Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpaper
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 

 
zum Artikel
Lootchest-Gründer Nils Bartels stellt uns im Interview sein neues Projekt vor. Gimmick-Sammler sollten sich das nicht entgehen lassen.
»Lootchest: Gadgets für Nerds

zum Artikel
Aufgesprungen auf den Hype-Train: Wird der neueste Shooter von Jason West & Vince Zampella den Vorschusslorbeeren gerecht?
»Titanfall

zum Artikel
Batman hatte letztes Jahr den Handheld-Systemen einen Besuch abgestattet. Jetzt erscheint Blackgate als Deluxe Edition für Konsolen.
»Batman: Arkham Origins Blackgate - Deluxe Edition

zum Artikel
Der Hoffnungsträger für Sony. Der potentielle Systemseller. Doch auch die erste Spielspaß-Granate für uns Gamer?
»inFAMOUS: Second Son

zum Artikel
In Garden Warfare lässt PopCap die Pflanzen und Zombies endlich in einem Shooter direkt aufeinander treffen. Das hat uns überzeugen können!
»Plants vs Zombies: Garden Warfare

zum Artikel
Snake is back! GameRadio sagt euch, ob Ground Zeroes satt macht oder nur ein kleiner Snack für Zwischendurch ist.
»Metal Gear Solid V: Ground Zeroes

zum Artikel
Ist das kommende Elder Scrolls Online vielleicht das nächste World of Warcraft oder eher das nächste Star Wars: The Old Republic?
»The Elder Scrolls Online

zum Artikel
Gabriel Belmonts Saga kommt in Lords of Shadow 2 zu ihrem Ende. Ist das Action-Adventure ein würdiger Abschluss der Trilogie?
»Castlevania: Lords of Shadow 2






[09.04. | 06:02]
von Tobias Sickmann
TOP-NEWS: Super Smash Bros. - Info-Blowout zum Prügler

Sakurai stellt in einem Direct-Video haufenweise neue Features vor


Masahiro Sakurai, Schöpfer von zahlreichen Nintendo-Klassikern und Produzent der neuen Super Smash Bros.-Spiele für Nintendo 3DS und Wii U, hat in einer Sonder-Ausgabe der Nintendo Direct Conference ausschließlich über die Prügelserie gesprochen und neue Informationen bekannt gegegeben.

Der Online-Multiplayer der Wii U-Version wird zwei Modi anbieten, die sich nach der Motivation des Spielers richten. Unter "Geplänkel" findet man Spieler, die "just for fun" dabei sind und den Kampf nicht so ernst nehmen. In diesem Modus sind alle Items aktiviert und alle Maps anwählbar. Es werden nur Siege in der Statistik aufgeführt. Wer Super Smash Bros. als eSport-Game ernst nimmt, kann den Modus "Hart auf Hart" spielen. Es gibt keine Items und es ist nur die Stage "Letzte Station" verfügbar. Es gibt von "Letzte Station" dieses Mal mehr als nur ein Stagedesign. Hier sind auch 1-gegen-1-Duelle möglich.

Nintendo bemüht sich darum, eine freundliche und faire Online-Umgebung zu schaffen. Wer cheatet oder sich unsportlich verhält, kann gemeldet und so für kurze Zeit aus den Online-Matches ausgeschlossen werden. Ein Missbrauch des Melde-Features führt auch zu einer vorübergehenden Sperrung. Es wird im Spiel keine traditionelle Rangliste geben. Stattdessen gibt die sogenannte "Smash-Fähigkeit" einen Hinweis auf den Skill eines Spielers. Je mehr Spieler übertroffen werden, desto größer ist die eigene Zahl. Eine große Zahl zeigt also einen starken Spieler an.

Sakurai hat auch ausführlich über die Items gesprochen. Dazu gehören unter anderem folgende: Smart Bomb, Sensorikbombe, POW-Block, Käfer, Laserschwert, Feuerbarriere, Rückenschild, Feenflasche, X-Bombe und der Raketenrucksack. Außerdem gibt es "Helden-Trophäen", die Teil des All-Star-Modus sind. Diese sind bekannten Nintendo-Figuren nachempfunden und können euch im Kampf angreifen. Darunter sind Andross, Waluigi, Nintendog, Kettenhund, Melinda, Dunkle Samus, Mother Brain und Horror-Kid. Auch die Pokèmon kehren zurück. In den Masterbällen befinden sich besonders kräftige legendäre Taschenmonster.

Wichtig für jedes Super Smash Bros.-Spiel sind die Kämpfer. Sakurai hat bestätigt, dass Shiek zurückkehren wird. Samus wird bei einer Ultra Smash-Attacke ihre Rüstung nicht mehr verlieren. Dafür ist die Heldin in der Zero Suit-Variante separat spielbar. Dank Jet-Schuhen kann Zero Suit Samus viele Tritte austeilen. Ein weiterer altbekannter Veteran ist Yoshi. Zu den bisher bestätigten Kämpfern gehören auch Mega Man, Little Mac, Rosalina mit Luma, Pit, Lucario, Wii Fit-Trainer/in und der Villager aus Animal Crossing.

Sakurai hat weiterhin einen 3DS-exklusiven Spielmodus vorgestellt. In dem sogenannten "Smash-Abentuer" laufen bis zu vier Spieler auf einem großen Schlachtfeld herum. Innerhalb von 5 Minuten müssen viele NPC-Gegner besiegt werden, um Powerups zu sammeln. Diese stärken die Fähigkeit des eigenen Kämpfers. Am Ende findet ein Kampf zwischen den vier Spielern statt, die allesamt eigene Upgrades besitzen.

Einen Termin zu Super Smash Bros. für Wii U und 3DS hat Masahiro Sakurai noch nicht verraten. Er sagt, das Team benötige noch etwas Zeit, um die bestmögliche Qualität zu erreichen.


  Weitere News zu Smash Bros

[19.03. | 10:31]
von Sven Reisbach
TOP-NEWS: Project Morpheus - Sony enthüllt VR-Brille

1080p-Display, 360-Grad-Rundumblick und 3D-Audio


Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Sony hat auf der GDC ein in Entwicklung befindliches VR-System gezeigt, das aktuell auf den Namen Project Morpheus hört. Der japanische Hersteller sieht das Gerät weniger als Peripherie für die PlayStation 4, sondern eher als eigenes Medium.

Die technischen Daten des vorgestellten Prototypen überzeugen: Ein 5 Zoll großes LC-Display liefert Bilder in 1080p (960x1080 pro Auge) und ermöglicht ein Sichtfeld von 90 Grad. Das Headset erlaubt eine Rotation um 360 Grad. Die Erkennung im Raum erfolgt durch Beschleunigungs- und Lagesensor, aber auch die PlayStation-Kamera wird hierfür herangezogen. Die Abtastrate (also die Aktualisierung der Position im Raum) beträgt 1.000 Hz.

Bei dem Gerät handelt es sich jedoch noch um einen Prototypen, Sony konnte weder Releasedatum noch Kostenpunkt nennen. Es soll jedoch so günstig wie möglich werden, um möglichst vielen Spielern den Einstieg in die virtuelle Realität zu ermöglichen. Auf der GDC können am PlayStation-Stand Tech-Demos ausprobiert werden. Aktuell befinden sich bei Sony einige Spiele für das Gerät in Entwicklung, anderen Entwicklern wird der Prototyp in Kürze zur Verfügung gestellt. Derweil feilt Sony an letzten Details und will dazu auch das Feedback der Leute von der GDC nutzen.

Damit tritt Sony vornehmlich in Konkurrenz zum Oculus Rift, welches wohl Ende 2014, Anfang 2015 auf den Markt kommen wird. Viel früher wird wohl auch mit einer Verkaufsfassung von Project Morpheus zu rechnen sein.


  Weitere News zu Sony

[06.03. | 15:37]
von Sven Reisbach
TOP-NEWS: Watch_Dogs - Releasedatum bekannt gegeben

Am 27. Mai soll das Spiel in den Handel kommen [+Trailer]


Watch_Dogs sorgte schon bei der ersten Präsentation für Begeisterung. Mittlerweile ist viel von dem Hype abgeklungen, das Open-World-Spiel erwies sich nicht als Launchtitel. Immerhin gibt es jetzt aber endlich einen Termin, an dem Watch_Dogs in den Handel kommen soll.

Am 27. Mai soll es nun also soweit sein. Das gab das Entwicklerteam von Watch_Dogs via Twitter bekannt. Allerdings: Die Fassung für Wii U kommt zu einem späteren, bislang nicht genannten Termin. Alle anderen Fassungen sollen aber zeitgleich starten.

Passend zum Release-Termin gibt es nun auch einen neuen Story-Trailer:



  Weitere News zu Watch Dogs

[19.04. | 09:56]
von Sven Reisbach
The Elder Scrolls Online - Bannwelle nach Exploit

Zenimax zeigt keine Gnade bei Ausnutzung von Lücke


Am gestrigen Tag waren die Gildenbanken in The Elder Scrolls Online kurzzeitig geschloßen, während Betreiber Zenimax einen Patch einspielte. Grund dafür war ein Exploit, der Spielern die Vervielfältigung von Items und Ingame-Gold ermöglichte. Der ist nun behoben - und dann fiel der Bannhammer.

"Wir zeigen keine Toleranz, wenn es um das wissentliche Ausnutzen von Missbrauchmöglichkeiten geht; die Konten aller darin verwickelten Spieler wurden jetzt permanent gesperrt." - so lautet das Statement von Zenimax dazu. Einspruch ist im Forum nicht gestattet - wer sich zu Unrecht von einem Bann betroffen sieht, kann hier Einspruch erheben.


  Weitere News zu Genre Rollenspiele

[19.04. | 09:50]
von Sven Reisbach
Watch Dogs - Keine Cheats im Spiel enthalten

Multiplayer soll nicht beeinträchtigt werden durch Schummelei


Ende Mai erscheint Watch Dogs und Spieler, die gerne in Openworld-Spielen sich Extras herbeicheaten müssen jetzt ganz stark sein: Es wird im Spiel keine Cheats geben. Das gab Jonathan Morin von Ubisoft Montreal per Twitter bekannt. Gründe für diese Entscheidung nannte er nicht.

Dabei dürften diese auf der Hand liegen: Da die Spieler jederzeit zwischen Single- und Multiplayer wechseln können und sich in die Welten anderer Spieler "einhacken" können, sollen auf diese Weise unfaire Vorteile vermieden werden. Denn was im Singleplayer durchaus okay ist, kann im Multiplayer für die Gegner frustrierende Folgen haben.


  Weitere News zu Watch Dogs

[19.04. | 09:37]
von Sven Reisbach
Titanfall - Erste Verkaufszahlen bekannt geworden

700.000 Mal verkaufte sich das Spiel auf Xbox One in einer Woche


Mittlerweile liegen erste Verkaufszahlen für Titanfall vor. Und die lassen auf einen Erfolg schließen: Über 700.000 Einheiten des Shooters konnten Respawn Entertainment und Electronic Arts in der ersten Woche nach Veröffentlichung weltweit verkaufen. Aktuellere Zahlen gibt es derzeit nicht.

Es sollte beachtet werden, dass diese Zahl lediglich die Fassung für Xbox One erfasst. Die PC-Fassung könnte vermutlich ähnliche Zahlen aufweisen, mittlerweile kommt zudem noch die Fassung auf Xbox 360 hinzu. Berichten zufolge ist Titanfall damit einer der meistverkauften Titel für Microsofts Xbox One.

Auf die Regionen verteilt haben vor allem die Amis direkt zum Release zugeschlagen: 480.000 Einheiten von Titanfall gingen dort in der Release-Woche über die Ladentheke. Die Briten belegen mit 125.000 Einheiten Platz 2, während der Rest Europas EA immerhin noch 100.000 Stück abnahm.


  Weitere News zu Titanfall

[18.04. | 11:41]
von Tobias Sickmann
The Walking Dead - Season 2 erhält Vita-Release

Die ersten beiden Episoden kommen bald auf Sonys Handheld


Seit etwa vier Monaten geht der Horror in Form von The Walking Dead: Season 2 weiter - zumindest auf PC und Konsolen. Die PlayStation Vita wurde beim Release der ersten beiden Episoden bisher übergangen. Doch ab nächster Woche kann das Survival-Adventure nachgeholt werden.

Telltale Games hat bekannt gegeben, dass am Mittwoch, der 23. April, die erste und zweite Folgen gleichzeitig als Download für Vita erscheinen werden.


  Weitere News zu Telltale Games

[18.04. | 11:31]
von Tobias Sickmann
USA Verkaufszahlen - PlayStation 4 führt im März

Sony verkauft meiste Hardware, Titanfall führt Software an


Die Marktforschungsgruppe NPD hat Daten zu den Verkaufszahlen in Nordamerika im Monat März bekannt gegeben. Im dritten Monat in Folge war die PlayStation 4 die meistverkaufte Konsole und konnte sich häufiger absetzen als die Xbox One oder eine andere Hardware.

Dank der neuen Nextgen-Konsolen stiegen die Hardware-Zahlen um 78% im Vergleich zum Vorjahr. Während Sony in den USA mit der PS4 die Hardware-Zahlen dominiert, kann Microsoft zumindest bei der Software einen kleinen Sieg verbuchen. Titanfall, das auf Konsolen exklusiv für Xbox One und Xbox 360 erschienen ist, war das meistverkaufte Spiel im März. Auf dem zweiten Platz ist der PS4-exklusive Titel InFAMOUS: Second Son:

1. Titanfall (XBO, PC)
2. InFAMOUS: Second Son (PS4)
3. South Park: Der Stab der Wahrheit (360, PS3, PC)
4. Call Of Duty: Ghosts (360, PS4, PS3, XBO, NWU, PC)
5. Dark Souls II (PS3, 360)
6. Metal Gear Solid V: Ground Zeroes (PS4, XBO, PS3, 360)
7. NBA 2K14 (360, PS4, PS3, XBO, PC)
8. Final Fantasy X/X-2 HD Remaster (PS3, PSV)
9. The LEGO Movie Videogame (360, PS3, 3DS, NWU, XBO, PS4, PSV)
10. Minecraft (360)


  Weitere News zu Charts

[17.04. | 09:42]
von Christian Alfs
Defense Grid 2 - Frisches Gameplay Video

Schaut euch die Sci-Fi-Tower-Defense Action an


Defense Grid sorgte seiner Zeit für großen Spielspaß, wenn man auf Tower-Defense Spiele steht. Eine schöne Optik und ein herausfordernder Schwierigkeitsgrad waren die Markenzeichen. Nun arbeitet Hidden Path Entertainment am Nachfolger, welcher für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Laufe diesen Jahres erscheinen soll. Die Areale in Defense Grid 2 wirken größer und man kann sich nun einen guten Überblick verschaffen, da das Spielfeld frei dreh- und zoombar ist. Schaut euch das Gameplay Video an und sagt uns, was ihr von Defense Grid 2 haltet.



  Weitere News zu Genre Strategie

[17.04. | 09:34]
von Christian Alfs
inFAMOUS: Second Son - Der Photo Modus ist da

Sucker Punch zeigt in einem Video die Möglichkeiten


Mit dem neusten Update, welches schon online bereitsteht, könnt ihr in inFAMOUS: Second Son hübsche Bilder machen. Sucker Punch hat dazu ein Video fertiggestellt, welches euch genau erklärt, wie es funktioniert. Da Second Son ein erstaunlich schönes Spiel ist, sehen die Bilder dementsprechend gut aus, wie man im Video schön erkennen kann. Wer also gerne ein paar Bilder machen möchte, sollte sich das Update herunterladen.



  Weitere News zu inFamous

[17.04. | 09:25]
von Christian Alfs
The Last of Us - Mögliches Update von der PS3 Version

Günstiges Preismodell im Gespräch und weitere Infos


Eric Monacelli beantwortete auf dem europäischen, offiziellen PlayStation Blog einige Fragen und dabei wurde bekannt, dass Sony über ein Preismodell nachdenkt, welches für Besitzer der PS3 Version von The Last of Us einen preislichen Vorteil bringen könnte. Wie schon bei anderen Spielen zuvor, soll man evtl. ein "Update-Preis" zahlen, um in den Genuss der PlayStation 4 Version kommen zu können.

Zudem wurde bestätigt, dass auch der neuste Download Content "The Grounded Bundle" in der PS4 Version enthalten sein wird. Seit gestern wird im Internet gemunkelt, dass die PlayStation 4 Version von The Last of Us am 20. Juni 2014 erscheinen soll - eine offizielle Bestätigung gibt es bislang noch nicht.


  Weitere News zu The Last of Us

[17.04. | 09:12]
von Christian Alfs
PlayStation 4 - Update bringt ShareFactory

...sowie andere tolle Änderungen


Das neue Update für die PlayStation 4 bringt uns wichtige und nützliche Änderungen/ Neuerungen. Erscheinen soll das Update wahrscheinlich am 30. April 2014, wobei sich Sony dazu noch nicht offiziell geäussert hat. Was bringt uns das Update? Folgendes:

- ShareFactory: Ein umfangreiches Videobearbeitungsprogramm, in dem ihr eure Videos individuell gestalten könnt. Eigene Musik einbauen, ein Multiscreen Kommentar beifügen und vieles mehr, was euch im unten stehenden Video gezeigt wird.

- Das HDCP wird vom PS4 HDMI Output entfernt, somit könnt ihr sämtliche HDMI-fähige Geräte anschliessen für Capture und Streaming.

- Ein weiteres und sehr interessantes Feature ist, dass ihr Spiele, die ihr im PSN vorbestellt habt, noch vor dem Release zocken könnt. Wie das in der Praxis aussehen wird, müssen wir noch abwarten.

Sinvolle Neuerungen, die uns mit dem Update 1.70 erwarten. Was sagt ihr dazu?



  Weitere News zu PlayStation 4

[17.04. | 06:25]
von Tobias Sickmann
Destiny - Bungie feuert Komponisten Martin O'Donnell

Der Mann hinter dem Halo-Soundtrack wurde ohne Grund entlassen


Der amerikanische Komponist Martin O'Donnell ist für seine ikonischen Themes und Soundtracks zu Halo bekannt geworden. Viele Fans verbinden mit den Bungie-Spielen automatisch auch seine Musik. Doch nun gehen O'Donnell und das Destiny-Studio getrennte Wege.

Martin O'Donnell gibt auf Twitter folgende Meldung ab: "Ich bin tief betrübt bekannt zu geben, dass Bungies Vorstand mich ohne Grund am 11. April 2014 gefeuert hat".

Auch auf dem Bungie-Blog findet sich ein Eintrag bezüglich seiner Entlassung: "Seit mehr als einem Jahrzehnt füllt Marty O'Donnell unsere Welten mit unvergesslichen Sounds und Musik, und lässt einen dauerhaften Eindruck auf unsere Fans zurück. Heute, als Freunde, sagen wir auf Wiedersehen. Wir wissen, dass er eine hoffnungsvolle Zukunft haben wird, egal auf welche Reise er geht. "

Inwiefern dies den Soundtrack von dem Online-Shooter Destiny beeinträchtigen wird, ist bisher nicht bekannt.


  Weitere News zu Destiny

[16.04. | 12:45]
von Sven Reisbach
inFAMOUS: Second Son - Soundtrack kostenlos

Entwickler Sucker Punch feiert den Verkaufserfolg


Innerhalb der ersten neun Tage nach Release gingen über eine Million Exemplare von inFAMOUS: Second Son über die Ladentheken. Ein Erfolg, den Entwickler Sucker Punch nun feiert - und ihr bekommt das Geschenk: Im PlayStation Store gibt es den Soundtrack nun kostenlos.

Der Download hat eine Größe von 480 MB und enthält 29 Stücke aus dem Spiel. Allerdings gilt das Angebot vorerst nur für den nordamerikanischen PlayStation Store, Europa könnte jedoch noch folgen. Immerhin war ja auch der Verkaufserfolg von Second Son eine globale Gemeinschaftsaktion.


  Weitere News zu inFamous

[16.04. | 12:41]
von Sven Reisbach
Terraria - Update 1.2 für Konsolen erscheint morgen

Konsolenfassung nähert sich der PC-Fassung ein Stück mehr an


Auf dem PC ist Terraria mittlerweile bei Version 1.2.3.1 angekommen - dabei kamen viele Features in das Spiel, die der Konsolenfassung nun natürlich fehlen. Doch die Macher legen nach und so erscheint am 17. April das kostenlose Update 1.2 für Xbox 360, PlayStation 3 und PlayStation Vita.

Das jedenfalls vermeldet die offizielle Facebook-Seite. Welche Features wir im Detail erwarten dürfen ist zwar derzeit nicht bekannt, die im Trailer angekündigten Features dürfte Terraria aber nun auch auf der Konsole bieten.



  Weitere News zu Genre Aufbauspiele

[16.04. | 11:04]
von Sven Reisbach
Plants vs. Zombies: Garden Warfare - Zweiter DLC

Zomboss Down führt eure Schlacht in den Wilden Westen


Weiter geht es mit den kostenlosen DLCs für Plants vs. Zombies: Garden Warfare. Diesmal widmet sich Entwickler Popcap thematisch dem Wilden Westen. In Zomboss Down gibt es 8 neue Charaktere, eine neue Map und allerlei anderen Kram für die Individualisierung eurer Charaktere.



  Weitere News zu EA Games

[15.04. | 12:28]
von Sven Reisbach
Xbox One - Microsoft gibt das April-Update frei

Verbesserungen bei Freundeslisten, GameDVR und Kinect


Microsoft wird ab heute das April-Update für die Xbox One ausgeben. Das heißt, Besitzer einer solchen Konsole kommen nach und nach in den Genuss der neuesten Features. Eine der vielfachst vermissten Features ist dann ebenfalls an Bord: Benachrichtigungen, wenn Freunde online kommen.

Auch könnt ihr nun anhand eines Fortschrittbalkens den Status eines Speicherstandes erkennen, geupdatete Apps und Spiele lassen sich nun deutlicher erkennen. Kinect und GameDVR sollen ebenfalls ein Updat erfahren - Sprachkommandos und Gesten werden besser erkannt, die Qualität der Video-Aufzeichnungen wurde durch Verbesserungen beim Kompressions-Algorithmus erhöht. Beim Controller und dem Audio-Adapter wurde mögliches Rauschen weiter reduziert.

Die Konsole kann in Zukunft zudem "leise" updaten. Wenn ihr also im "Instant On"-Modus seid, holt die Xbox One das Update, installiert es und führt einen Neustart durch, nachdem sie dann im Standby verbleibt. Das erspart euch den bislang nötigen Neustart direkt nach dem Einschalten des Systems. Wer nicht warten kann oder will, bis die Konsole von selbst updatet, bekommt nun auch dazu eine Option spendiert.


  Weitere News zu Xbox One

[15.04. | 11:46]
von Christian Alfs
The Hong Kong Massacre - Cooler Trailer

Hotline Miami in schöner und brutaler!


Vreski Games aus Schweden arbeiten zur Zeit an The Hong Kong Massacre, einem kleinen Indiespiel, welches jedoch jetzt schon für Aufmerksamkeit sorgt. Ja, es hat deutliche Ähnlichkeiten zu Hotline Miami aber bei THKM geht es vorallem um den Style (Max Payne lässt grüßen) und zudem bietet es eine bessere Optik. Das Spiel soll Ende diesen Jahres für den PC erscheinen. Die Möglichkeit einer Konsolenversion schließen wir, angesichts der Indie-Schwemme, absolut nicht aus. Viel Spaß mit dem Trailer.



  Weitere News zu Genre Actionspiele

[15.04. | 08:56]
von Christian Alfs
Child of Light - Die Welt von Lemuria im Video

Wunderschönes Artdesign trifft auf Rollenspiel


Ubisoft startete mit Child of Light eher einen Versuch, als das man glaubte, hier einen großen Titel in der Hinterhand zu halten. Scheinbar wächst jedoch das Interesse sehr und hoffentlich werden die Verkaufszahlen dies bestätigen. Solch ein schönes und außergewöhnliches Design, gepaart mit einem ernst zu nehmenden Rollenspiel, sollte belohnt werden oder? Schaut euch im neusten Trailer die Welt von Lemuria an.



  Weitere News zu Genre Rollenspiele

[15.04. | 08:47]
von Christian Alfs
Hyper Light Drifter - Neue Infos, Gameplay Video

Heart Machine berichten vom Stand der Entwicklung


Heart Machine arbeiten zur Zeit an der Fertigstellung von Hyper Light Drifter, einem Action Adventure, welches in Pixelgrafik dargestellt wird, jedoch keineswegs simpel daherkommen soll. Alex Preston hat gegenüber dem PlayStation Blog einiges zur Entwicklung des Spiels bekanntgegeben und dabei teils eindeutige Aussagen getroffen. Das Ziel von Preston klingt so:

Zitat:
Unser Ziel, ein Spiel zu machen, das sowohl von der Grafik als auch von der Atmosphäre her beeindruckt, eine gutgemachte Story hat und verdammt viel Spaß macht, ist jeden Tag eine Herausforderung, aber es zahlt sich auf jeden Fall aus. Wir werden in Zukunft noch mehr Screenshots, Videos, Blogposts und mehr veröffentlichen, haltet also die Augen offen
.

Wenn ihr mehr über das Spiel erfahren möchtet, lest euch den kompletten Beitrag auf dem PlayStation Blog durch (ist interessant) und schaut euch auch den aktuellen Trailer zu Hyper Light Drifter an.



  Weitere News zu Genre Action-Adventure

[15.04. | 07:36]
von Sven Reisbach
Interview - Nils Bartels von lootchest.de im Gespräch

Wie schafft das Team es immer wieder neue Goodies zu finden?


lootchest.de ist ein Vertreter der aktuellen Überraschungsboxen-Welle: Ihr bekommt per Abo monatlich eine Box zusammengestellt, im Falle von lootchest.de eben mit all dem Merchandise-Stuff, der uns Gamer und Geeks anspricht. Wir haben mit Gründer Nils Bartels über das Projekt gesprochen.

Im Interview entlocken wir ihm einige Einblicke in die Hintergründe und wie die Auswahl und Beschaffung der Goodies funktioniert.


Lootchest - Gadgets für Nerds


  Weitere News zu GameRadio.de

[14.04. | 12:37]
von Sven Reisbach
Star Citizen - Demonstration von der PAX

Chris Roberts zeigt seinen neuesten Spaceshooter


Chris Roberts' neuester Space-Shooter Star Citizen befindet sich noch in Entwicklung. Diese wird von den Fans genauestens beäugt, wurde das Projekt doch von diesen per Kickstarter finanziert. Über 40 Millionen Dollar bekam das Entwicklungsstudio zusammen - ob das gut angelegt wurde?

Star Citizen wird derzeit auf Basis der CryEngine entwickelt. Auf der PAX East zeigte Chris Roberts erstmals Szenen direkt aus einer spielbaren Demo heraus. Während die anwesenden Fans sich euphorisch zeigten (achtet mal auf die Reaktion der Helm-Animation), ist die Resonanz eher verhalten. Zuviele Bugs und fehlende Elemente - etwa das Treffer-Feedback - sorgten für Kritik, Doch sollte man bedenken, dass sich Star Citizen noch in einem frühen Alpha-Stadium befindet und der Release einer vollständigen Fassung erst für 2015 geplant ist. Bis dahin kann (und wird) wohl noch viel passieren.



  Weitere News zu Genre Simulationen

[14.04. | 11:10]
von Sven Reisbach
The Elder Scrolls Online - Abo-Modell in der Kritik

Verbraucherzentrale mahnt Zenimax ab wegen Abo-Praxis


Um an die 30 Tage kostenlose Spielzeit zu kommen, wird den Käufern von The Elder Scrolls Online des Verbraucherzentrale Bundesverband zufolge ein "Zwangs-Abo" aufgedrängt. Diese Praxis des deutschen Vertriebs Zenimax haben sie nun abgemahnt.

Bereits einige Spieler beschwerten sich bei dem Bundesverband. Sie mussten das Abo abschließen, um an ihre 30 Tage freie Spielzeit zu kommen, Zenimax buche zudem die Abobeträge schneller ab als nötig. Laut Zenimax dient die frühe Abbuchung zur Verifizierung der Kontodaten, der Betrag wird schnellstens zurückgebucht. Das funktioniert aber nicht immer: Bei Prepaid-Guthaben oder Giropay ist eine Rückbuchung nicht vorgesehen.

Bis zum 24. April 2014 hat nun Zenimax Zeit, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben und die bisherige Praxis um The Elder Scrolls Online einzustellen. Die versprochenen 30 Tage freie Spielzeit müssen der Verbraucherzentrale zufolge ohne Abschluss eines Abos zur Verfügung stehen.


  Weitere News zu Genre Rollenspiele

[14.04. | 09:13]
von Christian Alfs
Bound by Flame - Release und Videos

Das Action Rollenspiel von Spiders


Spiders, die Entwickler von Of Orcs & Men u.a., arbeiten am letzten Feinschliff, um das Action Rollenspiel Bound by Flame pünktlich am 09. Mai 2014 veröffentlichen zu können. Das Spiel erscheint für die Xbox 360, PlayStation 3, den PC und die PlayStation 4. Da wir es ein wenig verpasst haben, euch mit den letzten Videos zu füttern, kommen wir nun der Aufgabe nach und bieten euch quasi ein Sammelsurium der bewegten Bilder.









  Weitere News zu Genre Rollenspiele

[14.04. | 08:28]
von Christian Alfs
Final Fantasy 14: A Realm Reborn - Launch Trailer

Heute erscheint das schicke MMO für die PlayStation 4


Square Enix hat Final Fantasy 14: A Realm Reborn für die PlayStation 4 fertiggestellt und dementsprechend einen Launch Trailer ins Netz gesetzt. Beim Betrachten des Videos, hat man das Gefühl, einen Querschnitt sämtlicher Final Fantasy Teile zu sehen - was kein schlechtes Zeichen ist. Viele Locations, das bekannte und schöne Artdesign und amtosphärische Musik laden doch zum Kauf ein. Ab dem heutigen Tag könnt ihr neben der PlayStation 3 und PC Fassung auch die PS4 Version kaufen. Ein Upgrade der PlayStation 3 Version ist möglich.



  Weitere News zu Final Fantasy

[14.04. | 07:16]
von Sven Reisbach
Sid Meier's Civilization: Beyond Earth - Ankündigung

Das Strategiespiel soll noch im Herbst diesen Jahres erscheinen


Überraschend kündigten Firaxis und 2K Games auf der PAX East Sid Meier's Civilization: Beyond Earth an. Der jüngste Teil spielt diesmal nicht in der Menschheits-Geschichte, sondern widmet sich einer fiktiven Zukunft im Weltall. Das bringt einige Neuerungen im Gameplay mit sich.

Das Ziel wird es sein, unerforschte Planeten zu besiedeln. Eure Kolonie kann sich dabei auch über mehrere Planeten erstrecken. Der technologie-Fortschritt wird diesmal nicht linear erfolgen. Außerdem gibt es in Beyond Earth auch Einheiten im Orbit, die wie Satelliten agieren. Bevor es an die Besiedelung geht, könnt ihr eine kulturelle Identität für eure Zivilisation festlegen, was dann auch erhebliche Auswirkungen auf eure Startbedingungen haben wird.



  Weitere News zu Civilization

[13.04. | 07:30]
von Sven Reisbach
Titanfall - Infos zum ersten DLC und neue Features

Kommendes Paket wird drei neue Karten enthalten


Erst vor kurzem startete Titanfall auch auf der Xbox 360. Doch nun kündigte Respawn Entertainment auf der PAX East bereits den ersten DLC an: Expedition soll er heißen und im Mai kommen - also deutlich früher, als mancher erwartet hatte. Drei Maps sollen enthalten sein.

Die drei Maps hören auf die Titel Swampland, Runoff und Wargames. 9,99 US-Dollar soll das Kartenpaket kosten, Käufer des Season Pass haben ihn aber ja ohnehin bereits bezahlt. Es wird auf Alien-Ruinen zu Kämpfen kommen, ebenso im Sumpfgebiet.

Doch beim PAX Panel sprachen die Macher auch über neue Features und Modi. Titanfall soll demzufolge einen neuen Modus bekommen, 2v2 Last Titan Standing. Auch wird es neue Burn Cards geben; was für Pläne man diesbezüglich hat ist noch offen. Auch wie das Hashtag-System funktionieren soll, mit dem Spieler mit "ähnlichen Interessen" zusammenfinden sollen, ist unbekannt.

Angeteasert, aber nicht angekündigt, wurden mehr Optionen für die Individualisierung des Charakters sowie spezielle Herausforderungen, die etwa einmal pro Woche rausgegeben werden. Auch besondere "Anpassungen" der Spielmodi seien denkbar.


Titanfall


  Weitere News zu Titanfall

[12.04. | 16:59]
von Sven Reisbach
Titanfall - Der Ausnahme-Shooter im Test

Respawn hat Wort gehalten und einen unbestreitbaren Hit geliefert!


Mit Titanfall liefert Vince Zampella (Call of Duty 4: Modern Warfare) nach seinem Abgang bei Infinity Ward das erste Werk seines eigenen Studios Respawn Entertainment. Für das versprach der Shooter-Entwickler einiges - und wir wollten uns natürlich überzeugen, was davon er liefern konnte.

Und Respawn hat einiges geliefert. Eine Symbiose aus Shooter-Mechaniken, Freerunning und Mechs - und das soll auch noch gut ausbalanciert sein? Eine Waffe, die automatisch Gegner anvisiert und Projektile um Ecken feuert muss doch overpowered sein. Und nur sechs Spieler pro Team, dazu noch Bot-Gegner zum Füllen der Map? Und wie schwach wird sich ein Pilot gegenüber einen der riesigen Titans fühlen? Doch Respawn zeigt mit Titanfall, dass all diese Dinge sich balancieren lassen - und zeigt zugleich, dass das Shooter-Genre alles andere als festgefahren sein muss.


Titanfall


  Weitere News zu Titanfall

[12.04. | 13:17]
von Sebastian Hamers
Xbox One - Erste Raubkopien im Netz

Fünf Spiele können illegal heruntergeladen werden


Nicht nur der PC hat mit dem Problem der Raubkopien zu kämpfen. Leider hat es Microsofts neue Heimkonsole Xbox One nun auch schon erwischt. Erste illegale Kopien von Spielen wandern schon jetzt durch das Internet.

Die ersten Spiele, von denen es illegale Kopien im Netz gibt sind Tomb Raider: Definitive Collection, Metal Gear Solid V: Ground Zeroes, Forza Motorsport 5, Madden NFL 25 sowie Battlefield 4.


  Weitere News zu Xbox One

[12.04. | 13:15]
von Sebastian Hamers
iPhone 6 - Neues Gerät in diversen Größen?

Hüllenhersteller enthüllen neue Details


Im Netz kursieren derzeit erste Bilden von Hüllen für das neue iPhone 6 von Apple. Sollten sich die Bilder als echt herausstellen, dann dürfen wir uns wohl über zwei unterschiedliche Varianten des neuen Smartphones freuen. Denn auf den gezeigten Bildern ist die Hülle des iPhone 6 in zwei verschiedenen Größen zu sehen.

Dies lädt zu der Vermutung ein, dass Apple das iPhone 6 mit zwei verschiedenen Display-Größen auf den Markt bringen möchte. Eine kleine Randnotiz ist auch der Power-Schalter des neuen iPhones. Gemäß der Aussparungen an den Hüllen wäre der Power-Schalter auf die Seite des Geräts gewandert.


  Weitere News zu iPhone und iPod

[11.04. | 12:16]
von Sven Reisbach
inFAMOUS: Second Son - 1 Million Mal verkauft

Nach nur 9 Tagen kann das Spiel den ersten Meilenstein passieren


Es brauchte gerade mal neun Tage, bis sich das PlayStation-4-exklusive Action-Spiel inFAMOUS: Second Son über eine Million Mal verkauft hat. Nun peilen Sony und Entwickler Sucker Punch den nächsten Meilenstein an - und wir sind uns sicher: Es werden noch einige Exemplare verkauft werden.

Chris hat sich schon durch die Kampagne des Spiels geschlagen und berichtet euch in seinem Testbericht, was euch im dritten Teil der inFAMOUS-Reihe erwartet.


inFAMOUS: Second Son


  Weitere News zu inFamous

[11.04. | 09:26]
von Christian Alfs
Watch Dogs - Die PC Version im Video

Beeindruckende Effekte für starke PCs


Ubisoft und ihr Watch Dogs sorgen nicht nur für "normale" Zocker für Verwirrung, nein, auch bei uns. Wir hatten in der Vergangenheit schon einmal ein vermeintliches PC-Video von Watch Dogs angekündigt aber dabei schien es sich um die PlayStation 4 Version gehandelt zu haben - genau wissen tun wir es nicht. Doch heute ist ein Video für Watch Dogs erschienen, welches definitiv die PC Version zeigt. Also, los gehts und urteilt selbst, ob sich eine eventuelle Aufrüstung eures PC's lohnt.



  Weitere News zu Watch Dogs

[11.04. | 08:58]
von Christian Alfs
Below - Schönes Indie Spiel für die One und PC

Neuer Trailer mit neuen Szenen


Capybara Games haben mit Below einen interessanten Titel in der Entwicklung und nach dem neuen Trailer zu urteilen, könnte uns ein sehr atmosphärisches Spiel erwarten. Below wird erst einmal zeiteklusiv für die Xbox One erscheinen, später auf Steam und möglicherweise auf anderen Konsolen veröffentlicht werden.

Schaut euch den neuen Trailer an und achtet auf die schöne Musik. An diesem Wochenende werden wir evtl. Gameplay Videos zu sehen bekommen, da Below auf der Pax East spielbar sein wird.



  Weitere News zu Genre Action-Adventure



<< aktuellere News | weitere News >>



 

GameRadio@Facebook | GameRadio@Twitter | GameRadio@YouTube | GTA-Xtreme | PrinceofPersia-Game | Nintendo-Online

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW