PC-Fassung von The Evil Within bekannt. Es ist wichtig, festzuhalten, dass es sich dabei nicht um Minimalanforderungen, sondern um das empfohlene Setup handelt. Nur bei dem 4GB-Speicher der Grafikkarte handelt es sich um das benötigte Minimum.

Die kompletten Anforderungen sehen wie folgt aus:

- 64-Bit-System Windows 7 oder 8
- Intel i7 mit vier oder mehr Kernen
- 4GB Arbeitsspeicher
- 50 GB Festplattenspeicher (ca. 41GB installiert)
- GeForce GTX 670 oder Äquivalent mit 4GB Speicher
- High-Speed Internet für die Aktivierung über Steam

Für die Last-Gen-Fassungen werden übrigens 7GB Festplattenspeicher benötigt, während die PlayStation 4 und Xbox One 40GB installieren. Auf der Xbox 360 ist die Installation obligatorisch.


  Weitere News zu Genre Survival Horror

[25.09. | 15:21]
von Patrick Schwendemann
Call of Duty: Advanced Warfare - Längere Kampagne

Einzelspieler-Part soll länger sein als in den Vorgängern


Laut Sledgehammer Games' Co-Gründer Glen Schofield wird Call of Duty: Advanced Warfare eine längere Einzelspieler-Kampagne als die Vorgänger-Titel beinhalten. Die Information kam in Form eines Tweets, in dem Schofield einem Fan antwortete.




  Weitere News zu Call of Duty

[25.09. | 15:04]
von Patrick Schwendemann
The Evil Within - "Behind the Scenes"-Videoreihe

Shinji Mikami und Masato Kimura im Interview


Bis zum Release von The Evil Within sind es nur noch drei Wochen. Um Spieler auf den neuen großen Horror-Titel von Shinji Mikami vorzubereiten, fertigte Publisher Bethesda drei brandneue Videos an, die Eindrücke hinter den Kulissen der Entwicklung vermitteln.

Adam Sessler unterhält sich mit Schöpfer Shinji Mikami über die Konzeption des Spiels und geht darüber hinaus mit Produzent Masato Kimura auf die Gameplay-Mechaniken ein. The Evil Within kommt am 14. Oktober für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.







  Weitere News zu Genre Survival Horror

[25.09. | 14:54]
von Patrick Schwendemann
Trials Fusion - Infos und Bilder zum nächsten DLC

Welcome to the Abyss führt Spieler in Meerestiefen


Welcome to the Abyss ist der dritte von insgesamt sechs DLC, die für Trials Fusion gepalnt sind, und kommt mit zehn neuen Strecken, 24 Herausforderungen, fünf weiteren Achievements und neuen Objekten für den Editor.

Bis auf Ausnahme der PS4-Fassung, die das Update einen Tag später erhält, wird Welcome to the Abyss für alle Plattformen am 7. Oktober für einen Preis von 4.99 Euro verfügbar sein. Season-Pass-Besitzer erhalten die Mini-Erweiterung selbstverständlich umsonst.

Welcome to the Abyss schickt Spieler in die Tiefen des Meeres, wo sie Ruinen erforschen und antike Maschinen entdecken werden. Die restlichen drei DLC-Packs werden voraussichtlich bis Mai 2015 veröffentlicht werden.





  Weitere News zu Genre Geschicklichkeit

[25.09. | 14:41]
von Patrick Schwendemann
Tales of Zestiria - Neuer Gameplay-Trailer

Mehrere Clips zeigen Kampfsystem und Vorbestell-Boni


Ganze vier neue Gameplay-Clips gibt es jetzt für Tales of Zestiria. Wie Gematsu berichtet, zeigen die letzten drei Kurzvideos Spezialfähigkeiten, über die sich Vorbesteller des Spiels freuen dürfen. Das erste und etwas längere Trailer enthält hingegen Impressionen des Kampfsystems generell.

Ob die gezeigten Vorbesteller-Moves auch außerhalb Japans erhältlich sein werden, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Tales of Zestiria wird ab dem 22. Januar 2015 auf der fernöstlichen Insel erhältlich sein. Nordamerikaner und Europäer müssen hingegen bis zum Sommer warten, ehe sie das Rollenspiel ihrer PlayStation 3-Kollektion hinzufügen können.









  Weitere News zu Genre Rollenspiele

[23.09. | 12:06]
von Patrick Schwendemann
Final Fantasy XV - Titel soll mehr "casual" werden

Kampfsystem des Action-RPGs beruht auf nur einer Taste


Hajime Tabata will mit Final Fantasy XV ein breiteres Publikum erreichen. Das erklärte der Director des Spiels nun im Interview mit Eurogamer.

Demnach soll das Kampfsystem des Action-Rollenspiels auf eine einzige Taste ausgelegt sein. Zudem soll es ein Autopilot-Feature für das Fahrzeug geben, in dem die Gruppe von Ort zu Ort reist. Bei beidem handelt es sich um Design-Elemente, die Tabata nach der Ablösung Tetsuya Nomuras einführte.

"Ich will Final Fantasy XV zwangloser machen", so Tabata. "Natürlich wird das Spiel seinen Tiefgang haben, doch ich möchte, dass Spieler auf einfache Art und Weise davon zufrieden gestimmt werden."

Für das Kampfsystem soll hauptsächlich nur eine einzige Taste notwendig sein. Die KI führe intuitiv angemessene Aktionen durch, die Spielern eine sofortige Genugtuung verschaffe. Hajime Tabata begründet seine Design-Entscheidung wie folgt:

"Ich selbst werde nicht jünger und will nicht hektisch Knöpfe drücken müssen. Außerdem will ich die Intelligenz der Hardware nutzen und Moves ohne große Anstrengungen ausführen."

Auf der Tokyo Game Show wurde letzte Woche übrigens ein neuer Gameplay-Trailer vorgestellt, in dem unter anderem das Kampfsystem und Autopilot-Fahrzeug gezeigt werden. Wer das Video noch nicht gesehen hat, kann das an dieser Stelle nachholen.



  Weitere News zu Final Fantasy

[23.09. | 11:37]
von Patrick Schwendemann
Triad Wars - Trailer zum Sleeping Dogs-Nachfolger

Spieler werden ihre eigenen Crime-Imperien aufbauen


In Triad Wars wird es Spielern möglich sein, einen eigenen Pfad in der Untergrundszene Hong Kongs einzuschlagen. Der Nachfolger zu Sleeping Dogs wird von United Front Games als Online-Action-Titel mit einer offenen Spielwelt entwickelt.

Wie der Vorgänger auch, beinhaltet Triad Wars neben Schießereien ebenfalls Faustkämpfe und Rennen. Anstatt einer festgelegten Handlung zu folgen, werden Spieler jedoch ihr eigenes Imperium erschaffen und mit anderen um Territorien und Ressourcen kämpfen.

Triad Wars wird voraussichtlich 2015 erhältlich sein. Ein erster Trailer wurde bereits veröffentlicht.



  Weitere News zu Genre Actionspiele

[23.09. | 07:36]
von Tobias Sickmann
PlayStation TV - Termin und Preis für Europa-Start

Liste mit allen kompatiblen Streaming-Spielen angegeben


Sonys Streaming-Plattform PlayStation TVerscheint am 14. November in Europa. Die "Mikro-Konsole" ermöglicht das Streamen von PS4-Spielen auf andere Fernseher in der eigenen Wohnung, sowie das Abspielen von Vita-, PSP- und PSone-Titeln. PlayStation TV wird für 99€ angeboten.

Zum Start sollen hunderte Spiele verfügbar sein. Das Angebot wird dabei stetig erweitert. Eine Liste aller Titel könnt ihr euch hier anschauen. Drei digitale Vita-Spiele (Worms Revolution Extreme, Voleocity Ultra, OlliOlli) sind kostenlos per Voucher zum Launch für jeden erhältlich.



  Weitere News zu PlayStation 4

[23.09. | 07:00]
von Tobias Sickmann
BioShock Infinite - Complete Edition gelistet

Alle DLCs in einem Paket zu Irrational Games Shooter-Hit


Gamestop und Amazon Canada listen beide eine Complete Edition zu Irrational Games' BioShock Infinite, das in der normalen Version im letzten Jahr erschienen ist.

Laut der Boxart sind in der kompletten Edition alle DLCs enthalten, darunter beide Burial at Sea-Episoden und der Arena Battle-Modus, sowie besondere Ausrüstung und Upgrades. In Kanada liegt der Preis bei $40. BioShock Infinite: Complete Edition soll für PS3 und Xbox erscheinen.



  Weitere News zu BioShock 3

[20.09. | 08:31]
von Sven Reisbach
NHL 15 - Wir haben die Nextgen-Fassung im Test

Verbessertes Gameplay trifft auf gekürzten Umfang


http://www.gameradio.de/test-review/xone/2622/nhl_15.html


  Weitere News zu _GRLink

[19.09. | 10:40]
von Tobias Sickmann
Hyrule Warriors - Fünf DLC-Packs angekündigt

Twilight Princess und Majoras Mask-Thema als DLC verfügbar


Mit Hyrule Warriors möchte Nintendo in Zusammenarbeit mit Koei Tecmo sowohl die The Legend of Zelda-Fans, als auch die Dynasty Warriors-Fraktion ansprechen. Um für genügend Fan-Nachschub zu sorgen, hat Nintendo fünf Download-Erweiterungen angekündigt, die von September bis Februar veröffentlicht werden.

Laut Nintendo World Report gehören zu den DLCs neue Charaktere, Waffen und Karten. Diese tragen das Thema von bekannten Zelda-Titeln wie Majora's Mask und Twilight Princess. Hier ist die Liste:

- Hyrule Warriors Charaktere (Kostenlos, 30. September) – Drei neue spielbare Charaktere (Cia, Volga, Wizzro)

- Master Quest Pack (16. October) – Neue Waffen, Szenarien, Abenteuer Karte und zwei Kostüme

- Twilight Princess Pack (November) – Neuer Charakter, Waffen, Abenteuer Karte und zwei Kostüme

- Majora’s Mask Pack (Januar) – Zwei neue Charaktere, Abenteuer Karte und drei Kostüme

- Boss Pack (Februar) – Zwei neue Spielmodi

Alle DLC-Pakete können zusammen für 14,99€ gekauft werden. Hyrule Warriors ist seit heute für die Wii U erhältlich.


  Weitere News zu 10Tacle

[19.09. | 10:28]
von Tobias Sickmann
Assassins Creed - Film kommt erst 2016 in die Kinos

Wegen Drehbuchänderungen verschiebt sich die Ubisoft-Verfilmung


Laut Hollywood Reporter hat das Filmstudio Fox die Videospielverfilmung zu Assassin's Creed auf das Jahr 2016 verschoben. Der ursprüngliche Kinostart war für den 7. August 2015 geplant.

Grund für die Verschiebung waren anscheinend mehrere Drehbuchfassungen, die umgeschrieben werden mussten. Hinzu kamen Schwierigkeiten im Produktionsablauf. Die Adaption der erfolgreichen Ubisoft-Spieleserie kann mit Michael Fassbender als Assassinen einen echten Filmstar vorweisen. Gerüchten zufolge, soll Robert Downey Jr (bekannt aus Iron Man) in die Rolle von Leonardo Da Vinci schlüpfen.


  Weitere News zu 10Tacle

[13.09. | 13:35]
von Sven Reisbach
Tales of Xillia 2 - Unser Test zum Anime-Rollenspiel

Wenig Änderungen bedeuten gute und schlechte Nachricht


http://www.gameradio.de/test-review/ps3/2623/tales_of_xillia_2.html


  Weitere News zu _GRLink

[12.09. | 15:18]
von Patrick Schwendemann
GTA V - Release und Bilder der aufpolierten Fassung

PC-Version kommt 2015, PS4- und Xbox One-Ausgabe früher


Rockstar gab nun den Launch-Termin für die PlayStation 4- und Xbox One-Fassungen von Grand Theft Auto V bekannt. Demnach erscheint das große Sandbox-Action-Game am 18. November für die neuesten Heimkonsolen von Sony und Microsoft. Die PC-Version soll hingegen erst ab dem 27. Januar verfügbar sein.

Weiterhin veröffentlichte Entwickler Rockstar einige neue Screenshots des optisch aufpolierten Titels.



Highslide JS vorheriges Bild | Bild 1 von 15 | nächstes Bild


  Weitere News zu GTA V

[12.09. | 14:42]
von Patrick Schwendemann
Assassins Creed - Robert Downey Jr als Da Vinci?

Gerüchten zufolge spielt der 49-jährige in der Verfilmung mit


Iron Man-Schauspieler Robert Downey Jr übernimmt in der kommenden Assassin's Creed-Verfilmung angeblich die Rolle des Leonardo Da Vinci. Das berichtet vg247, die sich auf eine mittlerweile zurückgezogene Meldung von Moviepilot beziehen.

Nichtsdestotrotz ist die Arbeit an einem Film zur beliebten Action-Adventure-Reihe bereits offziell bestätigt. Bis zum 7. August 2015 soll der Streifen fertiggestellt werden – mit oder ohne Robert Downey Jr.


Quelle: vg247
  Weitere News zu Assassins Creed

[12.09. | 14:30]
von Patrick Schwendemann
Juwelier stellt goldene Next-Gen-Konsolen her

Spezielle PS4 und Xbox One kosten über 13.000 US-Dollar


In Dubai werden schon bald die ersten goldenen Xbox One- und PlayStation 4-Konsolen für den Verkauf angeboten werden. Beide Exemplare kommen aufgrund ihrer aufgewerteten Gehäuse jeweils mit einem Preis von 13.600 US-Dollar.

Die Spezialausgaben wurden von einem renommierten italienischen Juwelier namens Gatti mit einer speziellen Farbgoldlegierung angefertigt. Beide Konsolen sind heute auf dem Game14-Event in Dubai zur Schau gestellt.



Highslide JS vorheriges Bild | Bild 1 von 2 | nächstes Bild


Quelle: vg247
  Weitere News zu Branche

[12.09. | 14:11]
von Patrick Schwendemann
Hearthstone - Update schwächt beliebte Karten ab

"Leeroy Jenkins" und "Verhungernder Bussard" sind betroffen


Die Karten "Leeroy Jenkins" und "Verhungernder Bussard" werden in einem kommenden Balance-Update für Hearthstone: Heroes of Warcraft geschwächt. Die Manakosten beider Diener werden auf 5 erhöht. Im Gegenzug wird letztere Karte fortan mit 3 Angriff und 2 Verteidigung ausgestattet sein.

Blizzards Community-Manager Zeriyah geht in einem Foren-Post genauer auf die Gründe dahinter ein:

"Leeroy Jenkins ermöglichte eine Strategie, bei der es darum ging, den Gegner in einem Zug zu besiegen ohne Karten auf dem Feld zu haben. Das Kämpfen um Feldkontrolle und Schlachten zwischen Dienern machen einen großen Teil des Spielspaßes in Hearthstone aus, aber über 20 Schaden in einem Zug zu nehmen, ist weder besonders spaßig noch interaktiv."

Weiterhin erklärt Zeriyah, warum Jäger momentan etwas zu stark sind: "Die Anzahl an Karten, die Jäger-Spieler durch Verhungernder Bussard zogen, war letztendlich zu hoch für die geringe Kosten der Karte. Durch diese Änderung wird Gegnern mehr Zeit gelassen, um auf die Karten zu reagieren, die durch Verhungernder Bussard gezogen werden."

Das Balance-Update soll am 22. September in Kraft treten.


  Weitere News zu Blizzard

[12.09. | 13:52]
von Patrick Schwendemann
Destiny - Erste Cheater entdeckt +Video

Unendlich Munition durch Hack, Mod oder Bug


Bungies brandneuer Shooter Destiny ist erst seit wenigen Stunden auf dem Martk, und dennoch gibt es bereits Cheater, die sich anderen Spielern gegenüber einen unfairen Vorteil verschaffen. In einem Video präsentiert einer der Spieler unbegrenzte Munition für seine Waffen.

Eventuell handelt es sich dabei um eine Modifikation oder einen Hack. Auch denkbar wäre, dass sich Spieler einen Bug zu Nutze machen, um an den unbegrenzten Munitionsvorrat zu gelangen. Entwickler Bungie äußerte sich diesbezüglich noch nicht.



  Weitere News zu Destiny

[10.09. | 14:48]
von Patrick Schwendemann
Xbox One - Microsoft tauscht laute Konsolen um

Einige Konsumenten klagen über extrem laute Konsole


Seit Launch der Xbox One haben einige Konsumenten bereits gemeldet, dass ihre Konsole im Betrieb extrem laut sei. Microsoft ist sich des Problems bewusst. Dem Unternehmen zufolge handele es sich bei den Betroffenen um eine "kleine Zahl von Kunden".

Das starke Geräusch beinflusse nicht die Funktionalität oder Sicherheit des Geräts. Allerdings ist Microsoft bereit, betroffene Konsolen auf Wunsch via des Xbox Supports umzutauschen.


Quelle: Kotaku
  Weitere News zu Xbox One

[10.09. | 14:38]
von Patrick Schwendemann
Xbox One - Ernüchternder Launch in Japan

Weniger als 24.000 Einheiten beim Release verkauft


Microsofts Xbox One erfreut sich in Japan bisher keiner großen Beliebtheit. In den ersten vier Tagen nach Release wurden gerade einmal 23.562 Exemplare verkauft. Selbst das Vorgängermodell, die Xbox 360, konnte 2005 innerhalb von nur zwei Tagen zumindest 60.000 Verkäufe verbuchen.

Doch gerade im Vergleich mit den neuesten Nintendo- und Sony-Konsolen fallen diese Zahlen eher gering aus. In den ersten zwei Tagen nach Veröffentlichung wurden 308.000 Einheiten der Wii U und 322.000 Exemplare der PlayStation 4 in Japan verkauft.


Quelle: Eurogamer
  Weitere News zu Xbox One

[10.09. | 14:30]
von Patrick Schwendemann
Final Fantasy World Wide Words - Neues Android-Game

Square Enix kündigt eigenartigen mobilen Ableger der Reihe an


Final Fantasy World Wide Words ist der Name eines neuen Android-Spiels von Square Enix. Nach Angaben von Siliconera handelt es sich dabei um das erste "Text Input Battle RPG" der beliebten Reihe. Im Spiel müssen Gegner durch das schnelle Eintippen von Wörtern besiegt werden.

Final Fantasy World Wide Words soll verschiedene Charaktere aus allen möglichen Final Fantasy-Spielen beinhalten. Bislang ist nur ein Release in Japan angekündigt worden. Dort erscheint das Spiel am 16. September. Eine iOS-Version ist bereits in Planung.


  Weitere News zu Final Fantasy

[09.09. | 15:57]
von Patrick Schwendemann
FIFA 15 - Demo ab heute für Xbox One erhältlich

Demo-Release für andere Plattformen soll folgen


Ab heute steht die spielbare Demo zu FIFA 15 für die Xbox One zum Download bereit. Auch auf anderen Plattformen soll die Probefassung bald zugänglich sein. Wann genau das der Fall sein wird, konnte EA Sports bisher aber noch nicht bekannt geben.

Das fertige Spiel wird hierzulande ab dem 26. September für nahezu alle Plattformen erhältlich sein.




  Weitere News zu FIFA

[09.09. | 15:51]
von Patrick Schwendemann
Middle-earth: Shadow of Mordor - Release verschoben

PS3- und 360-Fassungen werden später als geplant fertig


Middle-earth: Sahdow of Mordor wird laut Warner etwas später als geplant für die Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht werden. Als Grund erwähnte der Publisher schlichtweg, dass mehr Entwicklungszeit benötigt werde. Der neue Termin für Europa ist der 21. November.

Die Xbox One- und PlayStation 4-Versionen werden nach wie vor am 3. Oktober erscheinen - genau wie die PC-Fassung, die im Gegenzug zu den Last-Gen-Versionen nun früher als geplant auf den Markt kommt.


Quelle: vg247
  Weitere News zu Herr der Ringe



<< aktuellere News | weitere News >>



 

GameRadio@Facebook | GameRadio@Twitter | GameRadio@YouTube | GTA-Xtreme | PrinceofPersia-Game | Nintendo-Online

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW