Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpaper
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 

 
zum Artikel
Ein dänisches Indie-Spiel, das zu den Tugenden der klassischen Agentenfilme zurückkehrt? Das haben wir uns auf der gamescom angesehen.
»Clandestine

zum Artikel
Master Chief erlebt ein großes Revival. GameRadio schaut sich an, was alles in der kommenden Halo-Collection enthalten ist.
»Halo: The Master Chief Collection

zum Artikel
Nach dem Ausverkauf bei THQ hat sich EA Sports die UFC-Lizenz gesichert. Warum sich der schwere Einstieg lohnt, lest ihr im Test.
»EA Sports UFC

zum Artikel
30 Jahre Tetris sind ein Grund zum Feiern! Wir werfen einen Blick zurück auf die Geschichte des Klassikers und seine Auswirkungen.
»30 Jahre Tetris

zum Artikel
Die E3 ist gelaufen, die Hersteller haben ihre Spiele präsentiert. Zeit, ein Fazit zu ziehen - was hat uns heiß gemacht und was kalt gelassen?
»E3 2014 - Das Fazit unserer Redakteure

zum Artikel
Spiele, die als Early Access angeboten werden, feiern immer größere Erfolge. GameRadio hinterleuchtet das Crowdfunding-Konzept.
»Crowdfunding über Early Access

zum Artikel
Mit 35€ ruft Google einen echten Kampfpreis für seinen Chromecast aus. Was die Hardware kann und was nicht, erfahrt ihr in unserem Bericht.
»Chromecast

zum Artikel
Der fünfte Teil der Tropico-Serie wartet mit einigen interessanten Neuerungen auf. Wir haben für euch den Diktator gespielt.
»Tropico 5






[12.08. | 16:11]
von Tobias Sickmann
TOP-NEWS: Halo - Guardians-Beta, Halo-Channel und mehr

Alle Neuigkeiten zu der Master Chief Collection gesammelt


Auf der Xbox gamescom-Pressekonferenz gab es von 343 Industries und Microsoft viele Ankündigungen zu Halo und Master Chief Collection. Ein Konsolen-Bundle mit der Collection gehört leider nicht dazu, aber dafür dürfen sich Fans über neue Informationen zur Halo 5: Guardians-Beta freuen.

Wie bereits bekannt, startet die Multiplayer-Beta auf der XBox One am 29. Dezember 2014. Jetzt wissen wir, dass die Beta über einen Zeitraum von drei Wochen zugänglich sein wird und am 18. Januar enden wird. 343 Industries verspricht spannende Arena-Kämpfe mit acht Spielern bei 60fps. Es werden zudem dedicated Server bereitgestellt. Freigespielte Extras in der Beta werden später im Hauptspiel verfügbar sein. Einen First Look zur Beta gibt es im unteren Video.

Außerdem wurde ein neuer Halo-Channel für Xbox One vorgestellt. In dem Kanal sollen Fans ähnlich wie bei Halo Waypoint mit Informationen zum Halo-Universum auf den aktuellsten Stand gebracht werden. Eine Partnerschaft mit Twitch ermöglicht auch das Schauen und Streamen von Multiplayer-Partien. Ein direkter Zugang zu sozialen Medien erlaubt einen Austausch zwischen Gleichgesinnten.

Darüber hinaus hat 343 Industries bekannt gegeben, dass das beliebte Ranking-System aus Halo 2 auch in der Master CHief Collection zum Einsatz kommt. Eine weitere erfreuliche Nachricht für alte Halo-Veteranen: Die Multiplayer-Karte Sanctuary (im Deutschen: Heiligtum) gehört zu den verbesserten "Remastered-Maps".



  Weitere News zu HALO

[12.08. | 15:46]
von Tobias Sickmann
TOP-NEWS: Screamride - Achterbahn-Simulation angekündigt

Microsoft und Frontier bringen euch Loopings und Unfälle


Auf der diesjährigen Xbox-Pressekonferenz zur gamescom hat Microsoft überraschend ein neues Spiel angekündigt, das auf den Namen Screamride hört. Dieses wird von dem Studio Frontier Developments entwickelt, das sich durch Titel wie Zoo Tycoon und RollerCoaster Tycoon 3 einen Namen gemacht hat.

Screamride wurde in einem Trailer vorgestellt. Aus dem Video können wir entnehmen, dass es sich um eine futuristische Achterbahn-Simulation handelt. Anscheinend spielen Sicherheitsvorkehrungen in der Simulation eine untergeordnete Rolle, denn Unfälle und Kollateralschäden werden präsent in Szene gesetzt. Screamride erscheint im Frühling 2015 für Xbox One und Xbox 360.



  Weitere News zu Genre Simulationen

[12.08. | 15:35]
von Tobias Sickmann
TOP-NEWS: Rise of the Tomb Raider - Xbox One exklusiv

Lara Crofts neues Abenteuer kommt 2015 nur für Xbox


Auf der Xbox Gamescom-Pressekonferenz hat Darrell Gallagher von Crystal Dynamics verkündet, dass Rise of the Tomb Raider exklusiv für Xbox erscheinen wird. Das Action-Adventure, das die Geschichte von Lara Croft weiter erzählen wird, erscheint Ende 2015. Ob es neben einer Xbox One-Version auch eine Fassung für Xbox 360 geben wird, ist noch unklar.

Fest steht aber, dass weder PlayStation- noch PC-Besitzer den Nachfolger zum Tomb Raider-Reboot auf ihren Systemen spielen werden. Chrystal Dynamics vertröstet die Fans mit Lara Croft and the Temple of Osiris, das für alle Plattformen im Dezember erscheinen wird.


  Weitere News zu Tomb Raider

[22.08. | 14:23]
von Patrick Schwendemann
Steam - Dishonored und Borderlands 2 kostenlos

Bis Sonntag darf man kostenfrei in die Spiele reinschnubbern


Auf Steam sind Borderlands 2 und Dishonored: Die Maske des Zorns über das Wochenende kostenlos spielbar. Das heißt, dass Spieler bis Sonntag, 22 Uhr, die beiden Titel ausprobieren dürfen, ohne einen Cent zu zahlen.

Wer während des Wochenendes Blut leckt und die recht umfangreichen Games weiterspielen möchte, kann diese bis Montag für einen um 75 Prozent reduzierten Preis ergattern. Borderlands 2 kostet bis dahin nur 7,49 Euro, während es Dishonored bereits für 3,49 Euro gibt.


Test: Borderlands 2


Test: Dishonored: Die Maske des Zorns


  Weitere News zu Steam

[22.08. | 14:03]
von Patrick Schwendemann
The Witcher 3: Wild Hunt - 1080p noch nicht sicher

Auflösung der Konsolen-Versionen steht noch nicht fest


Das Entwicklerstudio CD Projekt Red gab bekannt, dass die Auflösung der Konsolenfassungen von The Witcher 3: Wild Hunt noch nicht festgelegt ist. Demnach ist derzeit unklar, ob das Spiel 1080p unterstützt wird oder nicht.

"Wir arbeiten hart daran, das Spiel zu optimieren. Nichts ist in Stein gemeißelt", so Marketing-Mangater Tomasz Tinc im Interview mit Gamespot. "Unser Engine-Team bleibt optimistisch, und wir werden sicherlich das Maximum aus jeder Konsole rauskitzeln."

The Wither 3: Wild Hunt kommt im Februar 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt.


  Weitere News zu The Witcher

[22.08. | 11:27]
von Tobias Sickmann
Destiny - Launch-Trailer zeigt Gameplay

Bungies Online-Shooter nähert sich der Fertigstellung


Am 9. September ist es endlich soweit. Dann erscheint mit Destiny das größte und ambitionierteste Spiel in der Geschichte von Bungie Studios. Um den bevorstehenden Release gebührend zu feiern, hat das Team einen Launch-Trailer mit Gameplay-Inhalten veröffentlicht.

Destiny wird für PS3, PS4, XBox 360 und Xbox One erscheinen.



  Weitere News zu Destiny

[22.08. | 07:12]
von Tobias Sickmann
The Walking Dead - Releasedatum bekannt + Trailer

Telltale Games bringt Episode 5 "No Going Back" bald raus


Über Twitter hat Telltale Games die Erscheinungstermine für die fünfte und damit finale Episode der 2. Staffel des Horror-Adventures The Walking Dead bekannt gegeben. Die Folge "No Going Back" wird demnach nächste Woche für alle Plattformen veröffentlicht.

Am 26. August, einem Dienstag, dürfen schon die PC- und Mac-Spieler das Finale herunterladen. Am Tag darauf gibt es die Episode auch für Xbox 360-Besitzer. Am Donnerstag steht der Download für europäische PlayStation 3-Spieler bereit. Telltale Games hat neben den Releasedaten auch einen Trailer veröffentlicht, in dem die Frage "Who will you become?" gestellt wird.

In dem Video sind keinerlei Spoiler zur 5. Episode enthalten. Stattdessen wird auf Clementines Geschichte aus den ersten beiden Staffeln eingegangen. Der Trailer sorgt bei uns auf jeden Fall für Gänsehaut-Feeling:



  Weitere News zu Walking Dead

[21.08. | 15:41]
von Patrick Schwendemann
Halo: The Master Chief Collection - Vier aufpolierte Maps

Video zeigt klassische Mehrspieler-Karten in neuem Licht


Ascension, Coagulation, Sanctuary und Zanzibar zählen zu den Mehrspieler-Karten, die für Halo: The Master Chief Collection aufpoliert werden. In einem Video sind Clips von allen vier Maps zu sehen, während Executive Producer Dan Ayoub erklärt, wie die Renaissance vonstattenging.

Halo: The Master Chief Collection wird am 11. November für die Xbox One erscheinen. Der große Nachfolger, Halo 5, wird voraussichtlich 2015 auf den Markt kommen.



  Weitere News zu HALO

[21.08. | 15:20]
von Patrick Schwendemann
Metal Gear Solid V - Erste Mehrspieler-Szenen

Video enthüllt Multiplayer-Modus des Spiels


Hideo Kojima und Konami haben erstmals den Mehrspieler-Modus in Metal Gear Solid V: The Phantom Pain vorgestellt und erste Gameplay-Szenen dazu gezeigt.

Die Enthüllung wurde auf IGN live übertragen. Die Multiplayer-Szenen starten gegen Ende des Videos. Zuvor wird unter anderem gezeigt, wie der Tag-Nacht-Zyklus verschiedene Missionen beeinflusst.



  Weitere News zu Metal Gear Solid

[21.08. | 11:43]
von Tobias Sickmann
Minecraft - PS4-Version wurde nicht zertifiziert

Release verschoben, weil Sony noch Fehler gefunden hat


Fans des Klötzchenspiels müssen sich leider noch etwas länger gedulden. Das Entwicklerteam 4J Studios, das für die Portierung von Minecraft für die Konsolen-Systeme verantwortlich ist, hat bekannt gegeben, dass die Zertifizierung für die PlayStation 4-Version gescheitert ist.

In diesem Tweet erklärt 4J Studios, dass Sony noch einige Fehler entdeckt hat, die erst noch beseitigt werden müssen, ehe das Spiel offiziell veröffentlicht werden darf. Das Bugfixing und eine erneute Prüfung werden wohl so viel Zeit veranschlagen, dass ein Release im August unwahrscheinlich geworden ist. Minecraft wird neben PS4 auch für Xbox One und PS Vita umgesetzt.


  Weitere News zu Minecraft

[21.08. | 07:20]
von Tobias Sickmann
The Behemoth - Entwickler teasert neuen Titel an

Neues Projekt von den Castle Crashers-Machern


Das Entwicklerteam "The Behemoth" konnte mit Alien Hominid, Castle Crashers und BattleBlock Theater große Hits auf Xbox Live Arcade und anderen Plattformen landen. In einem Teaser-Video kündigt das Studio das noch namenlose vierte Projekt an.

Im Teaser wird ein wenig auf die Geschichte des Spiels eingegangen. Die wirre Story um einen riesigen Bären, der auf die Erde gekracht ist und eine Apokalypse ausgelöst hat, passt zum Humor der alten Spiele. Der markante Stil und die Stimme von Stamper sind natürlich auch wieder mit an Bord. Das Spiel wird auf PAX Prime 2014 erstmalig anspielbar sein.



  Weitere News zu Indie Games

[20.08. | 07:35]
von Tobias Sickmann
Ubisoft - Weniger erwachsene Titel für Wii U geplant

WatchDogs erscheint noch, Assassins Creed dagegen nicht


Der Third-Party-Support auf der Wii U-Konsole ist seit dem Release recht spärlich ausgefallen - die Zukunft sieht leider nicht viel rosiger aus. Ubisoft, einer der großen Wii U-Publisher, plant weniger Spiele für Nintendos HD-Konsole zu veröffentlichen. Laut Ubisoft-Firmenchef Yves Guillemot kaufen Wii U-Besitzer schlicht keine Assassin's Creed-Spiele.

In einem Interview mit GameInformer spricht Guillemot über das Verhältnis zu Nintendo. In dem letzten Ubisoft-Fiskaljahr haben die Software-Verkäufe der Wii U nur 3% des Umsatzes ausgemacht. Sogar die Wii-Konsole konnte dank des Just Dance-Franchises 11% der Einnahmen verbuchen.

Aufgrund dieser Bilanz zieht Ubisoft die Konsequenz, dass der neue Ableger Assassin's Creed: Rogue in diesem Jahr nicht für die Nintendo-Konsole erscheinen wird. Guillemot betont aber, dass die Wii U-Fassung von Watch Dogs, welche um mehrere Monate verschoben wurde, tatsächlich noch veröffentlicht wird. Es wird vorerst das letzte "erwachsene" Ubisoft-Spiel auf der Konsole sein.


  Weitere News zu Ubisoft

[20.08. | 07:18]
von Tobias Sickmann
Bloodborne - Gameplay-Demo von der gamescom

FromSoftware präsentiert ein kurzes Walkthrough


Dark Souls-Entwickler FromSoftware hat auf der gamescom einen Walkthrough zum neuen Action-Rollenspiel Bloodborne vorgestellt. Damit auch Otto-Normal-Gamer, die nicht auf der Spielemesse anwesend waren, einen Eindruck zum PS4-exklusiven Titels erhalten können, wurde nun das Video der Demo veröffentlicht.

Mit Bloodborne sollen Hardcore-Spieler weiterhin gefordert werden. Eine interessante Spielmechanik ist das sogenannte Regain-System, dass ein aggressives Vorgehen nach einem eingesteckten Treffer belohnt. Das Action-RPG soll 2015 für PlayStation 4 erscheinen.



  Weitere News zu Genre HacknSlay

[19.08. | 13:52]
von Sebastian Hamers
DayZ - Gerüchte um Xbox-One-Version

Auch No Mans Sky könnte für die Konsole erscheinen


Bislang wurden die Spiele DayZ sowie No Man's Sky nur für die PlayStation 4 angekündigt. Nun erscheint allerdings eine weitere Konsolenumsetzung der beiden Titel nicht unmöglich. So kursieren Gerüchte um Versionen für die Xbox One.

Phil Spencer, Head of Xbox bei Microsoft, hat offenbar Gespräche mit den beiden Entwicklern im Rahmen der Gamescom in Köln geführt. Dies teilte Spencer selbst via Twitter mit. Ob es nun jedoch tatsächlich Umsetzungen für die Xbox One geben wird, bleibt abzuwarten.


  Weitere News zu Xbox One

[19.08. | 13:46]
von Sebastian Hamers
A Voyeur For September - Neues Spiel von Team Meat

Super-Meat-Boy-Macher veröffentlichen ersten Trailer


Mit dem beinharten Titel Super Meat Boy haben sich Team Meat in die Herzen vieler Gamer gespielt. Einen ähnlichen Erfolg möchte der Entwickler bald mit dem neuen Projekt A Voyeur For September hinlegen.

Details zum Spiel soll es auf der PAX 2014 geben, die am 29. August in Seattle beginnt. Schon jetzt gibt es allerdings einen ersten Trailer zum Spiel, den wir euch an dieser Stelle natürlich auch zeigen möchten. Viel Spaß!



  Weitere News zu Indie Games

[19.08. | 06:29]
von Tobias Sickmann
Destiny - Neuer Trailer zum Planeten Venus

In drei Wochen erscheint Bungies neuer Shooter


Ein paar Fakten zur Venus: Auf dem 2. Planeten unseres Sonnensystems dauert ein Tag länger als ein Jahr. Die Venus ist der einzige Planet des Sonnensystems, der sich im Uhrzeigersinn dreht. Und nicht zu vergessen, die Venus kann auch im neuen Online-Shooter Destiny bereist werden.

Daran erinnert uns Bungie mit einem neuen Gameplay-Trailer. Das Video hält uns auch vor Augen, wie unerträglich lang die Wartezeit ist. Bis zum Release am 9. September für PS3, Ps4, Xbox 360 und Xbox One vergehen noch drei Wochen.



  Weitere News zu Destiny

[18.08. | 13:50]
von Patrick Schwendemann
Hellblade - Eigenständiges Franchise

Neuer Titel ist kein geistiger Nachfolger zu Heavenly Sword


Der auf der GamesCom veröffentlichte Trailer zu Ninja Theorys Hellblade weckte bei enigen Spielern Erinnerungen an Heavenly Sword. So auch bei Eurogamer. Im Interview erklärt Dominic Matthews jedoch, dass es sich dabei um ein eigenständiges Spiel und keinen geistigen Nachfolger handelt.

"Nein, ich würde nicht sagen, dass es ein geistiger Nachfolger zu Heavenly Sword ist, weil damit eine bestimmte Erwartungshaltung verbunden ist", so Matthews. "Würden wir sagen, dass es ein geistiger Nachfoger ist, dann wäre die Erwartung, dass eine bestimmte Verbindung in der Story bestünde, oder dass gewisse Elemente im Gameplay oder Level-Design sich ähnelten. Es ist eine neue IP. Es ist ein brandneues Spiel. Es sind neue Charaktere. Es ist eine neue Welt. Es gibt keinerlei Verbindung. Aber wer Heavenly Sword, Enslaved oder andere Spiele von uns mag, der wird hoffentlich auch diesen Titel mögen."



  Weitere News zu Genre Actionspiele

[18.08. | 13:22]
von Patrick Schwendemann
Metal Gear - Fan-Remake eingestampft

Konami will Projekt nicht unterstützen


Die von Fans in die Wege geleitete Neuauflage des 1987 veröffentlichten Metal Gear wurde seitens Rechteinhaber Konami eingestampft. Die Meldung kommt überraschend, da der Publisher das Projekt zuvor noch erlaubte, solange damit kein Umsatz gemacht würde.

Inzwischen hat das Entwickler-Team von Outer Heaven einen Trailer hochgeladen, der die Vision hinter dem Remake zeigt. Sogar die langjährige Stimme Solid Snakes, David Hayter, hatte eine Rolle im Fan-Spiel.

In einem Statement an Metal Gear Informer schreibt das Team: "Das Projekt wurde seitens Konami eingestellt. Scheinbar konnten sie mit dem Fortschritt des Projekts nicht übereinstimmen."



  Weitere News zu Metal Gear Solid

[17.08. | 13:22]
von Sebastian Hamers
Defense Grid 2 - Releasetermin bekannt

Tower-Defense-Nachfolger erscheint in Kürze


Das Tower-Defense-Spiel Defense Grid bewies schon eindrucksvoll, dass sich das Genre auch wunderbar auf den Konsolen umsetzen lässt. Jetzt steht der Nachfolger des Spiels in den Startlöchern. Entwickler Hidden Path Entertainment hat den Releasetermin für Europa bekannt gegeben.

Lange warten müssen wir nicht mehr bis zur Veröffentlichung des Titels. Schon am 23. September wird Defense Grid 2 erscheinen. Versionen für Xbox One als auch PlayStation 4 sind für die Veröffentlichung vorgesehenen.


  Weitere News zu Genre Actionspiele

[17.08. | 13:17]
von Sebastian Hamers
Planetside 2 - Video zeigt die PS4-Version

Schaut euch die Konsolenversion in bewegten Bildern an


Schon seit geraumer Zeit dürfen sich PC-Spieler in den Welten des Shooters Planetside 2 austoben. Das Free-to-play-Spiel erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und könnte seine Fangemeinde demnächst noch weiter vergrößern.

Wenn Planetside 2 für Sonys neue Heimkonsole PlayStation 4 veröffentlicht wird, dürfte die Zahl der Spieler nach oben gehen. Jetzt hat Sony ein Video zum Spiel veröffentlicht, das die Qualitäten des Shooters verdeutlichen soll.



  Weitere News zu Genre Ego-Shooter

[17.08. | 11:29]
von Sven Reisbach
Clandestine - Klassische Spionage im Indie-Format

Wir haben uns die Hommage an Spionagefilme angesehen


http://www.gameradio.de/preview/pc/2616/clandestine.html


  Weitere News zu _GRLink

[16.08. | 09:20]
von Sebastian Hamers
Gamescom - Sony zeigt den Stand in Bild und Ton

Diese Spiele könnt ihr noch an Stand von Sony sehen


Die Kölner Videospielmesse Gamescom geht in die finale Phase. Noch heute und morgen habt ihr die Chance, die kommen Videospiel-Hits vorab anzutesten. Vor Ort ist natürlich auch Konsolenhersteller Sony, der die neuesten Spiele für die PlayStation 4 präsentiert.

Auf YouTube hat Sony nun ein rund vierminütiges Video veröffentlicht. Dieses zeigt euch, was euch am Stand der Japaner in diesem Jahr erwartet. Der Pluspunkt: das lästige Schlangestehen bleibt euch in diesem Fall erspart.



  Weitere News zu GamesCom

[16.08. | 09:14]
von Sebastian Hamers
H1Z1 - Survival MMO kommt auch für die PS4

Entwickler bestätigt die Umsetzung für die Sony-Konsole


Das Survival MMO H1Z1 von Sony Online Entertainment wurde bislang nur für den PC angekündigt. Jetzt offenbarte der Entwickler, dass es auch Pläne gibt, das Spiel für die PlayStation 4 umzusetzen.

John Smedley, Präsident von Sony Online Entertainment, hat mittlerweile bestätigt, dass der Titel neben der PC-Version ebenso für die neue Sony-Konsole erscheinen wird. Ein Termin für den Release von H1Z1 steht allerdings noch nicht fest.


  Weitere News zu Genre Survival Horror

[16.08. | 09:05]
von Sebastian Hamers
Enhance - GOgroove stellt Gaming-Linie vor

Hardwarehersteller expandiert in Deutschland


Bereits seit vielen Jahren ist die Firma Accessory Power für die Herstellung von Zubehör aller Art für den PC sowie diverser Gadgets bekannt. So finden sich Schnurlostelefone, Tablets, Kopfhörer, Taschen und vieles mehr im Portfolio des Herstellers wieder. In diesem Jahr möchte GOgroove von Accessory Power die Enhance-Linie vorstellen, die sich mit Produkten zum Thema Gaming befasst.

Die neuen Produkte können in diesem Jahr auf der IFA in Berlin begutachtet werden. Unter anderem wird es dort die Bluetooth-Headsets GOgroove BlueVIBE AGL, F1T, und CFT zu sehen geben. Zur Gaming-Linie gehören in diesem Jahr die folgenden Geräte: GX-M1 Gaming Mouse, Mousepad, GX-H1 Gaming Headset, Keyboard und der Bungee USB Hub. Wenn ihr auf der IFA in Berlin zugegen seid, könnt ihr euch von der Qualität der Produkte ein eigenes Bild machen. Ihr findet den Stand von GOgroove in Halle 15.1, Stand 204.


  Weitere News zu Hardware

[15.08. | 06:02]
von Sebastian Hamers
WWE 2K15 - Goldust als weiterer Charakter bestätigt

Superstar auf der Gamesom-Demo spielbar


In diesem Jahr macht Take-Two Interactives Wrestlingspiel WWE 2K15 den Schritt auf die neuen Videospiel-Konsolen. Welche Superstars aus der beliebten Wrestling-Liga mit an Bord sein werden, steht noch nicht fest. Auf der Gamescom wurde nun jedoch immerhin ein weiterer Teilnehmer enthüllt.

Auf der Messe kann auf dem Showfloor das Spiel schon in einer Demo angetestet werden. Insgesamt lassen sich vier Charaktere wählen. Neben den bereits bestätigten Superstars John Cena, Randy Orton und Cesaro lässt sich auch Goldust dort steuern. Der wohl bizarrste Wrestler aus der WWE war bislang nicht vom Publisher bestätigt.


  Weitere News zu Wrestling

[14.08. | 13:47]
von Patrick Schwendemann
Sonic Boom - Release beider Spiele bekannt

Neuer Trailer zu Rise of Lyric veröffentlicht


Sega zeigt weiteres Bildmaterial zum Wii U-exklusiven Sonic Boom: Rise of Lyric. Der blaue Igel höchstpersönlich berichtet von den schrägen Events, die im Laufe des Spiels stattfinden. Zusätzlich gab man bekannt, dass Rise of Lyric zeitgleich mit dem 3DS-Titel Sonic Boom: Shattered Crystal am 21. November erscheinen wird.

Beide Spiele werden von dem noch wenig bekannten Studio Big Red Button entwickelt und nur in westlichen Märkten erhältlich sein. Japan soll zum Ausgleich jedoch eine eigene TV-Serie zu Sonic Boom erhalten.



Quelle: vg247
  Weitere News zu Sonic

[14.08. | 13:35]
von Patrick Schwendemann
The Last Guardian - Entwicklung macht Fortschritte

Sony versichert erneut, dass das Projekt noch existiert


Michael Denny, Vize-Präsident der Sony Worldwide Studios Europe, gab bekannt, dass sich The Last Guardian in der Tat noch immer in Entwicklung befindet. Und nicht nur das: Dem Unternehmen zufolge mache das Projekt sogar Fortschritte.

"Es gibt keine neuen Ankündigungen. Das Spiel befindet sich noch in Entwicklung", so Denny im Gespräch mit vg247, "Wir freuen uns wirklich sehr, und ich kann verstehen, warum Leute immer wieder danach fragen wollen. Es ist ein aufregendes Projekt eines aufregenden Teams."

Auf der diesjähgiren Tokyo Game Show wird The Last Guardian aber dennoch keinen Auftritt haben. Auf Eurogamers Frage, ob man das Spiel zu sehen bekommen werde, antwortete Shuhei Yoshida schlicht: "Ich denke nicht, Entschuldigung." Allerdings, so der CEO von Sony Worldwide Studios, mache das Projekt große Fortschritte. Einen Zeitrahmen für die nächste öffentliche Präsentation habe man bereits im Hinterkopf.


Quelle: vg247
  Weitere News zu Sony

[14.08. | 13:22]
von Patrick Schwendemann
Hyrule Warriors - Ghirahim tritt der Schlacht bei

Trailer zeigt den Bösewicht aus Skyward Sword in Aktion


Die Masse an Trailern zum bald erscheinenden Hyrule Warriors scheint kein Ende nehmen zu wollen. Nun veröffentlichte Nintendo einen Clip, der den Charakter Ghirahim vorstellt.

Ghirahim ist ein Antagonist aus The Legend of Zelda: Skyward Sword, der sowohl geschickte Schwertattacken als auch Feuermagie zu seinen Kampftechniken zählt. Der leicht androgyn wirkende Schurke ist jedoch nicht der einzige Bösewicht, der in Hyrule Warriros spielbar sein wird. Auch Ganondorf und der Echsenmann Zant wurden bereits angekündigt.



  Weitere News zu Zelda

[14.08. | 13:15]
von Patrick Schwendemann
Ubusana - Neues Spiel des Ikaruga-Schöpfers

Herunterladbarer PS4-Shooter angekündigt


Hiroshi Iuchi, der Schöpfer des beliebten 2D-Shooters Ikaruga, gab die Entwicklung eines neuen Spiels für die PlayStation 4 bekannt. Auf seinem japanischen Blog wurde der Titel namens Ubusana angekündigt.

Informationen stehen zu diesem Zeitpunkt noch größtenteils aus. Allerdings wird es sich bei Ubusana um einen herunterladbaren Shooter für die PlayStation 4 handeln. Eine Veröffentlichung auf anderen Plattformen wird in Erwägung gezogen, ist jedoch noch nicht sicher.

Aktuell ist Iuchi damit beschäftigt, das Gameplay des Prototypen zu verfeinern.


Quelle: Siliconera
  Weitere News zu PlayStation 4

[13.08. | 11:36]
von Patrick Schwendemann
Lara Croft and the Temple of Osiris - Koop-Modus

Neuer GamesCom-Trailer zeigt Vier-Spieler-Action


Microsofts Bekanntmachung, dass Rise of the Tomb Raider exklusiv für die Xbox One erscheinen wird, stoßte auf gemischte Gefühle. Zumindest bei Lara Croft and the Temple of Osiris wird es sich jedoch um einen Multiplattform-Titel handeln. In einem neuen Gameplay-Trailer sind Szenen des Koop-Modus zu sehen.

Lara Croft and the Temple of Osiris ist ein Action-Adventure aus der Vogelperspektive und ein Nachfolger des 2010 veröffentlichten Lara Croft and the Guardian of Light. Das Spiel wird ab dem 9. Dezember für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein.



  Weitere News zu Tomb Raider

[13.08. | 11:24]
von Patrick Schwendemann
Super Smash Bros. - Meta Knight bestätigt

Blauer, runder, maskierter Ritter ist mit von der Partie


Wie bereits durch eine vorherige Meldung angedeutet, gab Nintendo of Europe nun den nächsten Kämpfer für das kommende Super Smash Bros. bekannt: Meta Knight. Kirbys Nemesis soll laut der Ankündigung sowohl in der Wii U- als auch in der 3DS-Fassung enthalten sein.

Meta Knight hatte sein Debüt in Super Smash Bros. Brawl, war aufgrund seiner enormen Stärke und einfachen Handhabung aber nicht bei allen Spielern beliebt. Bei einigen professionellen Turnieren wurde der Charakter sogar gebannt. Es bleibt also abzuwarten, wie sich der maskierte Ritter im Nachfolger spielen wird.




  Weitere News zu Genre Beat em Up

[13.08. | 11:16]
von Patrick Schwendemann
Dragon Age: Inquisition - Trailer und Infos

Rollenspiel soll bis zu 150 Stunden Umfang bieten


Auf der GamesCom zeigte Electronic Arts heute Morgen einen weiteren Trailer zu Dragon Age: Inquisition. Das dramatisch inszenierte Video stellt die Handlung des Spiels in den Vordergrund und rückt unter anderem Fan-Favorit Morrigan ins Rampenlicht.

Darüber hinaus gab EA einige Informationen zum Umfang des Rollenspiels bekannt. So beinhaltet Dragon Age: Inquisition beispielsweise neun Charakterklassen mit über 20 Spezialisierungen sowie über 200 Zaubern und Fertigkeiten. Auch in Sachen Ausrüstung sollen Spieler die Qual der Wahl haben: Mehr als 200 Waffen- und Upgrade-Pläne, 150 Rüstungen und 50 verschiedene Materialien werden im Spiel versteckt sein. Außerdem wird es möglich sein, hergestellte Gegenstände selbst zu benennen.

Das Rollenspiel beinhaltet über 1 Million Wörter in seinen zahlreichen Dialogen. Ein kompletter Spieldurchlauf wird auf eine Länge von etwa 150 Stunden geschätzt.



  Weitere News zu Dragon Age

[13.08. | 11:05]
von Patrick Schwendemann
Silent Hills - Neuer Teil der Horror-Reihe bestätigt

Hideo Kojima & Guillermo del Toro sind Produzenten des Spiels


Während der gestrigen Pressekonferenz kündigte Sony einen interaktiven Teaser zu einem kommenden Horror-Spiel an. Wie sich nun herausgestellt hat, handelt es sich dabei um einen brandneuen Silent Hill-Titel von Metal Gear-Schöpfer Hideo Kojima und Kult-Regisseur Guillermo del Toro: Silent Hills.

Eine PS4-Demo ist unter dem Namen P.T. bereits im PlayStation Store erhältlich. Polygon zufolge werden am Ende des Teasers Kojimas und del Toros Namen als Produzenten erwähnt. Ob Silent Hills ein Exklusiv-Titel sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.


  Weitere News zu Silent Hill



<< aktuellere News | weitere News >>



 

GameRadio@Facebook | GameRadio@Twitter | GameRadio@YouTube | GTA-Xtreme | PrinceofPersia-Game | Nintendo-Online

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW