Meine Vorteile Anmelden Registrieren
zur Startseite zu unseren Downloads zu unserem Forum
zur PC-Section Trenner zur XBox360-Section Trenner zur PS3-Section Trenner zur PS2-Section Trenner zur Wii-Section Trenner zur 3DS-Section Trenner zur DS-Section Trenner zur PSP-Section Trenner zur iPhone-Section

News
Previews
Reviews
Specials
Hardware
Die besten...
Retrogaming

Wallpapers
Babe-Galerien

GameRadio.de bei Facebook GameRadio.de bei Twitter GameRadio.de bei Youtube RSS-Feed von GameRadio.de


Eure Vorteile
Punkte-Übersicht
Zum Forum
Arcade-Games
Unsere Mitglieder

Redaktion
Newsletter
So testen wir
GR Webcomic
Jobs
Impressum

 


GRAND THEFT AUTO
 History von Michael Söldner (20.06.2003) Artikel-Feed (RSS) abonnieren

GTA 1

Vor 5 Jahren fing alles an. Anfang 1998 erblickte der erste Teil der GTA-Serie das Licht der Welt. Das damals von DMA-Design entwickelte Spiel, konnte mit seiner 2D Grafik nur Wenige beeindrucken. Schade eigentlich, denn auch GTA 1 war sehr umfangreich und legte somit den Grundstein für alle folgenden Teile. Schon hier hatte man völlige spielerische Freiheit und konnte in drei Städten über 200 Missionen absolvieren. Interessant, denn schon damals handelte es sich dabei um die aus den Fortsetzungen bekannten Stadtteile Liberty City und Vice City. Die dritte Stadt war San Andreas.

Doch was bot GTA 1 spielerisch? Viele Elemente der späteren Episoden waren schon hier vorhanden. So konnte man aus 100 verschiedenen Fahrzeugen wählen, gegen Gangs kämpfen und brutale Aufträge für diese erledigen.

Ein Jahr später folge mit GTA London eine Missions-CD. Hier durfte man die britische Metropole unsicher machen. Da nur 32 Missionen integriert waren und das Addon auch sonst nicht viel Neues zu bieten hatte, war GTA London auch nicht sehr erfolgreich.

Die Vollversion von Teil 1 gibt’s direkt beim Hersteller zum kostenlosen Download. Dazu müsst ihr euch dort nur kurz anmelden.

Download der Vollversion von GTA 1

GTA 2

Im Dezember 1999 legte DMA-Design endlich den Nachfolger vor. Auch dieser wieder in 2D Grafik, aber mit deutliche mehr Effekten. Mit nur noch einer Stadt und 75 statt 200 Missionen war GTA 2 aber nicht so umfangreich wie Teil 1. Doch durch die 7 Gangs, die in der Stadt um die Vorherrschaft kämpften, kam doch Stimmung auf. So arbeitete man z.B. für die japanische Yakuzza, die auch Teil 3 bekannten Zaibatsu oder die Russenmafia. Hierbei kam das neu entwickelte Respekt-System zum Einsatz. Dies reagierte auf die Handlungen des Spielers. Nach der Absolvierung einer Mission für die Yakuzza gewann man deren Respekt, verlor allerdings auch Ansehen bei einer gegnerischen Gang.

Auch Teil 2 war ein gelungenes und unterhaltsames Spiel. Nur das Speichern der Mission frustete oft, da man seinen Fortschritt nur gegen Bezahlung speichern konnte.


GTA 3

1999 wehrte sich die Entwicklerfirma noch gegen eine Umsetzung der GTA Reihe in 3D. Man befürchtete, dass das Spielprinzip so nicht mehr funktionieren würde. Rockstar North übernahm nun die Entwicklung der Fortsetzung. Und diesmal bekam GTA endlich seine verdiente 3D Polygongrafik. Dies war eigentlich auch die einzige spielerische Neuerung am ohnehin schon genialen Spielkonzept. Doch dadurch wurde man mit einer pulsierenden Großstadt belohnt. Meiner Meinung nach die realistischste Umsetzung von Realität, die man je in einem Spiel gesehen hatte. Pöbelnde Fußgänger, ständige Wetterwechsel und die 9 Radiosender machten GTA 3 zu einem Gesamtkunstwerk. Dazu kamen die vielen spannenden Missionen und die in Zwischensequenzen erzählte Story. So ist es nicht verwunderlich, dass GTA 3 in nur 10 Monaten zum meistverkauften PS2-Spiel wurde und auch auf dem PC sehr erfolgreich war.


GTA 4

Mitte 2002 kamen erste Gerüchte über den Nachfolger von GTA 3 auf. Durch die Website: www.kentpaul.com im 80er Jahre Stil kochte die Gerüchteküche. Und viel mehr wurde auch nicht über GTA Vice City bekannt gegeben. So war zum Erscheinen des Spiels für die PS2 im November 2002 noch Vieles unklar. PC-Nutzer mussten noch ein halbes Jahr länger warten. Belohnt wurde man mit einem Spiel mit vielen neuen Features, wie z.B. dem Kauf von Immobilien und neuen Fahrzeugen, wie Hubschraubern und Motorrädern. So brachte es GTA 4 auf der PS2 in nur 4 Wochen auf 200 000 verkaufte Einheiten und auch die PC Verkaufszahlen sehen sehr viel versprechend aus.


GTA 5

Tja, was gibt es nun über einen Nachfolger zu berichten? Sicher ist auf jeden Fall, dass es einen gegen wird. Doch viel mehr Informationen sind noch nicht bekannt. Laut Gerüchten wird GTA 5 zuerst für die 2004 erscheinende Playstation 3 entwickelt. Wir können also nur auf ein zeitgleiches Erscheinen für den PC hoffen. Und die Story? Auffällig sind auf jeden Fall die Parallelen von Teil 3 und 4 mit dem ursprünglichen GTA. Dort gab es ja, wie bereits erwähnt schon die zwei Stadtteile „Liberty City“ und „Vice City“. Möglich wäre also, dass GTA 5 in der dritten Stadt San Andreas beheimatet ist. Diese Stadt war an San Franzisko angelehnt und so könnte es durchaus sein, dass die Entwickler bereits an einer derartigen Spielumgebung basteln. In welcher Zeit Teil 5 angesiedelt ist allerdings auch noch fraglich. Schreibt uns doch eure Spekulationen dazu in die Kommentare.




Mehr zur "Grand Theft Auto"-Reihe
Review - Grand Theft Auto: Chinatown Wars (PSP)
Review - GTA IV: The Ballad of Gay Tony (Xbox 360)
Preview - GTA IV: The Ballad of Gay Tony (Xbox 360)
Preview - GTA: Chinatown Wars (PSP)
Review - Grand Theft Auto: Chinatown Wars (DS)
Review - GTA IV: The Lost and Damned (Xbox 360)
Review - Grand Theft Auto 4 (Xbox 360)
Review - Grand Theft Auto: Vice City Stories (PSP)
Review - GTA San Andreas (PC)
Review - GTA San Andreas (PS2)
Preview - GTA San Andreas (Multi)
Review - GTA: Vice City (PC)


#1 | HawkEye [20.06. | 15:58] 
Vice City ist nicht GTA4!
Also wenn ich mich recht erinnere ist Vice City zwar das Sequel zu GTA3, jedoch handelt es sich nicht um GTA4! GTA4 soll meines Wissens im Sommer 2004 zuerst für die PS2 erscheinen und evtl. später für den PC. Auch soll eine neue Grafikengine zum Einsatz kommen.

#2 | AmmuNation [21.06. | 23:48] 
Fast!
GTA4 ist nicht VC da hat er recht. Die GEngine wird nicht neu sein sondern komplett überarbeitet. Soviel meinerseits. CHECK DEINEN POSTEINGANG MICHA DU SCHULDEST MIR NE ERWÄHNUNG! *g*

#3 | JIN [28.01. | 13:47] 
Wie bitte?
Hallo,

die Playstation3 kommt 2004 raus?das ist ja mal der größte sch*** den ich gehört hab. Sie kommt wenn überhaupt frühstens 2006.

GRÜßE aus Hamburg

#4 | Micha [09.06. | 01:01] 



12.935
sorry, alte Infos
Sorry für die Fehlaussage betreffs der PS3. Diese History wurde Mitte 2003 angefertigt und da gab es noch Gerüchte über einen verfrühten Release der Konsole.


 



























Offizielle Website:
 RockstarGames

Fansites:
 gta-action.de



Partner: Neofokus Fotografie

PC | PS3 | Xbox 360 | PSP | Nintendo 3DS | Nintendo DS | PS2 | Wii | iPhone / iPod | Anime Wallpapers | Anime/Manga | Partner | Link Us | Datenschutz

Content & Design © 2009 GameRadio-Team
Please feel free to send comments and suggestions to webmaster(at)gameradio.de
All rights reserved.

IVW Logo
GameRadio.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt
als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW